Luxusferienhäuser bei dansk.de

Luxusferienhäuser bei dansk.de

von Sebastian Rehn

22.11.2013

Mit den neuen Luxushäusern, dem Bornholmkatalog und dem Bornholm-Reisebericht gibt es auch im November wieder interessante Neuigkeiten.


Jetzt endlich: Der neue Katalog Bornholm 2014 ist da!

Für die Ostseeinsel Bornholm ist jetzt der neue Ferienhauskatalog erschienen. Durch die Übernahme der Ferienhäuser von Bornholms Sommerhus Udlejning (BSU) ist unser Katalog auf eine stattliche Größe von über 530 Ferienhäusern angestiegen. Damit sind wir der größte Ferienhausanbieter auf der Ostseeinsel Bornholm.
Den ehemaligen BSU-Kunden sind wir gern behilflich bei der Suche nach "Ihrem" Ferienhaus, da die Kennzeichnungen sich jetzt geändert haben.

Bestellen Sie den neuen Bornholm Katalog direkt auf unserer Katalogseite oder gern auch telefonisch.


Neu auf dansk.de - Luxusferienhäuser

Luxushäuser in Dänemark Urlaub im Luxushaus
mit Pool und Service
Wer Urlaub macht, möchte verwöhnt werden. Wer Ferienhausurlaub macht, möchte ein tolles Ferienhaus. Mit allem, was er sich für einen erholsamen gemütlichen Urlaub für sich und seine Familie, vielleicht auch gemeinsam mit Freunden, wünscht.

Mit den neuen Luxusferienhäusern werden jetzt Urlaubsträume wahr – in Kooperation mit der Firma Luksushuse bieten wir ab sofort ca. 150 moderne Luxusferienhäuser mit Innenpool, Freizeitraum und besonders üppiger Ausstattung an.

Highlights der Luxusferienhäuser:

  • In der Nebensaison kostet ein Luxus-Ferienhaus ab 8,- pro Person pro Tag.
  • In den meisten Luxusferienhäusern ist es erlaubt, zwei Haustiere mitzunehmen - ohne Extrakosten.
  • In mehreren Häusern gibt es eine Bar mit dazugehörendem Kühlschrank.
  • Häuser können so weit im Voraus gebucht werden wie gewünscht.
  • In den Wochen 1 - 5 und 45 - 50 können die Luxusferienhäuser auch mitten in der Woche gebucht werden – ideal für Besprechungen oder Firmenevents.

Eine Übersicht aller neu im Programm befindlichen Ferienhäuser finden Sie hier.


Herbstferien in Dänemark - Ein Reisebericht (von Christina Dede)

Teil 2

Unsere Mitarbeiterin Frau Dede hat in den Herbstferien eine Ostseerundreise mit ihrer Familie unternommen. Ein Anlass für uns, eine kleine Dokumentation in Fortsetzung für unseren Newsletter zu verfassen.

Lesen Sie diesen Monat den zweiten Teil.

Über Kopenhagen (zwei Nächte, Bericht erscheint später) und Schweden erreichen wir mit der Katamaran-Fähre Bornholm.

Hasle Marina 6700 Wohnung 6700 in Hasle
mit Ausblick auf die Marina
Unsere Wohnung in Hasle in der Marina ist ein Traum.
Mit Meerblick und mitten im kleinen Jachthafen ist dort im Oktober gerade so viel los, dass wir uns nicht einsam fühlen und immer etwas zu gucken haben Von dort aus starten wir unsere Ausflüge.

Bei königsblauem Himmel, 10°C und einem frischen Ostwind beginnen wir unsere Tour südlich von Vang an der Westküste. Jons Kapel ist unser Ziel. Es erwartet uns eine steile Treppe mit über 150 Stufen abwärts in eine Felsformation. Unten angekommen erkunden wir eine Höhle und über uns ragen die Felsen wie eine Kirche ca. 30m in die Höhe. Etwas anstrengender ist dann der Rückweg, die 150 Stufen wieder nach oben zu gelangen.

Unser nächstes Ziel ist die Burgruine Hammershus, nördlich von Vang.

Im 13. Jahrhundert errichtet, steht die Burg auf einer 74 Meter hohen Klippe, von einer 750 Meter langen Ringmauer umgeben. Unterhalb der Ringmauer führt ein kleiner Wanderweg direkt zu den Klippen. Der Ausblick über das Meer und über diese zauberhafte Landschaft ist einfach grandios. Still und andächtig steht die Familie (inkl. zwei pubertierender Jungen) an diesem Ort und nimmt die Schönheit in sich auf.

Die Tage sind immer noch schön, bei immerhin 14°C und fast wolkenlosem Himmel.

Diesmal wandern wir um Hammeren. Beginnend in Sandvig führt diese Route vorbei am Leuchtturm Lille Fyr am nördlichsten Teil Bornholms, Hammerodde. Der Weg führt an der zerklüfteten Landschaft mit brechenden Wellen vorbei. Kleinere Steinformationen bilden winzige Teiche aus glasklarem Ostseewasser. Hier und da sieht man die berühmten Bornholmer Schafe oder auch Wildgänse bei der Rast. Vorbei an der Kirchenruine Salomons Kapel aus dem 14. Jahrhundert führt die Strecke nun zum Felsen Kælderhalsen, der 35m tief zur Küste abfällt.

Reisebericht Bornholm Blick von der Klippe auf den Opalsøn
Auf dem Rückweg, vorbei an den Seen Opalsø, Hammersø und Krystalsø gelangen wir zum 70m hohen Leuchtturm Store Fyr.

Fortsetzung folgt…

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr
30.000 Ferienhäuser in ganz Dänemark. Hotline - KOSTENLOS unter 0800-358 75 28