Südlich von Bork Havn finden Sie den wunderschönen Ortsteil Bork Hytteby. Genau genommen ist Bork Hytteby eine weit verzweigte Straße, die an den Oblingvej in Hemmet grenzt. Hier wechseln sich Ferienhäuser mit alten Bauernhöfen und einer Vielzahl von Bäumen und Wiesen ab. In unseren gemütlichen Ferienhäusern in Bork Hytteby können sich die Gäste prima entspannen.

© Lars Gieger - stock.adobe.com

Wikinger-Urlaub in Bork Hytteby

Bork Hytteby am Ringköbing Fjord ist seit vielen Jahren ein beliebtes Feriengebiet. Mit dem vielseitigen Freizeitangebot und der schönen Natur eignet sich diese Region für die ganze Familie.

Die Ferienhaussiedlung Bork Hytteby liegt rund zweieinhalb Kilometer entfernt vom traditionellen Ort Bork Havn. Die Spielplätze in der Umgebung sorgen bei den kleinen Gästen für viel Spaß. Außerdem laden die Museen zu interessanten Einblicken in die dänische Geschichte und in die Natur ein. Das Pottwalmuseum in der Nähe von Bork Hytteby ist besonders beeindruckend.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Ferienhaus in Bork Hytteby gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, und der Hafen von Bork Havn ist immer einen Besuch wert: Hier legen nicht nur die Fischkutter an, sondern auch zahlreiche Yachten. Der Ringköbing Fjord gilt außerdem als Paradies für Surfer und Badeurlauber, sodass die Sandstrände sehr beliebt sind.

Das Freizeitangebot

Neben Surfen, Kitesurfen, Baden und Angeln können die Feriengäste in Bork Hytteby auch viele andere Sportarten und Aktivitäten ausüben. Drachenfliegen und Bootsfahrten sind ebenso beliebt wie Minigolf, ausgedehnte Wandertouren und Ausritte in die Landschaft. Zu den großen Attraktionen der direkten Umgebung zählt der Wikingerhof mit dem dazugehörigen Hafen, das Museum Fahl Kro, in dem Naturkunst ausgestellt wird, und die Wassermühle Bundsbaek Mölle.

In Dejbjerg Jernalder können die Besucher nachvollziehen, wie die Menschen in der Eisenzeit lebten. Für eindrucksvolle Naturbeobachtungen eignen sich das Vogelschutzgebiet Tipperne und die Blabjerg Klitplantage, ein großflächiger Dünenwald. Der Blabjerg selbst ist mit 64 Metern die höchste Düne von Dänemark.

Schwäne in Tipperne
Schwäne in Tipperne

Der Fluss Fahl Å bietet einen kleinen Jollenhafen. Von dort kommen Sie auf dem Wasserweg zum Ringkøbing Fjord. Wenn Sie eine ruhige Ecke für Ihren Urlaub in der Region von Hemmet suchen, dann ist Bork Hytteby für Sie vermutlich die richtige Wahl. Vor allem in den sommerlichen Jahreszeiten werden Sie sich über dieses grüne Kleinod in Bork freuen. Das bekannte Vogelschutzgebiet Tipperne und das Jagdrevier Værnengene liegen gleich in der Nachbarschaft. Die Fahrtzeit mit dem Auto von Bork Hytteby zum Ringkøbing Fjord beträgt ungefähr eine viertel Stunde.

Ufer am Bork Hytteby

Bork Hytteby als Ort am Wasser

Wer gerne am Wasser ist, der findet hier einen kleinen Hafen in Bork Havn, der etwa 2 km entfernt liegt, in dem auch Boote liegen und der immer ein netter Treffpunkt ist. Denn man kann hier Urlaub direkt am Ringköbing Fjord machen, der als Paradies auch für Windsurfer gilt. Gerade Surfer können hier gut eine Unterkunft für einen sportlichen Aktivurlaub in Dänemark mieten. Das gilt übrigens genauso für Profis wie auch für blutige Anfänger, die in Bork Hytteby zum ersten Mal einen Fuß auf das Brett setzen.

Doch auch Angler sind hier stets sehr willkommen. Schließlich liegen im Hafen jeden Tag echte dänische Fischerboote, von denen Fischer frischen Fisch direkt an die Urlauber verkaufen. Damit kann man sich leckere Abendessen kochen und die Ruhe genießen bzw. den entspannten Urlaubstag noch mit einem Spaziergang durch die idyllische Umgebung beenden. So bleiben keine Wünsche bezüglich eines Traumurlaubs offen.