Schroffe Klippen und gemütliche Hafenorte mit feinen Sandstränden wechseln sich an der Küste im Norden Bornholms ab. Die Region ist ideal, wenn Sie in den Ferien Rad fahren oder wandern wollen. Im Sommer strahlt die Sonne über Bornholm und die Ostsee verlockt zum Baden.

Sandvig
© Mariusz Świtulski - adobe.stock.com

Genussvoller Urlaub in Nordbornholm

Auf Nordbornholm gibt es viele interessante Ausflugsziele, wie zum Beispiel:

  • Burgruine Hammershus
  • Bornholms Mittelalterzentrum
  • Steinbruchmuseum Moseløkken
  • Felsformation Jons Kapel
  • Skulpturengarten Ole Christensen
  • Bornholms Kunstmuseum

Wer einen Urlaub auf Nordbornholm oder Südbornholm plant, hat die Wahl zwischen vielen attraktiven Ferienhausgebieten. Manche sind besonders ruhig und deshalb perfekt, um sich ausgiebig zu erholen. Andere sind lebhafter und unterhalten mit abwechslungsreichen Freizeitangeboten Erwachsene und Kinder. 

Der Norden Bornholms fasziniert mit bildschönen Stränden und Hafenstädten für Gourmets. Welche Ferienorte Sie im Süden der Insel Bornholm erwarten, erfahren Sie auf unserer Seite Ferienhäuser auf Südbornholm.