Tipps zum Essen und Trinken auf der Insel Fünen

Wer nur Hotdog und Bier als kulinarische Finessen von Fünen kennt, dem steht es offen, sich noch mit einer Vielzahl an weiteren schmackhaften Feinheiten der Region zu befassen. Sogar in der internationalen Küche ist die nordische Kulinarik mittlerweile gerne gesehen. Viele Rohwaren kommen auf Fyn direkt aus der Region und werden vor Ort zu raffinierten Geschmackskompositionen weiterverarbeitet. Und genau das macht die Küche von Fünen so authentisch.

 Bild – Wein auf Fünen.
Wein auf Fünen. © Nicolai Perjesi © / VisitDenmark Media Center

Ob Bier aus den Brauereien Fyns, ob Honig oder Schokolade: Die kulinarischen Genüsse der Region sind so vielfältig, wie die Geschmacksknospen in unserem Mund. Genießen Sie die erfrischenden dänischen Trauben oder den daraus gegorenen fynischen Wein. Oder unternehmen Sie eine Wanderung durch die Weinreben und Kuhkoppeln. Auch wer Hochprozentiges liebt, kommt auf Fünen auf die Kosten. Denn auf Fünen wird in gemütlichen Mirko-Brennereien auch hervorragender Obstschnaps gebrannt.

Restaurants auf Fünen

Nicht wenige Restaurants auf Fyn werben damit, Produkte aus dem eigenen Anbau zu verwenden. Und so haben die Restaurants auch ihren Standort an den schönsten Ecken der Insel. So liegt Falsled Kro am südfünischen Inselmeer, Sortebro Kro finden Sie in einem der ältesten Bauwerke von Odense nahe des „gamle Landyby“. Von Leffroy aus können Sie einen Blick auf den Storebælt werfen und Pasfall finden Sie direkt in der gemütlichen Ortschaft Odense. Auch der Norwegische Starkoch Bent Stiansen hat sich auf Fyn niedergelassen, wenn er gerade nicht in seinem Gourmetrestaurant in Oslo unterwegs ist. Gerne steht er interessierten Gästen auch immer wieder für ein Interview zur Verfügung.

 Bild – Süße Schokalade auf Fünen einkaufen und essen.
Süße Schokalade auf Fünen einkaufen und essen.
© Claes Bech-Poulsen / VisitDenmark Media Center

Süße Versuchungen in Schokolade

Wer die Schokolade liebt, den zieht es automatisch nach Fünen. Das zeigt sich auch anhand der Schokoladenroute, die Sie zu Schoko-Manufakturen, wie Konnerup & Co oder Summerbird führt. Beide Schokoladenhersteller setzen auf ökologische Zutaten, wie Kiefernnadeln oder Sanddorn aus skandinavischer Herkunft.

Det Søde Liv – Das „süße Leben“

Kaubonbons und Schokoladenprodukte bekommen Sie beim „süßen Leben“, der Firma „Det Søde Liv“. Hier können Sie in Workshops auch die Kunst erlernen, eigene Schokilade, Bonbons oder Schaumküsse herzustellen. „Det Søde Liv“ hat am Donnerstag und am Freitag zwischen 12:00 und 17:00 Uhr geöffnet und am Samstag zwischen 9:30 und 13 Uhr.
Hier finden Sie diesen Schoko-Genuss:
Sømarksvej 30, Vester Skerninge Tel.: +45 21 13 97 03

Konnerup & Co

Klassische Schoko-Tugenden, aber auch ganz experimentelle Kompositionen warten auf Sie bei Konnerup & Co. Von Kiefernnadeln über Koriander bis Balsamico gibt es hier viele interessante Gaumenfreuden zu entdecken, die Sie bisher in Kombination mit Schokolade noch gar nicht kannten. Allerbeste Zutaten, Frische und hohe Qualität sprechen für die leckeren und manchmal auch ungewöhnlichen neuen Schokoladen-Entdeckungen von Konnerup & Co. Geöffnet ist das Ganze zwischen Montag und Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr, an Samstagen von 10:00 bis 14:00 Uhr. An Sonn und Feiertagen hat Konnerup & Co geschlossen.
Hier finden Sie das Angebot:
Svendborgvej 399, Faaborg Tel.: +45 24 60 32 02

Kring Chokolade

Traditionelle Marzipanstangen und Dessertschokolade mit Rosmarin, Ingwer, Lakritz oder Mango sind der Schwerpunkt der hausgemachten Pralinen von Kring Chokolade. Eis und Kuchen runden das schmackhafte Angebot ab. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie selbst Schokolade herstellen, dann wird ein Besuch bei Kring Chokolade ebenfalls zu einer interessanten Zeit. Sie können Kring Chokolade zu den folgenden Zeiten besuchen: Mo. - Do.: 9.30-17.30, Fr.: 9.30 -18.00, Sa.: 9.30 -14.00.
Und zwar unter dieser Adresse:
Gimbels Gyde 2, Middelfart Tel.: +45 64 41 09 07

L’Artisan

Als Herzensangelegenheit wird die Schokoproduktion bei L’Artisan verstanden. Nur reine Zutaten ohne Zusatzstoffe kommen hier in die Produkte, die von Hand hergestellt werden. Der Schwerpunkt der Schokoladenkompositionen liegt hier bei der belgischen Tradition. Das sind die Öffnungszeiten: Di.: 10.00 -12.00, Do.: 16.00 -18.00.
Und hier finden Sie L’Artisan:
Vestervænget 19, Søndersø. Tel.: +45 64 89 36 68

Das Odense Chokoladehus

In diesem einzigartigen Schokoladengeschäft wird die Schokolade nicht am Fließband produziert, sondern von Hand gemacht. Erleben Sie die Schokoprodukte hier mit allen Sinnen und erfahren Sie alles über die Eigenschaften dieser Kreationen und Füllungen. Auch Eis, Kuchen und knusprige Macrons können Sie hier erwerben. Dienstags bis freitags ist das Odense Chokoladehus von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, am Samstag zwischen 10:00 und 13:30 Uhr.
Hier die Adresse:
Nørregade 32, Odense | Tel.: +45 66 12 22 72

Summerbird – Magasin

Eine kompromisslose Auswahl bei den Zutaten und eine schonende Verarbeitung zeichnet die Schokolade von Summerbird aus. Alle Leckereien von Summerbird sind Bioprodukte, die in einer ästhetischen Verpackung dargeboten werden. Summerbird ist von Montag bis Sonntag zwischen 10:00 und 20:00 Uhr geöffnet.

Vestergade 20, Odense | Tel.: +45 63 14 55 27

Øhavets Chokolade

Hochwertige handgemachte Schokolade können Sie bei Øhavets Chokolade auf Ærø entdecken. Zu den Zutaten der handgeformten Schokolade gehören lokale Äpfel, Kirschen, Erdbeeren und Feigen, die in Fruchtbranntwein eingelegt worden sind. Hierdurch entsteht der einzigartige Geschmack des südfynischen Inselmeers.
Hier finden Sie Øhavets Chokolade:
Kongensgade 24, Marstal | Tel.: +45 22 88 76 40

 Bild – Bier trinken wie eine Wikingerin auf Fünen.
Bier trinken wie eine Wikingerin auf Fünen. © Ribe Vikingecenter / VisitDenmark Media Center

Bier aus Fyn

Viele Brauereien auf Fyn laden Sie zu Bierproben und Führungen ein. Lernen Sie die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen der Biergenüsse auf Fünen kennen.

Abelgren und Ramvad

Die Brauerei Abelgren und Ramvad liegt auf Langeland. Abelgren und Ramvad ist bekannt für eine große Experimentierfreudigkeit. Und so gilt jeder Sud mit einer ganz speziellen Geschmacksrichtung geradezu als einzigartig. Ein Brauereibesuch (auch mit Verkostung) ist für Gruppen ab 10 Personen an festen Öffnungstagen oder nach Vereinbarung möglich.

Ristingevej 118, Humble | Tel.: +45 51 22 67 60 

Bryggeriet Flakhaven

Ein großer Brauereikesse wartet auf Sie, wenn Sie die Brauerei Bryggeriet Flakhaven betreten. In der Brauerei werden verschiedene Spezialbiere angeboten und eine hervorragende Kombination aus Bier und Speisen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag zwischen 11:00 und 22:00 Uhr, am Freitag und Samstag zwischen 11:00 und 23:00 Uhr, an Feiertagen ist die Brauerei zwischen 16:00 und 22:00 Uhr geöffnet. Am Sonntag hat die Brauerei geschlossen.
Hier finden Sie die Brauerei:
Flakhaven 2, Odense | Tel.: +45 66 12 02 99

Bryggeriet Refsvindinge & Malteriet

Die kleine Brauerei Bryggeriet Refsvindinge & Malteriet ist mit ihrer 130-jährigen Bierbrautradition in Dänemark sehr bekannt. Führungen und Bierproben sind nach Vereinbarung möglich. Der Hofladen ist montags bis samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und an Sonn- und Feiertagen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr.
Hier können Sie Kontakt aufnehmen:
Nyborgvej 80, Refsvindinge | Tel.: + 45 65 33 10 40

Bryggeriet Vestfyen

Auf eine Tradition von 125 Jahren Bierherstellung blickt die Brauerei Vestfyen zurück. Hier werden die beliebten Biere Frejdahl und Willemoes hergestellt. Bierproben und Führungen können Sie hier an jedem Dienstag und Mittwoch im Juli, sowie am ersten Dienstag und Mittwoch im August erleben. Das zweistündige Erlebnis beginnt jeweils um 10 Uhr. Die telefonische Anmeldung erfolgt unter der Rufnummer +45 64 71 10 41. Auch per Email sind Anmeldungen möglich: vsw@bvmail.dk
Hier finden Sie die Brauerei:
Fåborgvej 4, Assens | Tel.: +45 64 71 10 41

Gundestrup Mejeri og Bryghus

Eine Molkerei mit angeschlossener Brauerei finden Sie in Gundestrup. Das Bier wird in der Gundestrup Mejeri og Bryghus aus der Molke der Käseproduktin gebraut. Führungen finden nach Vereinbarung statt. Im Hofladen können Sie die hergestellten Biere und den Käse käuflich erwerben. Der Hofladen ist am Donnerstag und am Freitag zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet und am Samstag zwischen 10:00 und 13:00 Uhr.

Åbyvej 49, Vester Skerninge | Tel: +45 30 32 46 65

Indslev Bryggeri / Ugly Duck Brewing Co.

Im Jahre 1897 wurde die Brauerei Indslev Bryggeri / Ugly Duck Brewing Co. gegründet. Sie befindet sich bis heute in einem rustikal gemauerten Gebäude. Führungen mit Bierprobe sind für Gruppen ab 15 Personen möglich. Der Hofladen ist jeden Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und am Samstag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.
Und hier können Sie die Brauerei erreichen:
Store Landevej 13, Nr. Åby | Tel.: +45 64 44 15 07

Kerteminde Bryghus

Das Brauhaus Kerteminde wird von Tornøes Hotel betrieben. Hier können Sie an Bierproben teilnehmen und das gebraute Bier natürlich auch kaufen. Die Führungen finden nach Vereinbarung statt, das Hotel öffnet täglich zwischen 6:30 und 22:00 Uhr seine Pforten.
Hier befindet sich das Hotel:
Bregnør Bygade 24, Kerteminde Tel: +45 30 34 13 82

Kunstbryggeriet Far & Søn

Wenn Sie ein Bier mit dem gewissen Etwas, weit ab von den Standardsortimenten suchen, dann wird ein Besuch beim Kunstbryggeriet Far & Søn interessant. Sie können an Führungen teilnehmen oder einfach die Speisen (und natürlich auch das Bier) genießen. Bis zu fünf Gänge warten hier auf Sie. Am Donnerstag und am Freitag hat das Kunstbryggeriet Far & Søn zwischen 16:00 und 23:00 Uhr geöffnet, samstags zwischen 12:00 und 23:00 Uhr.

Vestergade 24, Svendborg |Tel.: +45 60 70 43 21

Midtfyns Bryghus

Launige bis enthusiastische Bierproben mit unterschiedlichen Biersorten warten im Midtfyns Bryghus in Årslev auf Sie. Der Hofverkauf findet jeden Donnerstag und jeden Freitag zwischen 12:00 und 17:00 Uhr statt.
Ihr Weg zu Midtfyns Bryghus:
Industrivej 11-13, Årslev |Tel.: +45 63 90 88 80

Rise Bryggeri

Am südfünischen Inselmeer auf Ærø finden Sie die Brauerei Rise. Reine Zutaten und eine Leidenschaft für das klassische Brauereihandwerk zeichnen die Rise Brauerei aus. Auch ein Hofladen und ein Café laden Sie hier ein. Die festen Führungen finden immer samstags zwischen April und August ab 11 Uhr und mittwochs von Juli bis August zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr statt.
Hier finden Sie die Brauerei:
Vandværksvej 5, Ærøskøbing |Tel.: +45 62 52 11 32

Ø-Bryg

In einem alten Kaufmannsladen auf der Insel Thurø eröffnete der Braumeister Eirk einst sein eigenes Brauhaus. Die Brauerei Ø-Bryg verkauft neben dem Inselbier auch fynische Spezialitäten. Ohne Anmeldung können Sie an den Führungen und Bierproben an jedem Samstag zwischen 14:00 und 15:00 Uhr teilnehmen. Der Laden hat von Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet, am Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr. Oder Sie vereinbaren einen individuellen Termin.

Bergmannsvej 82, Thurø | Tel.: +45 60 19 90 19

Ørbæk Bryggeri

Die Brauerei Ørbæk Bryggeri liegt in alten Gebäuden, was einer Besichtigung einen ganz speziellen historischen Touch mit Blick auf eine langjährige Bierbrautradition verleiht. Neben Bier werden in der Ørbæk Bryggeri heute auch naturfrischer Saft, Limonade und Cider hergestellt. Auch hier sind Führungen mit Verkostung nach Vereinbarung möglich. Die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 15:00 Uhr. In den Kalenderwochen 29 bis 31 ist die Brauerei geschlossen.
Ihre Navigation zur Brauerei:
Assensvej 38, Ørbæk | Tel.: +45 65 33 21 11

 Bild – Skaarupøre Vingård auf Fünen.
Skaarupøre Vingård auf Fünen.
© Niclas Jessen / VisitDenmark Media Center

Wein aus Fyn

Das milde Klima der Insel Fyn macht auch den Anbau von Wein möglich. Tatsächlich sind neun Weingüter auf Fyn beheimatet. Vor allem Weißweine werden vom Winzerpaar Bente und Carsten auf einem „hyggeligen“ 1.400 Quadratmeter großen Gebiet hergestellt. Ursprünglich war beabsichtigt, den Wein auf einem Weingut in Italien zu gewinnen. Aber aufgrund der hohen Preise in Italien und der Möglichkeit ein eigenes Grundstück auf Fyn zu nutzen, wird nun der Wein in Dänemark angebaut. Und die Ausbeute ist mit ca. 1400 Flaschen Weißwein beachtlich. Kosten Sie den Wein in zwei riesigen Weintonnen zusammen mit anderen fynischen Leckerbissen im Garten des Ehepaars.

Agger VIN & Park Golf

Weiß- und Rotwein werden auf dem großen Weingut Agger VIN & Park Golf gewonnen. Bevor Sie die Weinprobe genießen, können Sie sich hier auch im Parkgolf versuchen, einer Japanischen Variante des Golfspiels. Jeden Tag zwischen 10:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang können Sievon Mai bis Oktober an Führungen durch die Weinfelder und die Produktionsräume teilnehmen. Hierfür werden mindestens acht Teilnehmer vorausgesetzt.

Ungerbjerge 7, Assens | Tel. +45 63 13 03 03

Frørup Vingård

Seit 2011 werden auf dem Weingut Rebstöcke angepflanzt. Heute sind das stolze 800 Rebstöcke mit weißen und roten Weintrauben. Das Weingut ist auch mit einem Onlineshop präsent, der Produkte für die Ausrüstung und die Einrichtung von Weinbergen und für den Start einer Weinproduktion anbietet. Führungen sind nach Vereinbarung möglich. Dabei darf natürlich auch die Probe der hofeigenen Weine nicht fehlen.

Hier können Sie Kontakt mit Frørup Vingård aufnehmen: Regissevej 3, Frørup | Tel. +45 40 63 14 30

Kimesbjerggaard Vingaard

Erbaut wurde der traditionsreiche Hof Kimesbjerggaard im Jahre 1748. Rund 1.300 Weinreben für Weißwein, Rotwein und Rosé befinden sich am Hof. Führungen mit Weinproben werden für fünf bis 25 Teilnehmer nach Vereinbarung angeboten. Genießen Sie den Wein vom Kimesbjerggaard Hof in dessen wunderschönen Garten.

Hier die Daten zur Anreise: Tåstebjerggyden 21, Faaborg Tel. +45 30 28 67 88

Langedil Vin

Auf dem Familienhof Brahesdal wird der Langedil-Wein produziert. Die Geschichte dieses edlen Weins geht bis in das Jahr 1789 zurück. Weinproben und Führungen werden für 10 bis 50 Teilnehmer nach Vereinbarung angeboten. Der Hofverkauf findet zwischen April und Oktober jeden Samstag zwischen 11:00 und 13:00 Uhr statt. Von Juli bis August auch mittwochs zwischen 15:00 und 17:00 Uhr.

Die Anreise: Faaborgvej 43, Haarby | Tel.: +45 40 48 15 28

Magtenbølle Vingård

Der Clairet-Wein wird in der Tradition des französischen Mittelalterwein auf dem Gelände des Magtenbølle Weinguts hergestellt. Nehmen Sie an einer Führung durch die Felder und anschließend an der Weinprobe teil. Die Führungen werden nach Vereinbarung angeboten. Oder Sie kaufen den Wein direkt im Laden vor Ort. Dieser hat von Dienstag bis Sonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet.

Hier finden sie Magtenbølle Vingård: Magtenbøllevej 102, Vissenbjerg Tel.: +45 51 80 09 58

Nyholmgaard Vin

Mit einer Fläche von rund 4,5 Hektar ist Nyholmgaard Vin das größte Weingut von Fyn. Mehrfach wurde das Weingut in Dänemark und auch im Ausland für seine hervorragenden Weine ausgezeichnet. Gruppen ab sechs Personen können das Weingut nach Vereinbarung besichtigen. Der eigene Laden ist jeden Donnerstag zwischen 16:00 und 18:00 geöffnet.

Mejerivejen 23, Marslev | Tel.: +45 61 26 85 70

Skaarupøre Vingaard

Das Weingut Skaarupøre liegt an einem alten Bauernhaus mit einem großen Fass. Eine Besichtigung findet also in einer einzigartigen Atmosphäre statt. Bei den Führungen können Sie den Geschichten aus dem abenteuerlichen Leben eines Bio-Winzers lauschen. Die Führungen finden jeden Mittwoch zwischen 15:00 und 16:30 Uhr statt und sonntags zwischen 14:00 und 15:30 jeweils von Mai bis September. Die können Sie Führung bei visitfyn.com/foodtours buchen. Weinproben können auch nach Vereinbarung angesetzt werden. Der Laden ist zu denselben Zeiten geöffnet.

Skaarupørevej 28, Skaarup Tel.: +45 61 26 05 68

Strandager Vin & Humlegård

Bier und Rotwein für den Eigenvertrieb werden in der Winzerei und Hopfenhof Strandager produziert. Im Hofcafé können Sie neben einem Glas Wein auch warme Gerichte und Tapas genießen. Und dabei darf natürlich auch der Blick auf das Meer und die Landschaften von Fyn nicht fehlen. Die Führungen mit Weinprobe finden nach Vereinbarung statt.

Hier liegt der Strandager Vin & Humlegård: Drejø Skovvej 24, Drejø | Tel.: +45 62 20 20 64

Svendborg Vingaard

Rustikale Ziegel und große Bögen zieren den Hof der Winzerei Svendborg. Das ganze Bauwerk hat fast schon einen südländischen Touch. Genießen Sie am Hof die Weißweine und Dessertweine aus der Portweinkategorie, die aus den Trauben vor Ort hergestellt werden. Von Juni bis August sind auch hier feste Führungen mit Weinprobe möglich. Sie können diese buchen bei visitfyn.com/foodoturs.

Oder Sie nehmen direkt mit dem Hof Kontakt auf unter: Gl. Skårupvej 155, Svendborg Tel.: +45 62 22 04 40

Tranekær Vin

Vor vielen Jahren wurde das Tranekær Weingut von den Hobbywinzern Mads und Gunvor in Tranekær auf Langeland begründet. Heute werden hier der Tranekær Weißwein und Rotwein hergestellt. Gruppen ab fünf Teilnehmern können nach Vereinbarung an einer Führung mit Weinprobe teilnehmen.

Vejstrup Vin

Hausgemachte Weiß-, Rot- und Roséweine können Sie am Vejstrup Weingut genießen. Hier haben Sie einen tollen Blick auf das schöne Weinfeld. Eigentlich ist die Weinproduktion von Vejstrup-Wein ein Hobby und eine Leidenschaft. Aber genau diese Liebe zum Wein können Sie in den Endprodukten dann auch schmecken. Weinproben und Führungen finden nach Vereinbarung statt. Ein Weinverkauf ist vor Ort leider nicht möglich.

Hier finden Sie Vejstrup Vin: Brudagervej 36, Vejstrup | Tel.: +45 24 24 41 75

 Bild – Reetdachhaus auf Fünen.
Reetdachhaus auf Fünen. © Nicolai Perjesi / VisitDenmark Media Center

Honig aus Fyn

Solens hjerte

Lars Fischer und Zofiz Knudsen wurden 2015 in Südkorea mit WM-Gold für ihren leckeren Honig ausgezeichnet. Im Solens hjerte können Sie die einzigartigen Gärten und die Parkanlage der Baumschule und natürlich die dortigen Bienenstöcke erkunden. Steigen Sie in einen Imkeranzug und tauchen Sie ein in das magische Leben der Bienen. Sie nehmen an der Honigernte teil, lernen die Kunst des Schleuderns kennen und verfolgen den Honig bis zur Abfüllung im Glas.

Die Adresse von Solens hjerte: Planteskolevej 51, Odense Tel.: +45 40 42 34 65

Magtenbølle Honning & Mjød

Hier bekommen Sie Met, wie ihn schon die Wikinger kannten. Die Führung durch die Brauerei zeigt Ihnen die Verarbeitung des Mets von den Bienenstöcken bis zur Abfüllung als Honigwein. Machen Sie mit beim Braukurs für Met, Cider oder Bier. Auch Hautpflegeprodukte mit Bienenwachs, sowie Essig, Bier und Honig werden bei Magtenbølle Honning & Mjød hergestellt.

Magtenbøllevej 78, Vissenbjerg, Tel.: +45 20 86 54 92

Skovsgårde Biavl

Einen direkten Einblick in die Welt der Bienen und die damit verbundene Funktion in der Natur können Sie in der Bienenzucht Skovsgårde erleben. Peter Lundager nimmt Sie mit zu den Bienenstöcken und erklärt Ihnen die Rolle der Bienen bei der Produktion von Kräutern und der Saat. Und anschließend können Sie Peters selbstgeschleuderten Honig mit einigen leckeren Untertönen von Thymian kosten.

Hier können Sie Skovsgårde Biavl entdecken: Rugårdsvej 944, Søndersø Tel. +45 40 28 42 04

Destillerien auf Fünen

Aqua Vitae

Auf Südfyn liegt die Brennerei Aqua Vitae. Hier lernen Sie Obstschnäpse der Eau-de-vie-Art kennen, aber auch südfynischer Calvados und leckere Aperitifs gehören zu den Spezialitäten der Destillerie. Aqua Vitae hat als erste Brennerei Dänemarks auch die Lizenz zur Herstellung von Bio-Obstschnaps erhalten. Gruppen ab 10 Personen können einen Termin für Führungen und Schnapsproben vereinbaren.

Hier finden Sie Aqua Vitae: Skårupørevej 22, Skårup | Tel. +45 61 36 81 83

Mosgaard Whisky

Drei Sorten von Whiskey produziert die Mikro-Brennerei Mosgaard Whisky. Lernen Sie die recht individuell eingerichtete Brennerei kennen und kosten Sie vom erlesenen Young Malt und dem beliebten Gin. Die Öffnungszeiten des Geschäfts und die Anmeldung finden Sie auf der Webseite. Führungen finden freitags zwischen 11:30 und 14:00 Uhr statt, sowie an Wochenendtagen von 11:30 bis 15:00 Uhr.

Hier die Adresse: Tanghavevej 43, Oure | Tel. +45 24 80 93 02

Nyborg Destilleri

Im Jahre 2017 eröffnet mit Restaurant, Besucherzentrum und eigenem Laden ist die Nyborg Destilleri die größte Brennerei unter Dänemarks Mikro-Destillerien bekannt. In einer ehemaligen Eisenbahnwerkstatt beheimatet können Sie hier an einer Führung durch die renovierten Räumlichkeiten teilnehmen und den hier produzierten Rum, Gin und Whisky testen. Eine Führung mit Probe können Sie auf visitfyn.com/foodtours buchen.

Hier können Sie direkt Kontakt mit der Nyborg Destilleri aufnehmen: Holmens Boulevard 11, Nyborg Tel. +45 61 33 41 81

Ærø Whisky

Jede einzelne Flasche des Ærø Whiskys kann auf die Felder von Ærø zurückverfolgt werden. Doch nicht nur das Gerstenmalz kommt aus der lokalen Region, auch die Eichenfässer wurden von Tischlern in Søby aus der Ærøer Eiche hergestellt. Die Brennerei finden Sie auf dem Marktplatz im „Den Gamle Købmandsgaard“. Der Købmandsgaarden ist von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr geöffnet. Im Sommer finden auch Führungen und Proben statt.

Torvet 5, Ærøskøbing | Tel: +45 51 96 80 61

Fyn – Das Land, wo Honig und Schokolade fließen

Wer im Urlaub gerne seltene Gaumenfreuden genießen möchte, der kann sich auf Fyn verwöhnen lassen. Hier fließen nicht nur Honig und Schokolade, auch Bier, Wein und die Mikro-Brennereien haben viel zu bieten. Ob Sie durch die Weinstöcke wandern möchten oder die Destillerien entdecken oder ob Sie sich in den Läden der einzelnen Anbieter mit Leckereien eindecken möchten, eine Tour durch die Bienenstöcke, die Brauereien und die Schoko-Manufakturen lohnt sich immer. Speisen und genießen Sie die leckeren Angebote auf Fyn, wie Gott in Dänemark.

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Letzte Aktualisierung am 27.03.2019.

Essen und Trinken im Urlaub auf Fünen - Jetzt anrufen: Hotline kostenlos unter 0800-358 75 28 anrufen. Wir beraten Sie gerne!