Auf der Ostseeinsel Bornholm haben wir individuelle Ferienhäuser, die alle nicht weit entfernt vom Strand liegen. Mit den vielen Sonnenstunden im Jahr ist die östlichste Insel von Dänemark ein Paradies für Badeurlauber: Die weiten Sandstrände wie bei Dueodde zeigen sich sehr kinderfreundlich.

© PatPat - stock.adobe.com

Urlaub auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm im Ferienhaus

Die dänische Ostseeinsel Bornholm liegt nur unweit von Rügen entfernt und befindet sich genau genommen näher an Schweden oder Polen als am übrigen Dänemark. Dabei sind die Ferienhäuser Bornholms von einer außerordentlich abwechslungsreichen Landschaft umgeben. Faszinierend lange Sandstrände finden Sie ebenso wie üppig grüne Wälder und Heidelandschaften oder geheimnisvolle Felsklippen.

Strand zwischen Dueodde und Nexø, Bornholm
© @et_nyt_kapitel - VisitDenmark Media Center

Beliebte Strände nahe am Bornholmer Ferienhaus

Die bekanntesten Strände Bornholms sind Balka und Dueodde, im Süden der Ostseeinsel. Flache Ufer und feinster Sand sind für Kinder ein herrlicher Outdoor-Spielplatz. Auch an Menschen mit Handicap wurde gedacht und ein barrierefreier Zugang zum Strand geschaffen, wie in Balka.

Toiletten, Restaurants und Spielplätze säumen die Strandregionen, sodass bestimmt keine Langeweile aufkommt. An den meisten Stränden sind in der Hauptsaison Rettungsschwimmer vor Ort. Und es gibt auch einige gemütliche Badebuchten.

Schöne Ferienhäuser auf Bornholm zu jeder Jahreszeit

Ein dänisches Ferienhaus auf Bornholm ist im Sommer wie im Winter gleichermaßen populär. Denn auf der rund 588 km² großen Insel gibt es in kalten Wintern, in denen durchaus mit Schneefall zu rechnen ist, eine Abfahrtsstrecke sowie Langlaufloipen für Skifahrer bei der Hafenstadt Gudhjem.

Bornholm gehört mit seiner vielfältigen Landschaft zu den beliebtesten Ferienzielen von Dänemark. Die gemütlichen Ferienunterkünfte in den Hafenorten oder inmitten der Natur nah am Strand passen sich in ihrem Stil an die traditionellen Fachwerkhäuser der Insel an.

Bornholm auf einen Blick

Fakten zur Insel Bornholm

Stand: März 2022
Verwaltungsregion Hovedstaden (Hauptstadt Kopenhagen und Umgebung zuzüglich Bornholm)
Fläche 588,3 km²
Einwohnerzahl ca. 40.000 (2021)
Wirtschaft Tourismus, Ferienhäuser, Landwirtschaft, Fischerei und Forstwirtschaft, Kunst
Bevölkerungsdichte 67 Einwohner je km²
Urlaubsinsel Auf Bornholm wohnen das ganze Jahr über 40.000 Menschen. Über den Sommer gesellen sich weit über 500.000 Touristen dazu.
Sonnenstunden pro Jahr Während Hamburg ca. 700 Sonnenstunden pro Jahr hat, scheint auf Bornholm im Mittel 1.500 Stunden die Sonne pro Jahr.
Sehenswert Mittelalterzentrum bei Gudhjem, Burgruine Hammershus, Vergnügungspark Brændesgårdshaven, Ausflug auf die Mini-Insel Christiansø, Kunstmuseum, Naturerlebniszentrum NaturBornholm, sowie Wanderungen und Mountainbiking im Ekkodalen, „Helligdomsklipperne“, in Kiefernwäldern und in den Tälern Døndalen, Kobbeå und Gyldenså.

Aktivitäten auf Bornholm

Die Wege laden zu Wanderungen und Radtouren durch die Wälder und Heidegebiete ein und führen an blühenden Gärten und urigen Dörfern entlang. Doch vor allem die malerischen Buchten haben eine große Anziehungskraft. Im Norden wird die Küste von steilen Felsen geprägt, während der Süden mit feinsandigen, fast weißen Stränden lockt. Hier treffen sich Badeurlauber, Schnorchler und Surfer, die einen unterhaltsamen, aktiven und dabei entspannenden Urlaub verbringen möchten. Mit der Fähre können die Urlauber zur Nachbarinsel Christiansø übersetzen.

Was die Kulinarik anbetrifft, ist der „Bornholmer“, der Räucherhering der Insel, eine weithin bekannte Spezialität. Doch auch Kultur und Kunst spielen auf der dänischen Insel Bornholm in der Ostsee eine wichtige Rolle. In den Ortschaften gibt es zahlreiche Kunsthandwerkstätten und Galerien, in denen Keramik, Schmuck und Glasdekoration hergestellt und verkauft werden. In der Sommersaison werden zudem einige Festivals veranstaltet, die Lust auf Jazz und andere Musikrichtungen machen. Das Mittelaltercenter in Rønne zeigt, wie das Leben in früheren Zeiten ausgesehen hat. Ein Muss bei einem Bornholmurlaub: ein Besuch im Erlebniszentrum NaturBornholm bei Aarkirkeby.

Ferienhaus auf der Insel Bornholm, Ostsee, Dänemark
Ferienhaus auf der Insel Bornholm, Ostsee, Dänemark

Ferienhausgebiete auf Bornholm

Einmal Bornholm - immer Bornholm. Dies ist wohl die einfachste Formel, mit der viele unserer Kunden Ihre Liebe zu der Sonneninsel in der Ostsee beschreiben würden. Über Jahrzehnte hat sich die Insel ihren ganz besonderen Charme bewahrt und es ist ein offenes Geheimnis, dass es hier die meisten Sonnenstunden Dänemarks gibt. Die größten Ferienhausgebiete gibt es im Süden Bornholms in der Nähe zu den herrlichen Sandstränden. Wer allerdings das eher ursprüngliche Bornholm erleben möchte, dem empfehlen wir ein Haus an der Nordküste.

Wir bieten viele unterschiedliche Unterkünfte für den Urlaub auf Bornholm an, unter anderem auch:

  • Traditionelle Fachwerkhäuser
  • Poolhäuser
  • Ferienhäuser mit Meerblick
  • Moderne Ferienwohnungen
Snogebaek
Snogebaek
© PatPat - stock.adobe.com

Aakirkeby

Die Gemeinde Aakirkeby liegt nicht direkt an der Küste Bornholms. Das Erlebniszentrum NaturBornholm und der nahe gelegene Almindingen – das drittgrößte zusammenhängende Waldgebiet Dänemarks – sind Top-Attraktionen.

Ferienhäuser in Aakirkeby

Allinge

Wenn Sie den Urlaub an der Nordspitze der Ostseeinsel Bornholm verbringen möchten, dann ist auch der Ortsteil Allinge des Doppelortes Allinge-Sandvig für Sie vielleicht das passende Ziel.

Ferienhäuser in Allinge

Arnager

Das Fischerdorf Arnager unweit der Hauptstadt gilt als die älteste Siedlung von Bornholm, seine Gäste lieben die Aussicht vom Ganggrab Arnager aus der jungen Steinzeit und die längste hölzerne Seebrücke in Dänemark.

Ferienhäuser in Arnager

Balka

Der kleine Bornholmer Ort Balka hat nur 215 Einwohner, weiß aber mit dem nährstoffreichen Hochmoor Hundsemyre und den vielen kleinen Inseln zu trumpfen.

Ferienhäuser in Balka

Boderne

Lange Sandstrände, ein kleiner Hafen, Wald und Naturschutzgebiete im Süden Bornholms sind der wunderbarer Mix, mit dem Boderne punktet.

Ferienhäuser in Boderne

Dueodde

An der Südostspitze von Bornholm liegt die große Küstendüne Dueodde mit dem herrlichen Ostseestrand, deren Leuchtturm Duedde Fyr aus dem Jahre 1962 weit über die Landschaft hinaus ragt.

Ferienhäuser in Dueodde

Gudhjem

Das Städtchen Gudhjem an der felsigen Nordküste schmiegt sich an steile Hänge und ist lebendiger Mittelpunkt von Urlaubern und Einheimischen. Schiffsverkehr mit Christiansø!

Ferienhäuser in Gudhjem

Hasle

An der Westküste der Insel Bornholm finden Sie das malerische kleine Hafenstädtchen Hasle mit dem Denkmal des Freiheitskämpfers Jens Pedersen Kofoed.

Ferienhäuser in Hasle

Rønne

Rønne bietet nicht nur das kulturelle und gastronomische Angebot einer Insel-Hauptstadt, sondern ist auch perfekt gelegener Ausgangspunkt für Ausflüge, zum Beispiel in Hjorths Keramik Museum, zur Vogelschau „Rovfugleshow“, zur Burgruine Hammershus oder zu den berühmten Rundkirchen.

Ferienhäuser in Rönne

Sandkas

Der hübsche Ferienort Sandkas liegt nahe bei Allinge-Sandvig direkt an der Küste und präsentiert sich mit schönen Badebuchten.

Ferienhäuser in Sandkas

Sandvig

Im äußersten Norden der Insel Bornholm liegt die Ortschaft Allinge-Sandvig, die Sie zur Sightseeing-Tour zum nahegelegenen Hammershus, zu den Madsebakke-Felszeichnungen der Rundkirche von Olskirke aus dem 12. Jahrhundert einlädt.

Ferienhäuser in Sandvig

Snogebaek

Zwischen Dueodde im Süden und Nexo im Osten finden Sie das kleine Fischerdorf Snogebaek, das für seinen äußerst entspannten Charme und seine Manufakturen berühmt ist: Eis, Lakritz oder Backwaren locken fast alle Inselgäste hierher.

Ferienhäuser in Snogebaek

Sømarken

Die lichten Wälder und hellen Strände von Sømarken im Süden Bornholms sind einzigartig. Das gilt auch für die gastronomischen Gegensätze zwischen Sterneküche  und Hausmannskost.  

Ferienhäuser in Sömarken

Sose

Sie wünschen sich einen Urlaub an der Südküste von Bornholm? Dann genießen Sie die schönen Landschaften von Sose.

Ferienhäuser in Sose

Stampen

Wenn Sie schöne Wanderungen durch den Wald lieben, dann können wir Ihnen die Kiefernwälder von Stampen und natürlich den Strand empfehlen.

Ferienhäuser in Stampen

Svaneke

Im nordöstlichen Teil von Bornholm liegt das romantische Hafenstädtchen Svaneke, das auf den historischen Hafen ausgerichtet ist. Kunst, Kultur, Design und Bornholms einziges Brauhaus sind Markenzeichen des Ortes.

Ferienhäuser in Svaneke

Tejn

Der lebhafte Freizeithafen ist das Herzstück von Tejn, das mitten zwischen Allinge und dem berühmten Kunstmuseum der Insel gelegen auch ein Naturbad mit holzbefeuerter Sauna bietet.

Ferienhäuser in Tejn

Vang

Wie auf Terrassen reihen sich die malerischen Häuser von Vang an die steilen Hänge des früheren Fischerdorfs im Nordwesten. Zur Burgruine Hammershus  ist es nur ein Katzensprung.

Ferienhäuser in Vang

Die Burg Hammershus auf Bornholm
© Stefan Asp - Visitdenmarks Media Center