Wohlfühl-Urlaub im Ferienhaus in Aalborg

Aalborg am Ufer des Limfjords
Aalborg am Ufer des Limfjords

Die viertgrößte Stadt Dänemarks Aalborg wurde einst von den Wikingern gegründet und liegt an der Südseite des Limfjords in Nordjütland. Kulinarische Genüsse, ganz viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten sowie die Nähe zu den Naturgebieten Rold Skov und Lille Vildmose locken alljährlich zahlreiche Reisende an. Denn ein Urlaub in Aalborg verspricht Abwechslung und Wohlbehagen.

Charmante Ferienhäuser an der Aalborg Bucht

Wenn Sie Ihre Ferien in Dänemark am Strand verbringen, aber auch das sehenswerte Aalborg entdecken möchten, sind unsere liebevoll eingerichteten Ferienhäuser an der Aalborg Bucht das perfekte Reiseziel. Entlang der Küste am Kattegat, nur rund 30 km von Aalborg entfernt, erstrecken sich viele wundervolle, kinderfreundliche Strände mit weißem Sand, die zum Sandburgen bauen und Bernstein suchen einladen. Zwischen den idyllischen Orten Hou und Hals befindet sich ein beliebtes Ferienhausgebiet mit direktem Zugang zu den traumhaften Stränden Bisnap, Torndrup, Moellestenen, Hou und Hou Südstrand.

Musikalischer Brunnen
Musikalischer Brunnen

Sehenswürdigkeiten und Besonderes in Aalborg

Die Metropole am Limfjord hat so einiges Interessantes zu bieten. Von kulturellen Höhepunkten über vergnügliche Aktivitäten bis hin zu einem aufregenden Nachtleben ist für jeden Urlaubstyp das passende Angebot vorhanden. Aalborg ist sowohl ideal für einen Kultururlaub als auch für Ferien mit der ganzen Familie.

St.-Budolfi-Dom
St.-Budolfi-Dom

Schlösser und sakrale Bauten

Aalborg blickt auf eine lange Geschichte zurück, die viele architektonische Sehenswürdigkeiten hinterlassen hat. Für einen Kultururlaub ist die Stadt mit ihrem reichhaltigen Angebot an Museen und Galerien perfekt geeignet. Ein Prunkstück ist Schloss Aalborghus aus dem 16. Jahrhundert. Das Fachwerkschloss am Limfjord kann von außen besichtigt werden, das Innere wird von dänischen Behörden genutzt. Zu den sehenswertesten Sakralbauten in Aalborg gehören der weiß getünchte St.-Budolfi-Dom und das Heiliggeistkloster, beide wurden im 15. Jahrhundert erbaut.

KUNSTEN – Museum of Modern Art
KUNSTEN – Museum of Modern Art

Karneval in Aalborg
Karneval in Aalborg im Mai

Kunst und Geschichte

Im KUNSTEN Museum of Modern Art erwarten Sie etwa 1.500 Kunstobjekte vom Naturalismus über abstrakte bis hin zu experimenteller Kunst. Mehr zur Geschichte der Stadt können Sie im Historischen Museum in Erfahrung bringen. Dieses präsentiert lokale Besonderheiten wie nordjütländische Gläser, Geschirr und Besteck aus Silber. Aalborg war in früheren Zeiten dank den von Silberschmieden gefertigten Gebrauchsgegenständen weithin bekannt. Der Höhepunkt der Ausstellung ist allerdings zweifellos das Aalborgstuen (Aalborgwohnzimmer). In dem Renaissance-Zimmer aus dem Jahr 1602 ist das bürgerliche Interieur bestens erhalten.

Ausstellungen und Events

Bildung und Vergnügen vereint das imposante Kultur- und Freizeitzentrum Nordkraft, das in einem alten Kohlekraftwerk beheimatet ist. Kostenlose Kunstausstellungen, Theateraufführungen, Konzerte und ein Kino bietet das Nordkraft ebenso wie Sportmöglichkeiten, ein Café und ein Restaurant. Faszinierende Austellungen präsentieren weiterhin das unterirdische Museum des Grauen Klosters sowie das Verteidigungs- und Garnisonsmuseum Aalborg.

Ausgelassen Karneval in Aalborg feiern

Jedes Jahr in der letzten Woche im Mai verwandelt sich Aalborg in eine Hochburg des Karnevals. Das größte Narrenfest Nordeuropas zieht mit seiner Farbenpracht und ausgelassenen Stimmung viele Besucher an. Drei große Events finden während des Aalborger Karnevals statt. Spektakulär wie in Rio wird das Faschingsfest im Stadtpark Kildeparken mit kreativen Kostümen und Paraden, die durch die Innenstadt ziehen, gefeiert. Beim Battle of Carnival Bands kämpfen internationale Teilnehmer um den Titel „Karnevalsgruppe des Jahres“. Das dritte große Ereignis ist der Kinderkarneval in Aalborg, bei dem Musik, Spiele und bunte Veranstaltungen für unvergleichliche Erlebnisse sorgen.

Erfahren Sie mehr über das nächste Karnevalsfest in Aalborg … (englisch)

Interessante Orte im dänischen Aalborg

Utzon Center und Aalborgtaarnet
Utzon Center und Aalborgtaarnet

Das Herz von Aalborg bildet der Platz am Knotenpunkt der Straßen Nytorv und Oesteragade. Hier finden Sie zahlreiche Geschäfte und Cafés, außerdem halten fast alle Stadtbusse an dieser Stelle. Als Wahrzeichen von Aalborg gilt Jens Bangs Stenhus. Das im Stil der Renaissance erbaute Wohn- und Geschäftshaus an der Oesteragade stammt aus dem 17. Jahrhundert und weist einige skurrile Verzierungen auf. Der Erbauer war der vermögende Kaufmann Jens Bang, da er nicht in den Stadtrat gewählt wurde, schmückte er sein Haus mit Trollmasken, um seine Kontrahenten zu karikieren. Des Weiteren ist die Steinfigur im Giebel des Hauses von ihm selbst inspiriert, sie zeigt in Richtung Rathaus und streckt die Zunge heraus.

Aalborger Waterfront

Zum gemütlichen Flanieren lädt die Hafenpromenade am Limfjord ein. Entlang der Promenade liegen die Brücke Vesterbro, das Utzon Center, das von dem berühmten dänischen Architekten Jørn Utzon entworfen wurde, und das Königliche Zollhaus. Vor letzterem befindet sich darüber hinaus ein musikalischer Brunnen, der viermal täglich (um 12, 15, 18 und 21 Uhr) während der Sommersaison die Ouvertüre von Händels Wassermusik zu sprudelnden Fontänen erklingen lässt.

Musikkens Hus - Haus der Musik
Musikkens Hus - Haus der Musik

Haus der Musik

Eine weitere einmalige Sehenswürdigkeit am Limfjord in Aalborg ist das Haus der Musik (dän. Musikkens Hus), welches Konzertsäle ebenso wie Lehreinrichtungen der Königlichen Musikakademie beheimatet. Das bereits äußerlich hochinteressante Gebäude kann besichtigt werden, verschiedene Führungen sind im Angebot. Sie können natürlich auch eines der vielen unterschiedlichen Konzerte besuchen und den Abend im Gourmetrestaurant Musikkens Spisehus mit lokalen Spezialitäten ausklingen lassen.

Dänemarks längste Theke

Für ein aufregendes Nachtleben sorgt in Aalborg die Partymeile Jomfru Ane Gade, die auch als „längste Theke Dänemarks“ bekannt ist. An der von den Einwohnern liebevoll „Gaden“ genannten Straße reihen sich Restaurants, Kneipen, Bars, Pubs, Clubs und Diskotheken aneinander. Die meisten Discos kosten keinen Eintritt, viele Lokalitäten bieten zudem Happy Hours.

Tolle Erlebnisse für die ganze Familie

Ein Attraktion, die Erwachsene wie Kinder gleichermaßen begeistert, ist der 1933 im Rahmen der Nordjütland Ausstellung erbaute Aussichtsturm Aalborgtaarnet. Das rund 55 m hohe Wahrzeichen von Aalborg verfügt über Skandinaviens höchsten Außenaufzug und bietet von oben einen fantastischen 360° Panoramablick auf die gesamte Stadt. Darüber hinaus ist im Aalborgtaarnet ein Restaurant integriert, in dem Sie sich mit köstlichen Leckereien stärken können.

U-Boot Springeren im maritimen Erlebniszentrum
U-Boot Springeren im maritimen Erlebniszentrum

Maritimes Erlebniszentrum Springeren

Im maritimen Erlebniszentrum Springeren erwartet Sie als Hauptattraktion das U-Boot Springeren, zu dessen Kapitän Sie werden. Außerdem werden in dem interaktiven Museum weitere Schiffsmodelle, Uniformen und andere spannende Ausstellungsstücke präsentiert. Besuchen Sie auch das Torpedoboot "Søbjørnen" und tauchen Sie in die Geschichte der dänischen Marine und Seefahrergesellschaft ein. Dank des Simulators des Erlebniszentrums können Sie sogar selbst ein Schiff durch den Aalborger Hafen steuern. Spezielle Aktivitäten für Kinder, wie das Piratenspiel, und die Miniaturstadt Aalborg sorgen dafür, dass die ganze Familie ihren Spaß beim Besuch des maritimen Erlebniszentrums Springeren hat.


Aalborg Zoo
Aalborg Zoo

Der Zoo in Aalborg

Aalborg beheimatet außerdem den zweitgrößten Zoo Dänemarks. Mehr als 1.600 Tiere aus aller Welt können Sie hier bestaunen: die Surikaten auf ihrer Klippe, die von Leben wimmelt, Krokodile am Ufer, eine Savannenlandschaft, den Bärenwald, die Pampas des Ameisenbären, den warmen, feuchten Regenwald der Seidenäffchen und vieles mehr. Höhepunkte des Aalborger Zoos sind die 2012 neu gestaltete Raubtieranlage, die Eisbärenanlage samt Webcams, dank derer auch die ganz jungen Eisbären beobachtet werden können, und das Afrikanische Dorf. Letzteres umfasst eine Savanne mit Häusern, Bäumen und Tieren, so dass Sie das Gefühl haben, mitten in Afrika auf Safari zu sein.

Der Zoo in Aalborg ist wie ein Park gestaltet, zahlreiche Grünflächen mit Grillmöglichkeiten laden zum entspannten Zusammensein ein. Auch Hunde sind angeleint in dem Tierpark erlaubt, so dass wirklich die ganze Familie mitkommen kann. Die Restaurants und Bistros im Zoo servieren Smoerrebroed und andere Delikatessen. Auf die Kinder wartet ein aufregender Spielplatz. Dabei müssen Sie Ihre Kinder beim Spielen nicht immer im Auge haben, denn der Zoo Aalborg hat ein BlueTag-System eingeführt, mit Hilfe dessen Sie als Eltern Ihren Nachwuchs jederzeit per SMS oder über die Infostände finden können.

Highlights für Sportbegeisterte

International bekannt ist der Fußballverein Aalborg BK, der bereits viermal dänischer Meister wurde. Dessen atemberaubenden Spielen können Sie in der Nordjyske Arena beiwohnen. Darüber hinaus lohnt sich ein Besuch der Multifunktionsarena Gigantium, in dem die Eishockeymannschaft Aalborg Pirates ihre Heimspiele austrägt. Zudem finden im Gigantium auch Konzerte statt.

Vielfältiger Sport für Ihren Ferienhausurlaub

Wenn Sie im Urlaub lieber selbst sportlich aktiv werden möchten, gibt es zahlreiche Angebote in Aalborg. Für ein rasantes Rennen ist die Kartbahn GoKart Jylland Mou das ideale Anlaufziel, wenn Sie dagegen den Nervenkitzel in luftiger Höhe suchen, empfehlen sich der Klatreparken (Kletterpark) sowie der Cable Park Aalborg. Letzterer verfügt nicht nur über Ziplines, sondern auch über SUP Boards und eine Sauna. Für Kitesurfer ist dagegen ein Ausflug zum Egense Strand von Storvorde an der Aalborg Bucht das ultimative Highlight.

Berauschende Spezialitäten aus Aalborg

Neben all den einmaligen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sind in Aalborg auch ganz besondere kulinarische Genüsse zuhause. Für eine Genießerreise in Dänemark ist die „Stadt der Feinschmecker“ das perfekte Reiseziel. Gemütliche Cafés und Spitzenrestaurants sind vor allem im Zentrum Aalborgs und an der Hafenfront zu finden. Zum Essen gehen empfehlen sich das Restaurantschiff Prinses Juliana an der Klappbrücke Limfjordsbroen, das moderme Gourmetrestaurant Mortens Kro und das San Giovanni mit edler italienischer Küche. Zudem gibt es in Aalborg hochprozentige Genüsse, die ihresgleichen suchen.

Aalborg Akvavit

Bereits seit 1881 bis zum Jahr 2015 wurden in Aalborg Schnaps und Aquavit hergestellt. Die Marke Aalborg Akvavit umfasst 14 unterschiedliche Aquavite und Schnäpse, darunter die beliebten Sorten Aalborg Taffel Akvavit und Aalborg Porse Snaps. Die Produktion erfolgt inzwischen in Norwegen, doch die leckeren Spirituosen erhalten Sie nach wie vor in Aalborg, bei Weinhändlern können Sie sogar die ganze Produktpalette entdecken. 

Mikrobrauerei Søgaards Bryghus

Direkt am malerischen C.W. Obels Platz können Sie ein ganz frisches Bier in dem gemütlichen Ambiente von Soegaards Brauhaus (dän. Søgaards Bryghus) genießen. Die Brauerei befindet sich im Keller und kann auch besichtigt werden. Bierproben werden ebenfalls angeboten. Sie können sich aber auch einfach in den Gastraum setzen und die hervorragende dänische Küche von Soegaards Brauhaus zusammen mit einem kühlen Bier aus der hauseigenen Brauerei genießen.

Ferienhaus Aalborg Urlaub
dansk.de Ferienhaus-Partner

Feriepartner Dänemark Luxusferienhaus

Esmarch Hvide Sande Kobmand Hansen Henne Strand

Feriehus Ulfborg SJ Feriehusudlejning

Admiral Strand Ebeltoft Feriehusudlejning

Die Hyggeligen Dänen NetFerie Ferienhausvermietung

Schultz Feriehuse Ferienhausvermietung Feriekompagniet Blåvand

Hier Fähren nach Dänemark buchen
Ihre Daten sind geschützt durch ein
Site abgesichert durch Comodo SSL Zertifikat
SSL-Zertifikat
Newsletter abonnieren
Aktuelle Angebote und Informationen über Urlaub in Dänemark per E-Mail
News bestellen
Nachhaltigkeit & Umwelt
dansk.de ist umweltfreundlich
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)
Anzeige

Letzte Aktualisierung am 26.01.2017.

Ihr Ferienhausurlaub in Aalborg - Jetzt anrufen: 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28