Sie finden in Løkken tolle Ferienhäuser nah am Strand mit toller Aussicht, an einem der großartigsten Sandstrände der dänischen Nordseeküste. Løkken liegt an der Jammerbucht und bietet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Der Blick auf die Nordsee und das traditionelle, maritime Flair des Fischerdorfes machen so Ihren Urlaub in Dänemark perfekt. Wie in früheren Zeiten werden die Boote der Fischer einfach auf den Strand gehievt.

Am Løkken Strand
© Mette Johnsen - VisitDenmarks Media Center

Løkken 👍 Ferienhäuser an der Jammerbucht

Der Ort Løkken liegt an der sogenannten „Jammerbucht“ (dänisch: Jammerbugten). Bereits seit mehr als 100 Jahren reisen hier zahlreiche Urlaubsgäste aus allen Teilen Europas an. Aber keine Angst: Zum „Jammern“ gibt es hier wirklich keinen Grund. Der Name entstand, weil in den zurückliegenden Jahrhunderten während heftigen Frühjahrs- und Herbststürmen in dieser Bucht zahlreiche Schiffe untergangen sind.

Ferienhaus LK1707 mit Pool

Das besondere Ferienhaus mit Pool in Løkken

Ein wunderschönes historisches Gebäude aus dem Jahre 1770 mit einem überaus modernen, komfortablen und stilvollen Inneren wartet auf Sie und bietet ausreichend Platz für Freunde und Familie. Eine gemütliche Kulisse für viele Freizeitmöglichkeiten wird durch einen Pool, eine Sauna, einen großen Garten, viele ruhige Winkel, aber auch großzügige Räume geboten.

Ferienhaus LK1707
Ferienhaus LK1707

Das Ferienhaus bietet fünf Schlafräume mit Zugang zum schönen Garten, komfortabel große Bäder und eine toll ausgestattete Küche. Durch die vorzufindenden Gewölbedecken und alte Balken überzieht alles ein rustikaler Hauch der Geschichte. Dieser Mix aus Alt und Modern ist hier typisch dänisch wirklich wunderbar umgesetzt.

Zum Ferienhaus LK1707

© Patrick Middecke

Ein idealer Ort für Wassersportler und Familien

Løkken liegt inmitten einer idyllischen Landschaft mit breiten, langen Sandstränden. Das Wasser ist glasklar und leuchtet türkisfarben mit der Sonne um die Wette. Genauso beliebt wie der Strand sind aber auch die Läden des Ortes, die zu einem netten Shoppingbummel einladen. Und auch für die Jugend wird hier in zahlreichen Bars und Diskotheken ein sehr abwechslungsreiches Kontrastprogramm zum Schwimmen, Surfen und Sonnenbaden geboten.

Zwischen den urigen Fischerhäusern von Løkken sind einladende Restaurants zu finden, bei denen fangfrischer Fisch ganz oben auf der Speisekarte steht. Als Selbstversorger in unserem Ferienhaus in Løkken können Sie den Fisch auch selbst zubereiten. Die Geschäfte des Ortes werden in der Hauptsaison um Antikmessen und Flohmärkte ergänzt. Außerdem finden verschiedene Wettbewerbe, Musikveranstaltungen und sportliche Aktivitäten am Strand und in Løkken selbst statt. Der zehn Kilometer lange Sandstrand wird von kleinen Badehäuschen gesäumt und es gibt einige Abschnitte, die mit dem Auto befahren werden dürfen. Wegen des Westwindes kommen sowohl Badeurlauber als auch Surfer gerne in unsere Ferienhäuser von Løkken , um hier ihren Urlaub zu verbringen.

Ferienäuser in Løkken an der Nordseeküste
© Sonne und Strand

Løkken in Dänemark

In Jütlands größtem Badeort Løkken herrscht während der Sommermonate richtig gute Stimmung. Løkken schafft es sogar, seine Einwohnerzahl in der Hochsaison gleich "mehrfach zu verdoppeln", so beliebt ist dieser Ort.

Ferienhäuser in erfreulich großer Auswahl und Ausstattung locken alljährlich ein bunt gemischtes Publikum nach Løkken, das zu den am meisten besuchten Badeorten an Dänemarks Nordseeküste zählt. Wo es noch vor wenigen Jahren vor allem Jugendliche und Teenies in Partystimmung hinzog, fühlen sich mittlerweile auch ältere Altersklassen rundum wohl. Das einstige "dänische Ibiza" hat sehr erfolgreich an seinem Image gearbeitet und es ist ihm gelungen, auch Familien mit Kindern und sogar gut situierte Mittfünfziger und Ruheständler zu seinen Stammgästen zu zählen.

Hat man erst einmal den Ring von Kneipen, Discos, Imbissbuden und Souvenirshops hinter sich gelassen, präsentiert sich das alte Løkken, das auf eine lange Geschichte als Landungsplatz für den Schutenhandel zurückblicken kann. Später bot der Hafen etwa 50 Kuttern der einheimischen Strandfischer Schutz. Bei einem Bummel durch Løkken entdeckt man überraschend viel Altes und Pittoreskes, darunter auch die sogenannte Weiße Stadt", das Wahrzeichen dieses Ortes. Hierbei handelt es sich um etwa 500 kleine weiße Häuschen, die pünktlich zum Sommer wie Perlen auf einer Schnur am Strand aufgereiht werden. Da sich diese "Schrebergartenhäuschen" allesamt in Privatbesitz befinden, können sie nur von außen bewundert werden, was jedoch auf jeden Fall ein lohnenswerter Anblick ist.

© Lars Meinel - stock.adobe.com

Der Strand in Løkken

Interessant ist auch ein Besuch von Løkkens Küstenfischermuseum in der alten Rettungsstation. Hier erfährt der Besucher allerlei Wissenswertes über den beinahe untergegangenen Berufszweig der Fischerei. Sehenswert sind auch die alte Seebake von 1884 in den Dünen sowie der Signalmast, mit dem heimkehrenden Fischern Wind- und Strömungsverhältnisse am Ufer angezeigt wurde. 

Wesentlich ruhiger, dafür auch kostenlos geht es am wunderschönen Strand von Løkken zu, der auf der einen Seite von Fischerbooten und auf der anderen von malerischen weißen Ferienhäusern eingerahmt wird. Besonders Kite-Surfer sind von den hier herrschenden Windverhältnissen begeistert, wenngleich man seine Ausrüstung mitbringen muss. Dafür bieten Surfschulen Kurse für Anfänger an und hier sind sowohl das Board als auch der Neoprenanzug im Preis inbegriffen. Im Zentrum von Løkken kann man sich in den frühen Morgen ins turbulent pulsierende Nachtleben stürzen. Während der kühleren Monate hält der Ort dann den wohlverdienten Winterschlaf.

Løkken Strand im Sommer
© Mette Johnsen - VisitDenmarks Media Center

Ferienangebote für die ganze Familie

Das bunte Angebot in Løkken sorgt für kurzweilige Tage am Strand und in den Gaststätten. Es gibt Beachvolleyballturniere und Strandaerobic, doch es ist auch möglich, ruhige Plätze zu entdecken. In den Dünen oder auf der Hafenmole fällt es leicht, beim Blick auf den Sonnenuntergang zu entspannen. Zudem ist die Landschaft mit ihren grünen Wiesen und Wäldern eine perfekte Kulisse für Wanderungen und Radtouren. Kinder brauchen stets Action und Abenteuer. Løkken ist ein wahres Urlaubsparadies für Familien mit Kindern. Hier gibt es jeden Tag neue spannende Dinge zu entdecken. So können sich die lieben Kleinen als „Seeräuber“ fühlen, am Strand verschiedenes „Meeresgetier“ erbeuten oder einen Drachen in den Himmel steigen lassen.

Dünenweg bei Løkken
Dünenweg bei Løkken
© Ricardo - stock.adobe.com

Ausflüge rund um Løkken

Interessante Ziele für Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad sind die Felsküste Lønstrup Klint und der in die Dünen eingesunkene Leuchtturm von Rubjerg Knude. Weitere Attraktionen sind der Løkken Golfklub, das Action House und die Angelseen der Umgebung.

Fårup Sommerland

Etwa 15 Kilometer südlich von Løkken begeistert der abwechslungsreiche, jedoch nicht ganz billige Freizeitpark Fårup Sommerland besonders Familien mit Kindern. Eine Holzachterbahn, diverse Fahrbetriebe und ein riesiger Wasserpark mit Wellenbad und Rutschen garantieren Spaß und Vergnügen für Groß und Klein.

Blokhus Sandskulpturenfestival

Viele finden es auch sehr spannend zu erfahren, warum der Leuchtturm „versandet“ ist. Man kann aber auch gleich selbst eine richtig große Sandburg bauen und damit vielleicht zum Sandfiguren-Wettbewerb bei Blokhus antreten, der von Anfang Juli bis Ende August immer mittwochs stattfindet.

Bonbons & Freizeitparks

In der „Bonbonkocherei“ dürfen die kleinen und großen Besucher dann endlich einmal selbst ihre Süßigkeiten nach eigenem Geschmack herstellen. Und im „Family Farm Fun Park“ besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am „Kaninchenhüpf-Wettbewerb“. Bei Ballspielen im oder am Wasser sollte man allerdings etwas vorsichtig sein, denn hier kann die Nordsee unter Umständen durch Unterströme und Verwirbelungen sehr hinterlistig sein.

Angeln

Die Erwachsenen können sich sehr gut beim Angeln an der Mole entspannen. Da wird der Papa plötzlich zum „Jäger“ und freut sich, wenn er mit etwas Glück einen Kabeljau, Heringe oder auch Krabben an Land zieht und damit seinen Teil zum gemütlichen Abendessen beisteuern kann.

Wo liegt Løkken?

Sie finden Sie Kleinstadt Løkken im Nordwesten von Dänemark. Lökken gehört zur Region Nordjylland und zur Hjorring Kommune. Die Ortschaft liegt ungefähr 20 Kilometer südwestlich von der Stadt Hjorring entfernt an der Nordseeküste und an der Jammerbucht.

Wie sieht der Strand von Løkken aus?

Der Strand von Løkken gehrt zu den besten Badestränden von Nordeuropa. Typisch für diesen Strand sind die kleinen weißen Badehäuschen und die windschutzspendenden Dünen. Der Strand hat eine Länge von 10 Kilometern. An manchen Zugängen sind Autos erlaubt, an anderen nicht.

Was bietet Løkken für Naturfreunde?

Die Natur von Løkken präsentiert abwechselnd Wald und Wiesengebiete. Südlich von Løkken beginnt eine hügelige Landschaft mit ausgedehnten Dünenplantagen. Nördlich von Løkken wartet die beeindruckende Steilküste von Lønstrup Klint auf Sie.