In der Gemeinde Odder liegen die Strände mitten im Herzen Dänemarks nah beieinander. Insgesamt hat die  abwechslungsreiche Küste eine Länge von 42 km. Unsere Ferienhäuser in Odder sind ebenso wie die sauberen Sandstrände an der dänischen Ostseeküste sehr familienfreundlich. An vielen Stränden weht die Blaue Flagge, ein internationales Zeichen für gute Strand- und Wasserqualität.

© Feriepartner

Ferienhäuser an der 42 km langen Ostseeküste bei Odder

Südlich kurz hinter Aarhus beginnen die Strände mit  Norsminde, Kysing, Rude, Saksild, Dyngby, Holken, Hou und ganz im Süden am Horsens Fjord gelegen, der Sondrup Strand. Diese flach ins Wasser abfallenden Strände eignen sich hervorragend für Familien mit Kindern. Hier kann Ihr Nachwuchs plantschen, schwimmen lernen und mit anderen Kindern spielen. Die Spielplätze und das Freizeitprogramm schaffen eine ideale Voraussetzung für einen Sommerurlaub in Dänemark voller Spiel und Spaß. Durch die relativ zentrale Lage erreichen Sie von dem Ferienhaus in Odder die verschiedensten Sehenswürdigkeiten. Doch auch die direkte Umgebung von Odder hat viel zu bieten, beispielsweise die feinsandigen, weißen Strände von Rude und Saksild Strand. Hier gibt es sogar einen barrierefreien Zugang. Odder selbst ist eine gemütliche Kleinstadt mit Fußgängerzone, einem Schwimmbad und interessanten Aktivitäten. Im Oder Museum werden verschiedene Veranstaltungen angeboten, von Ausflügen mit einem Schiff oder mit Kanus bis zu Treffen mit Kunsthandwerkern.

Das Ferienhaus in Odder in Dänemark als idealer Standort

Von unserem modern eingerichteten Ferienhaus in Odder kommen Sie schnell zum Moesgard Museum, das eine große archäologische Sammlung sowie eine äußerst gut konservierte Moorleiche präsentiert. Dieses Museum befindet sich auf einem großen Gutshof. Auch ein Ausflug nach Norsminde oder Hou lohnt sich: Hier ziehen die Häfen nicht nur Segler und Fischkutter an, sondern auch viele Feriengäste, die nach Tunø oder Samsø übersetzen möchten.

Fakten zur Kleinstadt Odder

Besuchen Sie die Kleinstadt Odder mit ihren stets interessanten Angeboten. Die Einwohnerzahl der Gemeinde Odder beträgt ca. 22.000. Rund die Hälfte von ihnen lebt in der Stadt Odder, während Hou, der zweitgröste Ort der Gemeinde, ungefähr 1500 Einwohner hat. In der Gemeinde gibt es 2293 Ferienhäuser. Odder ist bekannt für ihre guten Einkaufsmöglichkeiten. Um den schönen Marktplatz und die Fussgängerzone herum finden Sie  verschiedenste Fachggeschäfte, in denen Sie in aller Ruhe Ihre Einkäufe erledigen können. Ausserdem gibt es verschiedene Warenhäuser und Supermärkte mit günstigen Preisen. Weitere Informationen auf www.kobodder.dk

Ferienhäuser nah am Strand und Meer

Viele der Ferienhäuser entlang der Küste liegen nicht weit vom Strand entfernt. Es gibt Ferienhäuser in allen Preislagen und für jeden Geschmack, grosse und kleine, radfahrerfreundliche, anglerfreundliche oder kleinkinderfreundliche Häuser. ”Miniferien” können gebucht werden, und es gibt Ferienhäuser für nur zwei Personen. Als Tagesausflug können Sie viele von Dänemarks grössten Attraktionen wie Legoland, Djurs Sommerland und Den Gamle By mit Ihrer Familie kennenlernen.

© Feriepartner

Beliebte Ferienhausgebiete in Odder von A bis Z

Hou

Hou an der Alborg Bucht ist bekannt für seinen schönen Hafen und dessen lebendiger Atmosphäre, seinen Strand nahe am Wald gelegen, seinen Jachthafen und die Fährverbindung nach Tunø und Samsø.

Zu den Ferienhäusern in Hou

Norsminde

Der Hafen von Norsminde, der die Grenze zur im Norden angrenzenden Gemeinde Aarhus darstellt, ist ein beleibtes Ausflugsziel. Hier befindet sich auch der Norsminde Kro mit seinem Gourmet Restaurant. Und während des Sommers ist im Keller unter dem Kro eine Kunstgallerie zu finden.

Zu den Ferienhäusern in Norsminde

Saksild Strand

Der bekannteste dieser Strände ist Saksild Strand, weit über die Gegend hinaus bekannt für seinen herrlichen Sandstrand. Er wurde als einer Dänemarks schönster und kinderfreundlichster Badestrände ausgezeichnet. Hier findet man auch das Restaurant ”Bonderhuset” mit dem dazugehörigen berühmten ”Vaffelhus”, wo es die besten Eiswaffeln der Gegend gibt und vor dem sich an einem schönen Sommertag, an dem viele Meschen am Strand sind, schon mal eine längere Schlage bilden kann.

Zu den Ferienhäusern in Saksild Strand

Insel Tuno

Die Insel Tuno ist autofrei und bekannt für ihr besonders mildes Klima und ihre vielen Sonnenstunden. Bei einem Besuch auf der Insel, sollten Sie auf keinen Fall verpassen, die eine oder andere Kostprobe, des auf der Insel angebauten Gemüses mit nach hause zu nehmen. Die überschaubare Grösse der Insel ermöglicht, dass man sie, innerhalb einiger Stunden umwandern kann, was sehr zu empfehlen ist. Die Ruhe, die auf der Insel herscht, ist auch etwas ganz Besonderes, dass man erlebt haben muss. Deshalb können wir Ihnen einen Tagesausflug auf die Insel nur emphehlen oder buchen Sie gleich ein Ferienhaus dort.

Zu den Ferienhäusern auf der Insel Tuno

 

Wo liegt Odder?

Odder ist eine Kleinstadt in Dänemark. Sie liegt im Osten von Jütland. Sie können Odder südlich von Aarhus aus erreichen.

Was bieten die Strände von Odder?

Die kilometerlangen Strände von Odder sind mit der blauen Flagge für beste Sauberkeit ausgezeichnet. An warmen Sommertagen können Sie sich hier hervorragend im Ostseewasser abkühlen. Wandern Sie entlang der Küstenlandschaften mit Steilküsten und flachen Kinderstränden.

Welche Ausflüge bieten sich bei Odder an?

Unternehmen Sie eine Tour mit dem Kajak oder machen Sie einen Ausflug in das Odder Museum. Auch eine Besichtigung der alten Stadt Aarhus ist zu empfehlen.