Maritimer Urlaub im dänischen Ferienhaus auf Læsø

Im nördlichen Kattegat, rund 30 km vor der jütischen Küste Dänemarks liegt die faszinierende Insel Læsø mitten im Meer. Weiße Sandstrände und urige Häuser mit Tangdächern sind charakteristisch für das Eiland. Für einen maritim geprägten Urlaub im Ferienhaus mit ganz unterschiedlichen Erlebnissen ist Læsø das ideale Reiseziel.

Bild - Charakteristisches Haus mit Tangdach auf Læsø
Charakteristisches Haus mit Tangdach auf Læsø

Læsøs Wetter in der besten Reisezeit

Wenn Sie die weißen Sandstrände der Insel während Ihres Dänemarkurlaubs voll auskosten möchten, ist die beste Reisezeit der Sommer. Im Juli und August steigen die Temperaturen auf über 20° C an. Aber auch der Juni mit Tageshöchsttemperaturen von bis zu 20° C verlockt zum Badeurlaub auf Læsø. Mit der geringsten Niederschlagswahrscheinlichkeit bieten sich darüber hinaus die Monate von Februar bis Mai für einen erlebnisreichen Ferienhausurlaub an.

Unsere aparten Ferienhäuser auf Læsø

Zahlreiche traditionelle dänische Ferienhäuser stehen für Urlauber auf der Insel bereit. Ob im Grünen, in Strandnähe oder für den Urlaub mit Hund – bei uns finden Sie das passende Ferienhaus auf Læsø für Ihre nächste Reise nach Dänemark.

Mit der Fähre von Frederikshavn nach Læsø

Die Anreise zu der Insel im Kattegat führt zunächst nach Frederikshavn in Nordjütland. Von dort aus geht es dann mit der Fähre weiter. Die Überfahrt ist ein Erlebnis für sich, genießen Sie den Ausblick und nutzen Sie die Gelegenheit zum Schießen einmaliger Urlaubsfotos.

Überfahrt mit der Læsøfähre gleich mitbuchen

Bei uns können Sie bei Anmietung eines Ferienhauses die Fähre für Ihre Anreise ohne Aufpreis mitbuchen. Sie erhalten bei vielen Linien sogar noch einen Rabatt auf den üblichen Preis von bis zu 5 %, wenn Sie dieses Angebot nutzen.

Die schönsten Strände auf der Insel im Kattegat

Ein Viertel der rund 100 km langen Küstenlinie Læsøs besteht aus herrlichen Sandstränden. Die meisten liegen an der Westküste, aber auch im Norden und Süden der Insel finden sich traumhafte Strände.

Vesterø Strand

Südlich von Vesterø Havn an der Westküste befindet sich ein Strand, der besonders gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Das Wasser ist ganz seicht und es sind Toiletten vorhanden. Für eine charmante Kulisse sorgen die hohen Dünen am Vesterø Strand. Für Ihren Urlaub auf Læsø haben wir zahlreiche Ferienhäuser in Vesterø direkt am Strand im Angebot.

Weiße Sandstrände an der Nordküste

Zwischen Holtemmen und der Landzunge Horneks Odde erstreckt sich ein kilometerlanger Strand mit feinem Sand. Der Storedal Strand ist barrierefrei, Toiletten und Grillmöglichkeiten sind vorhanden. Auch eignet sich der Strand hervorragend für eine Bernsteinsuche, vor allem nach einem Sturm können Sie hier mit etwas Glück schnell fündig werden.

Im Osten schließt sich der Strand von Hvidebakker an. Ausgedehnte Sandbänke und eine Dünenlandschaft prägen den kinderfreundlichen Strand. Hier haben Sie Gelegenheit zum Grillen, darüber hinaus sind Toiletten vorhanden.

Strandabschnitt Stokken

Im Südwesten von Læsø liegt auf einer vorgelagerten Sandbank der Strandabschnitt Stokken. Sie müssen circa 50 m durchs Wasser laufen, um den 5 km langen Strand zu erreichen. Das Wasser wird schnell tief, seien Sie also vorsichtig beim Baden! Beliebt ist Stokken bei Wind- und Kitesurfern, außerdem gibt es einen FKK-Bereich. Der westliche Abschnitt des Strandes ist vom 15. Mai bis zum 15. Juli gesperrt, da in dieser Zeit dort Vögel brüten.

Faszinierende Sehenswürdigkeiten auf Læsø

Ein großer Reichtum an Sehenswürdigkeiten erwartet Sie auf der kleinen Insel. Vorteilhaft für Urlauber ist, dass der Busverkehr auf Læsø kostenlos ist. So können Sie auf der Fahrt zu den verschiedenen Attraktionen den Blick auf die bezaubernde Landschaft unbeschwert genießen.

Læsø Museum

Das Læsø Museum vereint unterschiedliche Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Insel. Zu den Highlights gehören der Museumshof „På Lynget“, ein bemerkenswertes Freilichtmuseum mit Garten, Gemäldesammlung und der letzten Windmühle Læsøs, sowie „Hedvigs Hus“, das traditionell mit Treibholzfachwerk und Tangdach erbaute Haus zeigt das Leben auf der Insel um 1850. Besuchen Sie auch die Hummerhütte bei Horneks Odde, den Fischkutter FN 162 Ellen und das Museumshaus in Byrum, die ebenfalls zum Læsø Museum gehören.

Detaillierte Informationen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten erhalten Sie auf der deutschsprachigen Seite des Museums: laesoe-museum.dk/de

Bild - Zu Besuch in der Læsø Saltsyderi
Zu Besuch in der Læsø Saltsyderi

Læsø Saltsyderi

Bei archäologischen Ausgrabungen auf Læsø stieß man auf die Überreste mittelalterlicher Salzhütten. Einige Hütten wurden rekonstruiert, heute wird hier wieder wie einst Salz gesiedet. Nicht nur spannende Geschichten über die Salzsiedekunst erwarten Sie in der Læsø Saltsyderi, Sie können auch selbst aktiv werden und Ihr eigenes Salz gewinnen.

Mehr über die Salzsiederei auf Englisch erfahren Sie hier: laesoesalt.com/en

Læsø Kunsthal

In Østerby Havn werden Kunstfreunde fündig. Wechselnde Ausstellungen mit Gemälden und Bildwerken sowie eine Dauerausstellung mit fast 30 Skulpturen aus Eisen von dem lokalen Künstler Erik Sparre sind in der Læsø Kunsthal zu sehen.
Hinweise zu aktuellen Ausstellungen und Öffnungszeiten sind auf der dänischsprachigen Website der Kunsthalle verfügbar: laesoekunsthal.com

Læsø Rhododendronpark

Eine weitere, die Sinne betörende Sehenswürdigkeit liegt bei Østerby Havn. Von März bis August lädt der Læsø Rhododendronpark zu einem erholsamen Tag inmitten von duftenden Blüten ein. Mehr als 2000 Rhododendren erblühen im Frühjahr in dem zauberhaften Blumenpark.
Wissenswertes zum Læsø Rhododendronpark auf Dänisch gibt es hier: rhododendronpark.dk

Touristenbüro Læsø

Weitere Informationen zu den Attraktionen auf der Insel im Kattegat erhalten Sie beim offiziellen Touristenbüro in Vesterø Havn: visitlaesoe.de/de/laeso-turistbureau

Læsøs beste Kunsthandwerker

Das Kunsthandwerk hat in ganz Dänemark und auch auf Læsø eine lange Tradition. Für faszinierende Gebrauchsgegenstände und Dekorationsartikel bekannt ist die Læsø Glaspusteri. In der Werkstatt können Sie die Fertigung der Glaskunst direkt miterleben, im Shop hübsche Souvenirs kaufen.
Die Homepage der Læsø Glaspusteri gibt großartige Einblicke in das Kunsthandwerk: laesoeglas.dk

Farbenprächtige Malereien erwarten Sie auf Læsø in der Galleri „Himmel på jord“ von Anne Julie. Kunstdrucke von den Bildern der Künstlerin sind in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich. Außerdem designt Anne Julie kunstvolle Pfeifenköpfe, die weit über Dänemark hinaus bekannt sind.
Impressionen von den Werken der Künstlerin finden Sie hier: annejulie.com

Auf einem historischen Hof in Gammel Østerby erhalten Sie Nützliches und Dekoratives aus Wolle. Darüber hinaus können Sie bei Læsø Uldstue auch einen Blick in die Werkstätten werfen, in denen die handgearbeitete Ware hergestellt wird.
Weitere Details erfahren Sie auf der Website von Læsø Uldstue: laesoeuldstue.dk

Bild - Die Hauptfigur auf dem Læsø Jomfruhummerfestival: der Kaisergranat
Die Hauptfigur auf dem Læsø Jomfruhummerfestival: der Kaisergranat

Verwöhnen Sie sich im Ferienhausurlaub kulinarisch

Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten im Ferienhaus mit kulinarischen Spezialitäten von Læsø! Auf der Insel im Kattegat erhalten Sie je nach Saison frische regionale Produkte wie Kartoffeln, Spargel, Pfifferlinge und Erdbeeren. Lassen Sie sich dazu Fleisch vom Lamm, Rind oder Freilandschwein schmecken. Eine besondere Delikatesse ist der Kaisergranat, zudem gibt es eine reichhaltige Auswahl an frisch gefangenen Fischen auf Læsø. Zu den süßen Spezialitäten der Insel gehören Heide- und Strandnelkenhonig. Mit diesen leckeren Zutaten macht das Kochen im Ferienhaus in Dänemark jede Menge Spaß! Servieren Sie zum Essen einen köstlichen Holunderblütenwein oder einen schwarzen Johannisbeersaft, um Ihr Urlaubsessen abzurunden.

Delikatessen- und Fischgeschäft Thorsen Fisk

Fangfrischen Fisch und andere Köstlichkeiten aus dem Meer bekommen Sie im Delikatessen- und Fischgeschäft am Fischereihafen von Østerby.
Die aktuellen Öffnungszeiten erfahren Sie direkt bei Thorsen Fisk: thorsenfisk.dk

Bild - Bier vom Læsø Bryghus wird auf allen Inselfesten ausgeschenkt
Bier vom Læsø Bryghus wird auf allen Inselfesten ausgeschenkt

Læsø Bryghus

Nahe der Vesterø Kirke steht das Brauhaus der dänischen Insel. Im Læsø Bryghus können Sie den Brauern bei der Arbeit zusehen. Das handgebraute Bier ist in vielen lokalen Läden und Restaurants erhältlich.

Einen Überblick über die auf Læsø gebrauten Biersorten gibt die dänischsprachige Website des Brauhauses: laesoe-bryghus.dk

Læsø Spisehus

In Østerby Havn vereint das Læsø Spisehus Restaurant, Weinhandel und Fachgeschäft mit hausgemachten Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Räucherei unter einem Dach. Auch Salz, Honig und weitere lokale Spezialitäten erhalten Sie hier.

Lesen Sie auf der hauseigenen Homepage mehr über das Spisehus auf Dänisch: laesoe-spisehus.dk

Aktive Entspannung im Ferienhausurlaub auf Læsø

Ein Urlaub auf der Insel im Kattegat ist bestens geeignet, um aufregenden Wassersportarten nachzugehen. Erkunden Sie Læsø vom Meerkajak aus oder vergnügen Sie sich beim Kite- und Windsurfen! Im maritimen Infocenter Hornekshuset bei Horneks Odde können Sie sich über das Leben im Meer kundig machen sowie Zubehör für Strandexkursionen ausleihen.

Wenn Sie sich im Urlaub nach Entspannung und Wellness sehnen, hat das Læsø Kurbad die passenden Angebote für Sie. Welche Behandlungen Sie in dem nordischen Spa erwarten, erfahren Sie auf Dänisch hier: saltkur.dk

Bild - Beim Ausritt mit Islandpferden auf Læsø
Beim Ausritt mit Islandpferden auf Læsø

Reiten auf Islandpferden

Geführte Ausritte auf Islandpferden werden für Urlauber von zwei Reitställen nahe Byrum angeboten. Außer Reittouren können Sie auch Kutschfahrten auf dem Reiterhof Krogbækgaard buchen. Rønnergården Rideferie bietet neben Ausritten eine dreitägige Læsø Rundtour zu Pferd an.

Fahrradfahren auf Læsø

Eine Fahrradkarte mit den schönsten Strecken für Ihre Touren auf Læsø erhalten Sie bei den ansässigen Touristeninformationen und in vielen Lebensmittelgeschäften. Falls Sie Ihre eigenen Räder nicht mit auf die Reise nehmen, können Sie auch welche für den Urlaub leihen.

Mountainbiken im Dünenwald

Wenn Sie als begeisterter Mountainbikefahrer eine fordernde Strecke suchen, um sich im Urlaub fit zu halten, ist das Abenteuerzentrum für Radfahrer in Vesterø Havn die richtige Anlaufstelle für Sie. Hier können Sie ein Cannondale-MTB mit GPS-Gerät leihen, mehrere spannende Routen sind bereits eingespeichert. Außerdem werden geführte Mountainbiketouren sowohl durch den Dünenwald als auch zu den schönsten Plätzen rund um Vesterø angeboten.

Mehr Einzelheiten zum Mountainbiken auf Læsø erfahren Sie auf der dänischsprachigen Seite des Abenteuerzentrums für Radfahrer: mtboplevelser.dk

Gemütliche Entdeckungstour per Fahrrad

Die hinreißende Landschaft der Insel lässt sich am besten während einer gemütlichen Tour mit dem Fahrrad entdecken. Einzigartige Naturphänomene sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten säumen die Fahrradwege auf Læsø.

Eine 54 km lange Route, die auch in Etappen eingeteilt werden kann und an den faszinierendsten Attraktionen der Insel vorbeiführt, beschreibt die Touristeninformation Læsø: visitlaesoe.de/de/eine-fahrradtour-auf-der-insel-laeso

Jährliche Veranstaltungen aus Kunst und Kultur

Vor allem im Sommer finden auf Læsø viele mitreißende Veranstaltungen statt, die den Ferienhausurlaub bereichern. Vergnügen Sie sich bei Musik und gutem Essen auf den kulturellen Festivals der Insel!

Kajfest Vesterø

Jedes Jahr im Juli findet am Hafen von Vesterø das Kajfest statt. Konzerte auf der Open-Air-Bühne und im Festzelt, Shows, Unterhaltungsangebote für Kinder sowie herzhaftes Essen zu günstigen Preisen erwarten Sie auf dem beliebten Festival.

Das aktuelle Programm finden Sie auf der dänischsprachigen Eventseite: kajfest.dk

Læsø Kunstfestival

Ebenfalls im Juli wird alljährlich das Kunstfestival auf Læsø zelebriert. An zahlreichen verschiedenen Orten auf der Insel werden Kunstwerke ausgestellt, darunter Malereien, Keramiken, Fotografien, Skulpturen und Schmuck. Darüber hinaus gibt es Workshops, bei denen Kinder und Erwachsene unterschiedliche Materialien und Techniken kennenlernen können.

Hier erfahren Sie alle Details zum kommenden Læsø Kunstfestival auf Dänisch: laesoekunstfestival.dk

Læsø Jomfruhummerfestival

Immer am ersten Samstag im August findet auf Læsø ein kulinarisches Festival zu Ehren der Inseldelikatesse statt. Der Kaisergranat, auf Dänisch „Jomfruhummer“, ist ein hummerähnlicher Nordseekrebs. An den Ständen auf dem Læsø Jomfruhummerfestival wird er in vielen unterschiedlichen Varianten zubereitet angeboten. Höhepunkt des Events ist der Kochwettbewerb um die „Goldene Kaisergranatschere“.

Weiterführende Informationen und Einzelheiten zum Festivalprogramm stellen die Veranstalter auf Dänisch zur Verfügung: jomfruhummerfestival.dk

Rauschende Feste in Nordjütland

Außer den genannten finden noch viele weitere Veranstaltungen im Laufe des Jahres auf Læsø statt. Zudem ist der Weg zum Festland nicht weit, so dass Sie einen Tagesausflug mit Besuch eines Festivals unternehmen können. Sie finden hier weitere Events in Nordjütland, zu denen sich ein Ausflug während des Urlaubs im Ferienhaus auf Læsø lohnt.

Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)

Letzte Aktualisierung am 07.05.2018.

Ferienhäuser auf Læsø - Jetzt anrufen: 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28