Die Ferienhäuser in Odsherred liegen in einer landschaftlich reizvollen Region, inmitten von idyllischen Hafenstädten und historischen Besonderheiten, im Nordwesten Seelands, die mit faszinierenden Küsten an der dänischen Riviera beeindruckt. Besuchen Sie die Spitze von Nordseeland, erleben Sie eine fantastische Natur mit seltenen Vogelarten, familienfreundliche Sandstrände, die zum Baden einladen, und das besondere Licht.

Ihr Ferienhaus in Odsherred an den schönsten Stränden Dänemarks

Der nordwestliche Zipfel der Insel Seeland ist ein ganz vielfältiges und interessantes Gebiet, die von der Ostsee und dem einzigartigen Licht charakterisiert ist. Von drei Seiten ist die Halbinsel von der Ostsee umgeben. Die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Nahverkehr schnell zu erreichen.

Odsherred ist speziell, da die Landschaft einzigartig ist. Odsherred mit seiner einzigartigen Landschaft liegt im Nordwesten der dänischen Hauptstadtinsel Seeland und ist zugleich eine Großgemeinde, welche aus Trundholm, Nyköbing-Rörvig sowie Dragsholm hervorgegangen ist. Odsherred umfasst eine Fläche von rund 355km², wobei weite Teile an den schönsten Küsten Dänemarks liegen. Herrliche Badestrände am Kattegat, der Sejerö Bugt oder der Nyrup Bugt liegen im Reisegebiet Odsherred. Die Inseln Nekselö und Sejerö zählen ebenso zu Odsherred.

Nicht umsonst wird die Region Odsherred als dänische Riviera bezeichnet. Hier baden und sonnen Sie sich an Dänemarks schönsten Stränden. Der öffentliche Strand ved Høve befindet sich an der Sejerö Bucht. Er gilt als sehr familienfreundlich und ist von einer reizvollen Dünenlandschaft umgeben. In den Sommermonaten wird der Strand von Rettungsschwimmern überwacht. Ebenfalls in der Sejerö Bucht liegt der Strand bei Ordrup, der sich durch seine Behindertenfreundlichkeit auszeichnet und über eine hübsche Sonnenterrasse verfügt.

© Tine Uffelmann - VisitNordsjælland - VisitDenmark Media Center

Schöne Gebiete in Odsherred

Malerische Fischerdörfer am Isefjord, wie Rörvig, laden zu einem Hafenrundgang ein. Nicht weit entfernt finden Naturliebhaber das Naturschutzgebiet Korshage sowie das Vogelreservat Houvig. Ebenfalls sehenswert ist Nykobing Sj., in der gleichnamigen Bucht gelegen, mit seinem modernen und historischen Hafenareal. Geschichtliches hat Odsherred ebenso zu bieten, wie in Ulvsborg. Ein aus dem 12. Jahrhundert stammender Herrensitz dient heute als historische Werkstatt. Die gesamte Familie kann hier einen spannenden Tag verbringen zwischen Burgherren, Mönch und Troll.

Im Geopark Odsherred erfahren Sie alles über Natur und Entstehung der faszinierenden Region. Landschaftlich gesehen ist Odsherred besonders reizvoll. Der Vejrhoej ist einer der Höhenzüge der Gegend und bietet von 121m Höhe über dem Meer eine herrliche Aussicht. Beeindruckend ist gleichermaßen der Klintebjerg. Die Dünen erheben sich bis zu 35 Meter Höhe und gleichen zum Teil einer Wand, die sich gegen das Meer stellen möchte. Empfehlenswert ist eine Wanderung entlang des 27km langen Isefjord Pfades, der sich vom Hafen Rörvig bis nach Kongsöre Skov erstreckt. Unterwegs erwandern Sie auch ein Vogelreservat und Hügelgräber.

Wenn Sie Kraft tanken wollen, ist Tuse Naes ideal. Die landschaftliche Schönheit ist unbeschreiblich und Ruhe finden Sie hier in jedem Fall.

© .shock - stock.adobe.com

Schöne Strände an Odsherreds Ostseeküste

In Odsherred sind Sie immer nah am Wasser, den Dünen und der salzigen Meeresluft. Egal welches Wetter oder Jahreszeit, die Ostseeküste und die Dänische Riviera laden zum Spaziergang, Entspannung oder Aktivitäten ein. Es ist alles nur eine Frage der passenden Kleidung. Der größte Teil der Strände ist kinderfreundlich, mit niedrigem und ruhigem Meer. An mehreren Stränden befinden sich im Sommer Lebensretter.

Wo liegt Odsherred?

Odsherred ist eine Großgemeinde im Nordwesten der dänischen Region Sjælland. Auch die Inseln Sejerø und Nekselø gehören zu Odsherred. Die faszinierenden Küsten bei Odsherred werden auch als die „dänische Riviera“ bezeichnet. Odsherred hat eine Fläche von 355 Quadratkilometern.

Was sind die schönsten Strände von Odsherred?

Sehr beliebt ist der Strand ved Høve. Diesen Strand finden Sie an der Sejerö Bucht. Er gilt als besonders familienfreundlich und ist umzäunt von einer liebevollen Dünenlandschaft. Auch der Strand bei Ordrup liegt in der Sejerö Bucht. Dieser Strand verfügt über einen rollstuhlgerechten Zugang.

Was bietet Odsherred für Naturfreunde?

Viele Informationen über die Natur von Odsherred bekommen Sie im Geopark Odsherred. Wandern Sie über den Vejrhoej Höhenzug, der Sie immerhin auf eine Höhe von 121 Metern bringt. Sie werden hier mit einer faszinierenden Aussicht auf das Umland belohnt. Auch die Dünen vom Klintebjerg werden Sie verzaubern.