Urlaub in der Hafenstadt Skagen an der Nordspitze Dänemarks

Skagen liegt im Norden von Jütland in der Kommune Frederikshavn der Region Nordjylland. Skagen ist die nördlichste Stadt Dänemarks und liegt im Südosten von Nordby und im Osten von Gammel-Skagen.

Bild - An der Küste von Skagen Strand
An der Küste von Skagen Strand

Wie komme ich nach Skagen?

Skagen liegt direkt an der dänischen Hauptverkehrsstraße 40. Die Anreise mit dem Auto kann über Aalborg und Frederikshavn erfolgen.

Die Ferienhäuser von Skagen

Sie suchen ein Ferienhaus am Skagen-Strand? Das könnte interessant werden. Hier stellen wir Ihnen die Ferienhäuser am Skagen Strand vor. Egal, ob Sie mit 10 Personen anreisen oder in kleinerer Gruppe, das passende Ferienhaus in der richtigen Größe wartet auf Sie!

Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub in Skagen

Die Leuchtfeuer von Skagen

Verschiedene Nachtseezeichen buhlen um die Aufmerksamkeit der Seefahrer, die entlang der Küste von Skagen schiffen. Mit einer Höhe von 46 Metern setzt der Leuchtturm das auffälligste Signal. Der graue Turm ist der zweithöchste Leuchtturm Dänemarks und er entzündet sein Feuer auf elektrische Weise. Weiter im Süden steht der weiße Turm (der ehemalige Leuchtturm) und die Feuerblüse, die ursprünglich im Jahre 1560 erbaut worden ist und in jüngerer Zeit neu errichtet wurde.

Bild - Museum in Skagen
Museum in Skagen

Ein Ausflug ins Kunstmuseum

Skagens Museum stammt aus dem Jahre 1908 und wurde zuletzt 2015 erweitert. Die Sammlung präsentiert Ihnen heute mehr als 1.900 Kunstwerke in unterschiedlichen Ausstellungen.

Bernstein im Ravmuseum

Auch das größte dänische Bernsteinmuseum werden Sie in Skagen finden. Bestaunen Sie wertvollen Schmuck und faszinierende Entdeckungen. Auch Bernsteine mit Insekteneinschlüssen können Sie bewundern. Einige Kostbarkeiten sind im Shop des Museums käuflich zu erwerben.

Bild - Die Skagen Kirche
Die Skagen Kirche

Die Kirche von Skagen

Eine versandete Kirche können Sie ungefähr 3 Kilometer südwestlich von Skagen antreffen. Sie liegt in einer Dünenlandschaft im Osten der Hauptstraße. Wegen des steten Flugsandes musste diese Kirche aus dem 13. Jahrhundert aufgegeben werden. Die heutige Kirche von Skagen finden Sie im Stadtzentrum.

Aus Skagens Geschichte

Der Fischerort Skagen

Es ist nicht verwunderlich, dass die Geschichte Skagens vor allem durch die Fischerei geprägt war. Schon aus dem Jahre 1250 sind entsprechende Dokumente bekannt. Die Marktrechte als Fischerort bekam Skagen im Jahre 1413. Aller Versandungen und Sturmfluten zum Trotz zählte die Ortschaft im 17. Jahrhundert bereits 1000 Einwohner.

Bild - Kunstmuseum in Skagen
Kunstmuseum in Skagen

Die Zeit der Skagen-Maler

In den 1880er Jahren wurde Skagen zur Künstlerkolonie. Die Skagen-Maler stammten aus unterschiedlichen Regionen von Dänemark, Schweden und Norwegen und fanden neue Ausdrucksformen und künstlerische Arbeitsweisen, die einen entschiedenen Bruch der akademischen Kunstauffassung bedeuteten. Statt wogender Weizenfelder waren Dünen, stürmische Strandszenen und karge Heideflächen die Inspiration der Künstler in Skagen.

Der neue Hafen von Skagen

Im Jahre 1907 wurde in Skagen der neue Hafen errichtet. Und bis heute ist dieser der größte Fischereihafen Dänemarks. Im Jahre 2015 wurde der Hafen nochmals erweitert und ist nun auch für Kreuzfahrtschiffe gut zugänglich.

Bild - An der Nordspitze Dänemarks
An der Nordspitze Dänemarks

Skagen – ein faszinierendes Reiseziel

Wer das lebhafte Treiben eines Hafenbetriebs liebt, wird auch von Skagen in Nordjütland begeistert sein. Die stürmische Natur der Region hat nicht nur in der Vergangenheit die Skagen-Maler inspiriert, Sie wird auch Sie als Touristen überzeugen.

Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)

Letzte Aktualisierung am 01.08.2018.

Ferienhaus & Urlaub in Skagen — Service: 040-54 77 950 - KOSTENLOS unter 0800-358 75 28