Dänemark am Strand mit Ferienhaus

Wo immer Sie sich in Dänemark befinden, der nächste Strand liegt maximal 50 Kilometer entfernt. Viele Ferienhäuser nah am Strand werden von uns als Strandhäuser definiert. Das bedeutet, dass der nächste Strand maximal 500 Meter entfernt liegt. Meistens ist der sogar noch näher.

Am Strand in Dänemark mit Ferienhaus
An der Nordsee am Strand in Dänemark mit Ferienhaus © Robin Skjoldborg / VisitDenmark's Media Center

Traum-Ferienhäuser in Dänemark nah am Strand

Hier finden Sie Ferienhäuser in Dänemark am Strand für die ganze Familie. Erholen Sie sich mit Ihrer Familie an der Nordsee oder Ostsee Dänemarks. Wir wünschen Ihnen einen tollen Familienurlaub am Strand.

Ihr Suchergebnis: 9629 Ferienhäuser in ganz Dänemark gefunden, angezeigt: 1 bis 4

Ihr Suchergebnis: 9629 Ferienhäuser in ganz Dänemark gefunden, angezeigt: 1 bis 4

Cartoon Gunga: am Strand in Dänemark

Im Land der Strände mit der ganzen Familie

Die malerischen Strände Dänemarks begeistern die ganze Familie. Sind Sie an einem Strandhaus an der Ostsee interessiert oder lieben Sie die abwechslungsreiche Nordsee? In jedem Fall bieten die dänischen Ferienhäuser einen erholsamen Urlaub für alt und jung. Stöbern Sie am besten mit der ganzen Familie auf unserer Website und bald schon haben Sie das Ferienhaus Ihrer Träume gefunden.

Familie am Strand
Familie am Strand

Strandurlaub bedeutet Familienurlaub

Sie lieben es, sich am Strand von Dänemark zu entspannen? Das können wir gut verstehen, denn der Gesang der Möwen und das Brausen der Wellen ist eine Sinfonie, die von der Natur geschaffen wurde. Ob im Sommer oder im Winter, unsere Ferienhäuser bieten Urlaubserlebnisse an Dänemarks Stränden, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden. Wenn wir von Strandhäusern sprechen, dann meinen wir auch Strandhäuser: Unsere Strandhäuser liegen maximal 500 Meter vom nächsten Strand entfernt.

Kinderfreundliche Strände in Dänemark

Finden Sie den Strand Ihres Geschmackes. Und die Auswahl der Strände in Dänemark ist groß! Das können kurze Strände sein, aber auch lange Strände für ausgedehnte Wanderungen. Es gibt breite Strände und schmale Strände und auch Strandwiesen, bei denen das Gras bis zur Wasserkante führt. Ihre Kinder werden sich über Strände mit niedrigem Wasser freuen. Das ist der ideale Startpunkt, um Schwimmen zu lernen und tatsächlich: So manches Kind hat schon in Dänemark die ersten Schwimmversuche gemacht. Die meisten dieser Strände liegen an der Ostseeküste. An der Nordseeküste finden Sie hingegen Strände, die hervorragend für das Windsurfen geeignet sind. Aber auch einsame und ruhige Strände sind hier anzutreffen.

Henne Strand an der Nordsee Dänemarks
Henne Strand an der Nordsee Dänemarks

200 Badestrände mit der blauen Flagge

An vielen Stränden Dänemarks weht die blaue Flagge und vielleicht sind Sie von Ihren Kindern auch schon nach deren Bedeutung gefragt worden? Hier kommt die Antwort: Die blaue Flagge ist eine Auszeichnung an Strände, die sich sowohl für die Umwelt, wie auch für besondere Sauberkeit engagieren. Das bedeutet sowohl ordentliche Toiletteneinrichtungen, wie auch eine gute Qualität des Sandes und des Wassers. In Dänemark können bereits mehr als 200 Strände mit der blauen Flagge werben.

Kinder auf dem Weg zum Strand
Kinder auf dem Weg zum Strand

Was Sie beim Baden im Meer beachten sollten

Ein paar gute Ratschläge zur Strandnutzung sollten Sie und Ihre Familie auf alle Fälle kennen, wenn Sie einen glücklichen Badeurlaub in Dänemark erleben möchten. Wer in der Nordsee oder in der Ostsee schwimmen möchte, sollte auch schwimmen können. Wer ins Wasser springt, sollte auch diese Kunst beherrschen. Es ist kein Problem, wenn Kinder im Meer schwimmen lernen möchten, doch sollte diese Schulung immer in Begleitung eines erfahrenen Schwimmers geschehen.

Grundsätzlich gilt das Prinzip: Bade niemals allein. Achten Sie darauf, wo das Schwimmen auch gestattet ist. Die Sicherheit der Badegäste steht im Vordergrund bei der Auswahl der ausgewiesenen Badebuchten und Badestrände. Nichtschwimmer sollten nur bis zum Nabel ins Wasser gehen. Sie lieben Kopfsprünge? Prüfen Sie zunächst die Wassertiefe, bevor Sie sich auf diese Weise ins kühle Nass begeben. Auch als erfahrener Schwimmer sollten Sie sich nicht zu tief ins Wasser hinaus begeben, schwimmen Sie vorzugsweise an der Küste entlang. Alkohol und andere Rauschmittel sollten tabu sein, wenn Sie schwimmen gehen. Sorgen Sie einer Unterkühlung vor und verlassen Sie das Wasser, sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie zu frieren beginnen.

Frau beim Sonnenuntergang an einer Küste
An einer Küste Dänemarks

Dänemarks Sonne und wie man sich davor schützt

Die Sonne im Norden Europas hat schon ihre Tücken und Sie sollten sich und Ihre Familie davor schützen, wenn Sie nicht mit einem Sonnenbrand aus dem Urlaub kommen möchten. Vor allem zwischen 12 und 15 Uhr sollten Sie die Sonne meiden. Setzen Sie sich in dieser Zeit am besten ganz in den Schatten. Vergessen Sie nicht die Sonnenschutzmittel und cremen Sie sich und Ihre Kinder mehrmals täglich ein. Auch schützende Kleidung kann helfen, vor allem dann, wenn Sie nicht auf Badekleidung angewiesen sind.

Die besten Strände Dänemarks

Zu den Topstränden Dänemarks gehört der Strand von Sondervig an der Nordseeküste, den Sie zwischen märchenhaften Dünen finden werden. Auch der Marielyst Strand an der Ostsee mit seinem ruhigen Gewässer wird nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kinder begeistern. Eine Einladung zum Ballspielen und Schwimmen ist der Boderne Strand auf der Insel Bornholm. Sowohl kinderfreundlich, wie auch behindertengerecht präsentiert sich der Hestehovedet Strand. Auch Minigolf und Beachvolleyball können an diesem Strand gespielt werden.

Am Strand an der Nordsee Dänemarks
Wanderdüne Rudbjerg Knude, Nordjütland

Ein Ferienhaus in Dänemark, das bedeutet eine große Auswahl an kilometerlangen Sandstränden für den Urlaub. Dänemarks Küsten haben eine Länge von mehr als 7400 Kilometern. Egal, wo Sie sich in Dänemark aufhalten, die nächste Küste ist niemals weiter als 50 Kilometer entfernt. Ob stille Fjorde, hohe Dünen oder saubere Sandstrände mit feinem Sand, an Dänemarks Küsten kommt jeder Geschmack auf seine Kosten.

Dünen am Strand von Hirtshals. Fotograf: Robin Skjoldborg (2018) / VisitDenmark's Media Center

Welche Strände liegen in den schönsten Dünenlandschaften Dänemarks?

Zu den schönsten Gegenden Dänemarks mit Dünen an der Nordseeküste gehören der Strand von Blåvand, Henne Strand und der Strand von Rømø an der Nordsee, besonders hoch sind die Dünen am Blokhus Strand und am Saltum Strand an der Jammerbucht sowie in Hirtshals.

Dünenlandschaften gibt es auch an der Ostsee: am Dueodde Strand und am Boderne Strand auf Bornholm, am Ristinge Strand auf Langeland und am Marielyst Strand auf Falster. Auf Seeland sind der Gudmindrup Strand und der Hornbæk Strand besonders dünenreich.

Ein sonniger Tag in Hvide Sande

Wie viele Sonnenstunden sind im Sommer an dänischen Stränden zu erwarten?

Die Anzahl der Sonnenstunden ist abhängig von der Region, auf Bornholm ist ab Mai bis Ende August mit 8,1 bis 9,2 Sonnenstunden täglich zu rechnen, auf Seeland erwarten Sie in diesem Zeitraum im Mittel 7,8 bis 8,5 und bei Aalborg in Jütland 7,2 bis 8,4 Stunden Sonne.

Strand mit Blauer Flagge in Westjütland

Wo gibt es in Dänemark viele Strände mit Blauer Flagge?

An der Nordsee in Westjütland zwischen Ringkøbing Fjord und Limjord: Hvide Sande Strand, Nørre Lyngvig Strand, Søndervig Strand, Vedersø Klit Strand, Thorsminde Strand, Vejlby Strand

Am Kattegat in Ostjütland südlich von Aarhus: Ajstrup Strand, Rude Strand, Saksild Strand, Hølken Strand, Hov Strand

An der Südwestküste von Lolland an der Ostsee: Albuen Strand, Maglehøj Strand, Hummingen Strand, Bredfjed Strand, Rødbyhavn Strand, Hyldtofte Østersøbad

An der Dänischen Riviera auf Seeland am Kattegat: Trekanten Strand, Liseleje Strand, Tisvildeleje Strand, Gilleleje Veststrand, Hornbæk Strand Vest und Øst

Mehr über die Blaue Flagge finden Sie hier.

Bernsteinsuche an der Westküste Jütlands

An welchen Stränden Dänemarks lohnt sich die Schatzsuche besonders?

Wer in Dänemark Fossilien suchen möchte, findet an den Steilküsten Stevns Klint und Møns Klint, wonach er sucht. Bernstein wird oft an der Nordwestküste Jütlands angespült, vor allem nach einem windigen Tagen und bei fallendem Wasserpegel lohnt sich die Suche, gute Orte zum Sammeln sind Hirtshals, Thyborøn, Bjerghuse Strand, Spidsbjerg Strand, Thorsminde Strand, Vedersø Klit, Vester Husby und Græm Strand. Außerdem ist die Insel Fanø bestens für eine Schatzsuche geeignet, an den flachen Strand wird viel Bernstein angespült.

Nacktbaden am Strand

Nicht wenige Strände in Dänemark bieten sich auch für den FKK-Urlaub an. Grundsätzlich ist das Nacktbaden nur an wenigen Stränden Dänemarks ausdrücklich verboten. Das Nacktbaden gehört in Dänemark zu einer Kultur, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Nutzen Sie ein Ferienhaus direkt am Strand. Sie können dann vom Ferienhaus aus Ihren FKK Vergnügen direkt am Meer nachgehen.

Sie möchten Ihre Leidenschaft des unbekleideten Badens mit anderen teilen? Dann bieten sich die offiziellen dänischen Naturistenstrände an. Gönnen Sie sich nahtlose Bräune auf dem angenehmen Sand oder gönnen Sie sich einige Schwimmrunden im Meer ganz ohne Bekleidung. Wer keine Kleidung trägt, bringt auch keinen klebrigen Sand mit in die Ferienwohnung.

Traumhafte FKK-Strände finden Sie an der Nordsee. So etwa auf der Insel Römö an Sonderstrand oder in Blavand am Hoje Knolde Strand. Auch die Ostsee hat FKK-Strände zu bieten, wie den Egerup Strand in Seeland oder der Bötöskoven auf der Insel Falster.

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Letzte Aktualisierung am 15.09.2021.

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche

Wir sind für Sie da – 7 Tage die Woche

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Die größte Auswahl zum Bestpreis

Die größte Auswahl zum Bestpreis