Reiten auf Fünen

Die schönen und vielfältigen Landschaften der dänischen Ostsee können Sie auf Fünen auch vom Pferd aus erleben. Østrup Turridning bietet Ihnen die Möglichkeit die Natur von Fünen auf erfahrenen und gut ausgebildeten Islandpferden zu durchstreifen. Die Angebote richten sich sowohl an Anfänger, wie auch an Fortgeschrittene.

Bild - Reiten bei Faaborg auf der Insel Fünen
Reiten bei Faaborg auf der Insel Fünen

Der Tagesausflug auf dem Pferd

Die Tagestouren haben eine Strecke von ungefähr 25 bis 30 Kilometern. Im komfortablen Tölt oder im schnellen Galopp werden Sie eins mit dem Pferd und eins mit der Natur. Genießen Sie die großartigen Landschaften beim Reiten an der Ostseeküste durch das hügelige Gelände bis zum Wasser in der Nähe von Faldsled.

Die Wochenende Tour

Wenn sie etwas mehr Zeit mit dem Pferd verbringen möchten, dann bietet sich die Wochenende Tour an. Der erste Ausritt erfolgt am Freitagnachmittag in die Region rund um Østrup. Auch am Samstag und Sonntag begeben Sie sich wieder auf das Pferd, um die Savannige Hugeln und den Strand von Falsled zu erreichen. Sie selbst bestimmen, ob der Schwerpunkt auf das Erlernen der Reitkunst gesetzt wird oder ob Sie vor allem auch die Sehenswürdigkeiten und die kulinarischen Feinheiten der Region kennen lernen möchten.

Alternativ bietet sich auch die Viking-Tour an: Hier führt der Ausritt über die herrlichen Wälder rund um das Herrenahsu Holstenhuus bis zum Wasser bei Bøgebjerglund. Die Übernachtung erfolgt auf der Basis von Bet & Breakfast.

Dreieinhalb Tage Reiten auf Fünen

Diese Tour führt Sie auf dem Pferd durch die Landschaft des Archipels. Hierbei haben Sie genug Zeit, Ihr Pferd richtig kennen zu lernen und auch die Natur zu genießen. Die Unterkunft erfolgt in der Regel an drei verschiedenen Orten. Ein ähnliches Konzept, nur etwas kürzer ist der Reiturlaub an Pfingsten.

Kurzausflüge zu Pferd

Auch kurze Touren mit dem Pferd werden angeboten. So können Sie auf einer drei Stunden Tour rund um die Wälder und die Bauernhöfe fantastische Aussichten über den Süden von Fun-Archipel erleben. Eine Zweistunden-Tour bringt Sie zum Svannige Bakker mit der eindrucksvollen Landschaft, die den Gletschern der letzten Eiszeit geprägt wurde. Wer sich für Archäologie interessiert kann die Dreieinhalb-Stunden Tour genießen, die einen Blick in das Leben der Menschen auf Fünen im Verlauf der Geschichte gewährt.

Spezielle Reittouren

Weitere Touren

Gelegentlich werden spezielle Touren in Begleitung eines Archäologen angeboten. Dieser vermittelt Ihnen während des Tages interessante Informationen zur Entstehungsgeschichte dieser hügeligen Landschaft, die auch „die Alpen von Fünen“ genannt wird. Sollte Ihnen ein Tagesausflug zu lang erscheinen, können Sie auch kürzere Ausritte buchen. Die Angebote richten sich an unerfahrene Reiter, aber auch an Hobbyreiter, die neue Herausforderungen suchen.

Es bieten sich auch Reittouren zu festen Terminen an. Diese finden jeweils am Dienstag um 15:30 und am Donnerstag um 16:30 statt. In den Sommerferien und in den Herbstferien gibt es jeweils ein Reitlager für die Kinder. Hier finden Sie weitere Informationen zum Reiten in Dänemark.

Hier können Sie Kontakt zum Reitstall aufnehmen:

Østrup Turridning
V. Dorte Mehr und John Flint
Østrup 32
5600 Faaborg
www.turridning.oestrup.dk

Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)

Letzte Aktualisierung am 05.11.2018.

Reiten auf Fünen mit Ferienhaus - Jetzt anrufen: 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28