Attraktionen und Sehenswürdigkeiten auf Seeland

Schloss Frederiksborg in Hillerod, Seeland. Dänisches Nationalhistorisches Museum
Schloss Frederiksborg in Hillerod, Seeland. Dänisches Nationalhistorisches Museum.

Attraktionen auf Nordseeland

Schloss Kronborg auf Nordseeland

Auf einer Landzunge in Nordseeland liegt das Schloss Kronborg. Bei einem Rundgang durch das stolze Schloss können Sie die herrlich dekorierten Räume im Renaissance- und Barockstil kennen lernen, die so manche Geschichte über den dekadenten Lebensstil ihrer Bewohner erzählen. Besonders imposant ist der große Ballsaal von Frederik II. Auch William Shakespeares Hamlet-Drama spielt in diesen Räumen. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass Szenen aus diesem Drama regelmäßig auf der Freilichtbühne des Innenhofs von Schloss Kronborg nachgestellt werden. Das Schloss gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im 20-Minuten Takt verkehren die Züge zwischen dem Kopenhagener Hauptbahnhof und dem Schloss. Die Fahrtzeit mit dem Zug beträgt ungefähr 40 Minuten.

Ausflug zum Schloss Frederiksborg

Nördlich von Kopenhagen liegt Schloss Frederiksborg. Erbaut von König Christian IV im 17. Jahrhundert beherbergt das Bauwerk seit 1878 das nationalhistorische Museum. Historische Gemälde, Möbel aus früheren Zeiten und Porträts nehmen den Besucher mit auf eine Zeitreise vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Die unterschiedlichen Innenräume sind durch den steten Wandel von Stilen und Epoche geprägt. In den dänischen Schulferien wird das Schloss zur Kreativwerkstatt für Kinder. Besuchen Sie auch den gut gepflegten Schlossgarten im Barockstil.

Das Louisiana Museum für moderne Kunst

40 Kilometer nördlich von Kopenhagen liegt das Louisiana Museum für moderne Kunst. Mehr als 3000 Werke und jährlich zwischen 8 – 12 Sonderausstellungen werden hier präsentiert. Langeweile kommt in diesem Museum auch bei den Kindern nicht auf: Ihr Nachwuchs kann sich im Kinderbereich selbst künstlerisch aktivieren. Im Museumshop bekommen sie Kunstbücher und modernes Kunsthandwerk.

Attraktionen auf Südseeland

Südseeland liegt nur eine Autostunde von Kopenhagen entfernt. Neben kinderfreundlichen Sandstränden, finden Sie spannende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie im Süden von Seeland. So z.B. das BonBon-Land, die Wikingerburg Trelleborg, die Steilküste Stevns Klint und den Kalkbruch von Faxe.

bonbon land

Das BonBon-Land finden Sie auf Südseeland, Dänemark, nicht weit entfernt von Naestved. Mit dem Hauptthema Bonbons und Süßigkeiten lockt dieser Freizeitpark viele Naschkatzen jeder Altersgruppe an. Gehen Sie auf Entdeckungstour in der Bonbon-Fabrik. Hier erfahren Sie mehr über den Freizeitpark Bonbon-Land.

wikingerburg

Die Wikingerburg Trelleborg entführt Sie in frühere Zeiten: Das Bauwerk im Westen von Slagelse stammt aus dem 10. Jahrhundert. Als bedeutendes kulturhistorisches Monument zieht die Burg jedes Jahr viele Besucher von nah und fern an. Hier erhalten Sie weitere interessante Informationen über die Wikingerburg Trelleborg.

faxe kalkbruch

Der Faxe Kalkbruch mit seinen gewaltigen Ausmaßen ist eine bedeutende Sehenswürdigkeit auf der dänischen Insel Seeland. Bis heute wird hier noch Kalk abgebaut. Sie können dieses riesige Loch auf gekennzeichneten Wegen erkunden und mehr über das Gestein erfahren. Hier finden Sie weitere Details: Faxe Kalkbruch

stevns klint

Die Steilküste von Stevns - ist ebenso wunderschön wie dramatisch. An einem Sommertag, wenn der Kalk auf dem Meeresgrund das Meer in unglaubliches Blau färbt, hebt sich die weiße Steilküste, gekrönt von den grünen Baumkronen, kontrastreich dagegen ab. Die Steilküste ist sowohl verlockend als auch dramatisch und es wird erzählt, dass der König der Steilküste den Sommer in einer ihrer Höhlen verbringt: Stevns Klint

schloss gavno

Das Schloss Gavnø auf der gleichnamigen Insel beherbergt eine Kirche, ein Kloster und schön angelegte Gärten. Im 12. Jahrhundert befand sich hier eine Burg. Um 1400 begannen der Umbau zu einem Nonnenkloster und die Errichtung der Schlosskirche. Hier können Sie weitere Infos nachlesen: Schloss Gavnø

kloster gisselfeld

Das Kloster Gisselfeld zwischen Haslev und Naestved gehört zu den größten Landgütern von Dänemark. Die Burg im Renaissance-Stil, die Sie heute besichtigen können, wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts erbaut. Es gibt mehrere Karpfenteiche in der Umgebung. Hier bekommen Sie weitere Infos: Kloster Gisselfeld

birkegardens haver

In Birkegårdens Haver locken wahre Blumenmeere die ganze Familie an. Außerdem werden spannende Aktivitäten angeboten, die vor allem bei Kindern großen Anklang finden. Genießen Sie das ländliche Ambiente und die verschiedenen Sinneseindrücke. Hier finden Sie weitere Inspirationen für einen Besuch des Birkegårdens Haver

festung stevns

Die Festung von Stevns entstand zwischen 1952 und 1954, als der Kalte Krieg die Angst der Menschen schürte. Hier sollten im Falle eines Atomangriffs 300 Männer Platz haben. Heute sind die Gänge und Räume eine große Attraktion. Lesen Sie weitere Details hier: Die Festung von Stevns

mons klint

Auf der dänischen Insel Mön ist der rund 100 Meter hohe Kreidefelsen Møns Klint eine besondere Sehenswürdigkeit. Direkt daneben, zwischen den Klippen und dichten Wäldern, befindet sich das Geocenter Møns Klint. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Geologie der Gesteine: Møns Klint

Kragerup Go High

Als erster Hochseilgarten von Dänemark zieht Kragerup Go High viele Menschen an, die die Herausforderung lieben und keine Höhenangst kennen. Der Parcours, der zwischen hohen Bäumen errichtet wurde, hat eine Länge von 3,5 km. Lesen Sie hier mehr über Kragerup Go High.

wikingerschiff museum

In der dänischen Hafenstadt Roskilde gibt es ein Wikingerschiffsmuseum, das einen interessanten Blick in die Seefahrt des Landes erlaubt. Die Wikingerschiffshalle liegt gleich am Roskilde-Fjord und präsentiert fünf Skuldelevschiffe – faszinierende Funde der Wikingerzeit. Hier gibt es mehr Details und Informationen: Das Wikingerschiffsmuseum

Middelaldercentret

Auf der dänischen Insel Lolland, in Nykøbing, lädt das Middelaldercentret zu einem erlebnisreichen Tag in der Vergangenheit ein. Hier wurde eine Ortschaft aus dem 14. Jahrhundert rekonstruiert, die von Menschen in authentischer Kleidung bevölkert wird. Lesen Sie hier mehr über die Museumseinrichtung: Middelaldercentret

knuthenborg safaripark

Der Knuthenborg Safaripark an der Nordküste von Lolland hat seinen Ursprung im späten 19. Jahrhundert. Die großflächigen exotischen Parkanlagen sind seit 1969 ein Freiluftgehege für Tiere aus aller Welt und damit eine spannende Touristenattraktion. Hier finden Sie interessante Details zum Knuthenborg Safaripark

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Letzte Aktualisierung am 24.07.2019.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten auf Seeland: - Ferienhausurlaub jetzt buchen: Hotline kostenlos unter 0800-358 75 28 anrufen. Wir beraten Sie gerne!