Erste Kataloge für 2018 verfügbar

Erste Kataloge für 2018 verfügbar

von Sebastian Rehn

16.06.2017

Druckfrisch haben wir in den letzten Tagen die ersten Lieferungen mit Katalogen für die Ferienhaussaison 2018 erhalten.

Zu den bereits bestellbaren Katalogen gehören die Nordseeregionen Bork Havn, Hvide Sande und Thy sowie die nördlichen Regionen Jammerbucht, Blokhus, Løkken, Lønstrup und Tversted. Freunde der dänischen Ostsee können sich schon über die Verfügbarkeit der Kataloge vom Kattegat und der Region Møn / Stevns freuen.

Auf unserer Katalogbestellseite finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Katalogen und können diese gleich zu sich nach Hause bestellen — selbstverständlich kostenlos und umweltfreundlich!


Wir sind wieder auf der Kieler Woche!

Dänisches Dorf auf der Kieler Woche Vom 17. - 25. Juni 2017 wird in Kiel wieder gefeiert. Kommen Sie doch vorbei und besuchen uns dort!

Viele unserer Kunden haben uns schon an unserem Stand auf dem internationalen Markt der Kieler Woche besucht, wo wir seit Jahren immer wieder unser dänisches Dorf aufbauen. Bei uns können Sie sich gemütlich bei einem Kaffee über Dänemark informieren, sich persönlich Ihren Lieblings-Ferienhauskatalog abholen und sich zu dänischen (und auch schwedischen!) Ferienhäusern beraten lassen.

Darüber hinaus ist natürlich auch wieder der Stand unseres Dänemarkshops dabei, an dem Sie viele typisch dänische Produkte direkt kaufen können. Sehr beliebt sind jedes Jahr unsere handgemachten dänischen Bonbons sowie die Kleidung und anderen Produkte von bekannten dänischen Designern.

Natürlich kommt auch Ihr leibliches Wohl nicht zu kurz: Unter anderem gibt es bei uns original dänische Hotdogs, das berühmte dänische Eis und verschiedene Getränke wie Kaffee, Softdrinks und Bier. Passend zum Bier können Sie auch die Fußballspiele des Confed-Cups bei uns live verfolgen.


Telefonieren und Internetnutzung im Urlaub günstiger

Änderungen beim Telefonieren im Ausland Seit dem 15.06.2017 ist das Telefonieren für viele Urlauber im EU-Ausland, also auch in Dänemark und Schweden, günstiger geworden. Auch die Nutzung mobiler Datenverbindungen, z.B. für Dienste wie WhatsApp oder Facebook, ist hiervon betroffen.
An besagtem Donnerstag trat nämlich eine neue EU-Richtlinie zum Thema "International Roaming", also der Handynutzung in ausländischen Mobilfunknetzen, in Kraft.

Konkret bedeutet das, dass Sie als Urlauber in anderen EU-Ländern mit einem deutschen Handyvertrag genau das bezahlen, was Sie auch zu Hause bezahlen müssten. Mit einer Telefonieflatrate oder Inklusivminuten müssen Sie also keine weiteren Gebühren fürchten; auch die Internetnutzung ist bei vorhandenem Inklusivvolumen nicht länger mit Mehrkosten verbunden. Ankommende Anrufe sind in jedem Fall kostenlos.

Ausnahmen gibt es nur in speziellen Fällen, z.B. wenn Sie einen sehr langen Auslandsaufenthalt haben (als Richtlinie: mehr als 90 Tage, “Fair-Use-Regelung”) oder Ihr Tarif eine ausdrückliche Ausnahme, z.B. eine Begrenzung des Datenvolumens im EU-Ausland, beinhaltet. Mit einem üblichen Mobilfunktarif sollte es aber in der Regel keine Probleme geben und die Auslandskosten beim Telefonieren wegfallen. Wenn Sie sich nicht sicher sind hilft Ihnen ihr Mobilfunkanbieter bei Fragen zu dieser Umstellung sicher gerne weiter. Eine Kostenfalle wie früher müssen Sie aber auf keine Fall fürchten: Kurz vor Ablauf Ihres Inklusivvolumens bei Telefonie oder Datenverkehr werden Sie per SMS darüber informiert.

Die genauen rechtlichen Hintergründe finden Sie hier.
Wem das Lesen des Gesetzestextes zu trocken ist: Es gibt auch schon aufbereitete Informationen dazu, z.B. bei myDealz oder der Tagesschau.

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr
30.000 Ferienhäuser in ganz Dänemark. Hotline - KOSTENLOS unter 0800-358 75 28