Über den Urlaub in Vestervig am Limfjord im Ferienhaus

Vestervig ist der Name eines idyllischen kleinen Dorfes im Norden Dänemarks, gelegen in der Thisted Kommune auf der dänischen Halbinsel Jütland. Nur rund 640 Menschen leben in Vestervig, dennoch ist das Dorf und seine Umgebung als beliebtes Urlaubs- und Reiseziel bekannt. In das kleine Örtchen, das fast direkt am Limfjord liegt, kommen die meisten Menschen, um auszuspannen, die Natur zu genießen oder auch zum Angeln (Kurzentschlossene bekommen die Ausrüstung dafür im lokalen Angelgeschäft Limbo Baade). In und um Vestervig finden sich jedoch auch verschiedene Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die das Dorf für Besucher äußerst lohnenswert werden lassen. Zudem bietet Vestervig den Bewohnern der Ferienhäuser der Region gute Möglichkeiten zum Einkaufen und Essen gehen.

Kaergarden, Vestervig
Kaergarden bei Vestervig. Oben auf Bucht ist die Vestervig Kirche zu sehen

Zahlreiche Ferienhäuser in der Nähe von Vestervig

Ferienhaussiedlung Kaergarden

Während das Angebot an Unterkünften in Vestervig selbst eher begrenzt ist, gibt es in der Nähe des Ortes diverse kleine Siedlungen, wo wir eine breite Auswahl an Ferienhäusern anbieten. Dazu gehört Kaergarden, oder Kærgården, wie die Ferienhaussiedlung im Dänischen heißt. Die Ferienhäuser sind individuell gestaltet und ruhig gelegen, sodass sie nicht wie ein touristischer Fremdkörper, sondern wie ein natürlicher Teil der Region wirken.

Hier Ferienhäuser in Kaergarden bei Vestervig mieten

Schöne Ferienhäuser in Draget

Mehrere Ferienhäuser finden sich auch in dem idyllischen Ort Draget, dass sich 9 Kilometer südlich von Vestervig befindet. Draget überzeugt vor allem mit seiner wunderbaren Lage: Nur 150 Meter entfernt liegt der Limfjord, sodass man die Küste quasi direkt vor der Haustür hat. Auch ein Golfplatz befindet sich ganz in der Nähe.

Hier Ferienhäuser in Draget mieten

Urlaub in Skyum Østerstrand am Limfjord

Sehr begehrt sind auch die Unterkünfte in Skyum Østerstrand. Diese hügelige Gegend ist vor allem aufgrund der hier befindlichen Hügelgräber aus der Bronzezeit sehr attraktiv, und auch die Aussicht auf dem Limfjord ist hier wohl so schön, wie kaum irgendwo andernorts.

Hier Ferienhäuser in Skyum Østerstrand mieten

Vestervig Kirke - eine 1000 Jahre alte Kirche in Vestervig

Die mit Abstand wichtigste Sehenswürdigkeit des Ortes ist sicherlich die Kirche des Ortes, die schlicht als Vestervig Kirke bekannt ist. Diese dreischiffige Basilika wurde schon im frühen 11. Jahrhundert erbaut und ist damit bereits ca. 1000 Jahre alt. Bis ins Jahr 1134 war die Vestervig Kirke zudem möglicherweise Bischofskirche - die größte Dorfkirche Skandinaviens hatte also damals schon eine große überregionale Bedeutung. Interessant ist auch die sehr alte kanonische Sonnenuhr, die sich an der Südseite der Kirche befindet. So ein Modell ist nur zweimal in ganz Europa zu finden. Als die Vestervig Kirke noch Klosterkirche war, konnten die Mönche mit Hilfe dieser Sonnenuhr die Gebetszeiten feststellen.

Vestervig Kirke
Vestervig Kirche

Ein legendäres Grab

Für alle Freunde der dänischen Sagenwelt ist sicherlich das über drei Meter lange, 800 Jahre alte Grab mit den zwei Grabsteinen von großem Interesse, das sich auf dem Friedhof der Vestervig Kirke befindet. Der Legende und lokalen Folklore nach handelt es sich dabei nämlich um das Grab des tragischen Liebespaares Liden Kristen und Prinz Buris. Der dänische König Waldemar war dieser Sage nach der Halbbruder der schönen Liden Kristen und der Schwager des Prinzen Buris. Gegen Waldemars Willen, jedoch durch Mithilfe der Königin Sophie, wurden Kristen und Buris ein Paar. Der König bestrafte die Beiden daraufhin auf besonders grausame Art: Liden Kristen musste so lange tanzen, bis sie schließlich  vor Erschöpfung tot umfiel und auf dem Friedhof der Vestervig Kirke begraben wurde. Prinz Buris hingegen wurde entmannt, geblendet und an den Kirchturm nahe des Grabes gekettet. Erst Jahre später starb er und wurde immerhin im gleichen Grab wie seine geliebte Kristen beigesetzt. Seitdem die Königin Sophie über das Grab geritten sein soll, finden sich darauf Hufspuren. Diese Legende ist in Dänemark sehr bekannt und wurde mehrfach von Autoren und Komponisten aufgearbeitet. Heute noch legen frischverheiratete Frauen ihren Brautstrauß auf das Grab des tragischen Liebespaares.

Weitere Sehenswürdigkeiten wie der Klosterpark und das Historische Museum

Seit 25 Jahren erst gibt es in Vestervig den Klosterpark - heutzutage ist diese Grünfläche mitten im Ort aus dem öffentlichen Leben des Städtchens nicht mehr wegzudenken. Der Klosterpark dient Einwohnern wie Gästen als Erholungsgebiet, aber auch als Ort der Versammlung - vor allem, wenn der alljährliche Klostermarkt hier stattfindet, ist das ganze Dorf auf den Beinen. Durch den Klosterpark führen zudem Wanderwege und ein kleines Bächlein. In der Nähe eines kleinen Sees kann man Grillen oder auch Lagerfeuer machen - der Klosterpark ist damit perfekt an die Bedürfnisse der Menschen in Vestervig angepasst.

Für geschichtlich interessierte Urlauber ist sicherlich das Historische Museum von Vestervig die erste Adresse für einen Ausflug. Hier wird unverfälscht das ländliche Leben der Bevölkerung zu vergangenen Zeiten anschaulich präsentiert. In den gleichen Räumlichkeiten wie das Historische Museum ist zudem die Kunstausstellung Thinguset untergebracht. Neben ausdrucksstarken Gemälden lokaler Künstler ist hier auch diverses Kunsthandwerk zu bestaunen.

Reiseziele in der Umgebung von Vestervig

In der Nähe von Vestervig liegt der Nationalpark Thy, der vor allem für Naturfreunde und Wanderer eine echte Attraktion darstellt. Auf einer Fläche von knapp 25.000 Hektar finden sich herrliche Dünen- und Heidelandschaften, Wander- und Fahrradwege, Süßwasserbadeseen sowie eine Reihe äußerst seltener Brutvögel - man sollte am besten mehrere Tage für die Erkundung dieses Parks einplanen.

Nur wenige Kilometer von Vestervig entfernt liegt zudem das nahe der Nordsee gelegene Fischerdorf Agger. Freunde des Angelsports finden hier viele Möglichkeiten, ihre Route auszuwerfen, aber auch für Nicht-Angler lohnt sich der Weg nach Agger: Hier finden sich perfekte Gegebenheiten, um Schwimmen zu gehen oder einen langen Strandspaziergang zu machen. Der Strand von Agger ist übrigens mit der Blauen Flagge für besonders gute Umweltstandards und hohe Wasserqualität ausgezeichnet.

Ihr Suchergebnis: 34 Ferienhäuser gefunden, angezeigt: 1 bis 4

119
Ihr Suchergebnis: 34 Ferienhäuser gefunden, angezeigt: 1 bis 4

119
Ferrienregion Limfjord
dansk.de Ferienhaus-Partner

Feriepartner Dänemark Luxusferienhaus

Esmarch Hvide Sande Kobmand Hansen Henne Strand

Feriehus Ulfborg SJ Feriehusudlejning

Admiral Strand Ebeltoft Feriehusudlejning

Die Hyggeligen Dänen NetFerie Ferienhausvermietung

Schultz Feriehuse Ferienhausvermietung Feriekompagniet Blåvand

Hier Fähren nach Dänemark buchen
Ihre Daten sind geschützt durch ein
Site abgesichert durch Comodo SSL Zertifikat
SSL-Zertifikat
Newsletter abonnieren
Aktuelle Angebote und Informationen über Urlaub in Dänemark per E-Mail
News bestellen
Nachhaltigkeit & Umwelt
dansk.de ist umweltfreundlich
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)
Anzeige

Letzte Aktualisierung am 23.11.2015.

Ferienhaus in Vestervig - Jetzt anrufen: 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28