Ferienhaus Lönstrup - Fischerdorf mit großem Charme an der dänischen Nordseeküste

Lönstrup
Der Strand von Lönstrup an der Jammerbucht (Lønstrup auf dänisch).

In Lönstrup können Sie noch echtes Fischerleben erleben. Das traditionelle Fischerdorf beherbergt aber auch viele lokale Restaurants und Galerien. Die Hauptstraße mit malerischen weißen Häusern lädt Sie zum Bummeln ein. Die Kunst spielt hier neben dem Tourismus eine wichtige Rolle, denn das Licht ist hier besonders gut zum Malen geeignet und auch die herrliche Lage an der Jammerbucht zieht viele Künstler hierher.

Der Strand bei Lönstrup bietet Ihnen ein idyllisches Erlebnis. Hier können Sie von einem alten Rettungshaus bewacht schwimmen gehen und sich in der dänischen Sonne sonnen. Die Schutzmauer aus Felsen sorgt dafür, dass hier auch Familien ein Bad genießen und die Blaue Flagge garantiert allen Urlaubern eine optimale Wasserqualität. Andere Stellen sind voll steiler Klippen, auf denen sich Ferienhäuser mit herrlichem Meerblick befinden.

Der Lönstrup Strand mit „blauer Flagge“

Ferienhäuser an der Küste von Lönstrup
Lönstrup an der Jammerbucht

Lönstrup Strand
Fischkutter am Strand von Lönstrup

Dieser Strand direkt bei Lönstrup ist relativ schmal, aber dafür ist man am Fuße der Dünen hervorragend vor Wind geschützt. An den Stränden gibt es Toiletten und andere Einrichtungen wie beispielsweise Notruftelefone. Der Abfall wird stets sorgfältig eingesammelt, weshalb in Lönstrup am Strand die „blaue Flagge“ weht. Und dies sogar außerhalb der Hauptsaison. Ein Befahren des Strandes mit dem Auto ist in der Regel nicht gestattet, außer am Nørlev Strand. Der krönende Abschluss ist der alte Landungsplatz, an dem auch heute noch die Fischerboote zurück ans Land gezogen werden, siehe Foto.

Über 80 Ferienhäuser in Lönstrup

Hier finden Sie unsere Ferienhäuser in Lönstrup mit Sicherheit zum besten Preis.

Ferienhaus Lönstrup
Ferienhäuser in Lönstrup mit toller Aussicht

Rubjerg Knude
Wandern auf der Düne, Rubjerg Knude

Sightseeing in gemütlichem Ambiente

Für einen kleinen Shoppingbummel bietet sich die Hauptstraße Lönstrups hervorragend an. Sie wird umsäumt von alten, idyllischen Fischerhäusern, die sich mit Lebensmittelgeschäften, zahlreichen Geschenkartikelshops, Hotels, Restaurants, Cafés und einigen Kunsthandwerksläden abwechseln.

Eine ganz spezielle Touristenattraktion ist der Leuchtturm Rubjerg Knude, der im Jahr 1899 in Betrieb genommen wurde. Zwischen ihm und der Steilküste türmte sich eine Düne immer höher auf und begrub mehr und mehr sowohl den Leuchtturm als auch die daneben liegenden Gebäude unter sich. Seit 1968 dient er daher nur noch als Besichtigungsobjekt für interessierte Touristen.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche Dänemarks

Bei all den Attraktionen, die es in und um Lönstrup zu entdecken gibt, darf natürlich auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz kommen. In zahlreichen Pubs, Steakhäusern und Gourmet-Restaurants werden sowohl regionale Gerichte der dänischen Küche als auch Fischspezialitäten für jeden kulinarischen Genuss angeboten.

Besondere Tipps für den Aufenthalt in Lönstrup

Mittagessen im Cafe Slugten

Im Cafe Slugten können Sie draußen sitzen und die gemütliche Stimmung genießen. Es gibt leckere Sandwiches, zubereitet mit den besten Zutaten und Rohwaren und besonders empfehlen wir Ihnen das Chili con Carne.

Im Winter Schlittenfahren an der Nordsee

Wenn es geschneit hat und die Sonne von einem frostklaren, blauen Himmel scheint, zählt eine Schlittenfahrt am Meer und in den Dünen mit zum Besten, was Sie mit ihren Kindern unternehmen können. Danach gibt es nichts Schöneres, als zurück ins warme Ferienhaus und eine Tasse heißen Kakao zu genießen.

Shopping und Kunst

Richtung Landesinnere, ca. 15 Km von Lönstrup finden Sie Hjorring in Nordjütland. Die kleine dänische Stadt Hjørring ist das Zentrum von Vendsyssel und hat eine sehr schöne Altstadt mit einer Shoppingmeile. Neben einem Shopping-Center, finden Sie hier viele Geschäfte, Kunsthandwerk und Galerien. Weiter weg Richtung Osten, finden Sie die Stadt Aalborg.

Tolle Nordseeküste am Lönstrup Strand
Tolle Nordseeküste am Lönstrup Strand

Etwas Geschichte - Vom unscheinbaren Dorf zum beliebten Urlaubsort

Den hügeligen Charakter hat das kleine Fischerdörfchen Lönstrup bereits im Jahr 1877 durch eine Naturkatastrophe erhalten. Durch einen heftigen Sturzregen, der geschlagene zwei Stunden anhielt, wurde aus dem einst ruhigen Dorfbach in Sekundenschnelle ein reißender Strom. Dabei entstand eine Kluft mitten durch das Dorf mit einer Breite von 15 Metern und einer Länge von 360 Metern.

Doch ein Gutes hatte diese Unwetterkatastrophe dann letztendlich doch: Das bis dahin unbekannte Lönstrup wurde durch zahlreiche Berichterstattungen immer bekannter und zog letztendlich auch die Touristen an. So kamen dann auch Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Badegäste. Die Fischer konnten diesen Ansturm damals noch nicht so recht verstehen.

Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)
Anzeige

Letzte Aktualisierung am 16.08.2017.

Ferienhäuser Lönstrup - Jetzt anrufen: 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28