Urlaub an der Vigsø Bucht im Ferienhaus

Direkt am schönen Badestrand mit einigen interessanten historischen Bunkern liegt Vigsø im Feriengebiet Thy an der Nordseeküste Dänemarks. Hier tummeln sich Angler, Naturliebhaber und so manche Familie mit Kindern, die die Vigsø Bucht als Urlaubsgebiet für sich entdeckt haben.

Die Stadt Aalborg liegt knapp einhundert Kilometer östlich von der Vigsø Bucht entfernt. Von Aaarhus aus können Sie die Vigsø Bucht über die E45 in Richtung Nordwesten in ungefähr zwei Stunden erreichen. Die Fahrtzeit von Kolding aus beträgt knapp zwei Stunden und 45 Minuten. Die kürzeste Strecke führt Sie über die E45 und die Route 18 in Richtung Norden.

Schöne Ferienhäuser bei Vigsø nah am Strand

Ihr Suchergebnis: 254 Ferienhäuser gefunden, angezeigt: 1 bis 6

1143
Ihr Suchergebnis: 254 Ferienhäuser gefunden, angezeigt: 1 bis 6

1143

Die Vigsø Bucht für Naturfreunde

Für Strandliebhaber und Naturfreunde ist ein Urlaub an der Vigsø Bucht südlich von der Jammerbucht in Nordjütland ganz besonders reizvoll. Die Vielfalt an ungewöhnlichen Einblicken in die Pflanzen- und Tierwelt der Bucht wird Sie begeistern.

Die Strände der Vigsø Bucht

Der Strand der Vigsø Bucht hat eine stolze Länge von 30 Kilometern. An manchen Stellen ist er bis zu 40 Meter breit. Hier finden Sie immer einen passenden Ort zum Surfen oder zum Baden. Weit in das klare Wasser hinein sorgt ein Sandboden für angenehmen Tritt. Der Strand ist sehr kinderfreundlich, doch das Wasser gewinnt schnell an Tiefe. Und auch große Wellen warten auf den Freund des Wassersports. Direkt am Strand liegen auch Reste einiger Bunker, die in der Zeit des 2. Weltkriegs ein Teil der Vigsø-Batterie gewesen sind.

Die Natur der Vigsø Bucht

Um den Vigsø Strand herum finden Sie Hügel, Dünenplantagen, Wälder und Strandwiesen. Drei Kilometer vom Strand entfernt liegt der Ræhr See, der sich auf dem früheren Meeresboden befindet. Fossilienfunde sind hier keine Seltenheit. Der See ist umgeben von Feldern, Heidelandschaft und Wiesen, was der Tierwelt einen vielfältigen Lebensraum bietet. Direkt hinter Vigsø liegt die Hesseldal Plantage. Genießen Sie hier die großartige Aussicht auf die umliegende Natur. Das große Hanstholm Naturreservat dürfen Sie leider nur von dem benachbarten Hügel und dem Vogelturm aus betrachten und leider nicht betreten.

Aktivitäten an der Vigsø Bucht

Es ist nicht schwer, einen aktiven Urlaub an der Vigsø Bucht zu verbringen. Angeln, Golf spielen, Go-Kart fahren: Die Vigsø Bucht hat viel Abwechslung zu bieten.

Die Vigsø Bucht für Angler

Entlang der Küste von Vigsø gibt es vielfältige Angelmöglichkeiten zum Angeln in Dänemark. Alternativ können Sie auch am naheliegenden Put & Take Angelpark „Ræhr Fiskepark“ Ihre Angel auswerfen. Oder Sie fahren mit dem Fischkutter zum gelben Riff „Det Gule Rev“ und sammeln Erfahrungen als Meeresangler.

Windsurfing an der Vigsø Bucht

Der lebhafte Wellengang macht die Vigsø Bucht an der Nordsee auch zu einem Paradies der Windsurfer. Nur 22 Kilometer entfernt liegt das international bekannte Windsurfing-Gebiet von Klitmöller.

Bowling und Kartfahren

Freizeitaktivitäten werden natürlich auch in der Ortschaft Hanstholm angeboten. Hier warten eine Go-Kart-Bahn und eine Bowlingbahn auf Sie und Ihre Familie.

Sehenswürdigkeiten an der Vigsø Bucht

Ein ehemaliges Fischerdorf, die Insel der Künstler, sowie ein Freizeitpark, der nicht nur Ihre Kinder begeistern wird. So unterschiedlich und interessant sind die Sehenswürdigkeiten der Vigsø Bucht.

Das ehemalige Fischerdorf Hanstholm

Einst war Hanstholm ein Fischerdörfchen, heute hat sich die Ortschaft zu einer modernen Handelsstadt enwickelt. Sie finden hier den größten Fischereihafen des Landes und einen nicht minder großen Fährhafen, der Ihnen Verbindungen nach Norwegen und den Shetlandinseln bietet. Der Leuchtturm von Hanstholm stammt aus dem Jahre 1843 und präsentiert Ihnen eine schöne Aussicht auf das Umland. Dieser Leuchtturm ist übrigens das nördlichste Bauwerk Dänemarks seiner Art. Direkt neben dem Leuchtturm liegt das Museum über Küstenfischerei und Hafenbau. Hier finden Sie auch den Museumsbunker, in dem eine Vielzahl von Uniformen, Waffen und Kanonen ausgestellt werden.

Die Künstlerinsel Mors

Knapp 33 Kilometer von der Bucht entfernt liegt die Künstlerinsel Mors. Viele Galerien, Museen, Sammlungen und Ausstellungen zeigen Ihnen, dass die Insel ihrem Namen auch gerecht wird.

Das Jesperhus: Drei Parks in einem

Etwa drei Kilometer von Nykøbing Mors entfernt liegt der Jesperhus Freizeitpark. Dieser Park gliedert sich in drei Themenbereiche: Der Blumenpark ist flächenmäßig der Größte teil des Parks. Der Schwerpunkt dieser Anlage liegt bei Sommerblumen, Kakteen und Staudengewächsen, die von verschiedenen Bachläufen und Wasserfällen umgeben sind. Im Dschungelbereich des Jesperhus liegt ein Terrarium mit Vögeln, Schlagen, Fröschen und Spinnen. Hier finden Sie auch den großen Orchideengarten. Im Vergnügungspark werden einige kostenfreie Attraktionen für Kinder angeboten.

Urlaubserlebnisse an der Vigsø Bucht

Vor allem (aber nicht nur) Wassersportler lieben die Vigsø Bucht mit ihrem angenehmen Sandboden, der weit in das Wasser hineinführt. Doch auch im Umland der Bucht gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten zu bewundern und Aktivitäten zu erleben.

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Letzte Aktualisierung am 27.08.2019.

Urlaub an der Vigsø Bucht im Ferienhaus - Hotline kostenlos unter 0800-358 75 28 anrufen. Wir beraten Sie gerne!