Neue Fähren, neue Brücke, neues Hochhaus?

Neue Fähren, neue Brücke, neues Hochhaus?

von Sebastian Rehn

28.02.2020

Ein Megaprojekt: Die neue Storstrømsbrücke

Entwurf Storstrømsbrücke Entwurf Storstrømsbrücke Entwurf Storstrømsbrücke Zeigt die geplante feste Fehmarnbeltverbindung zwischen Fehmarn und Lolland auf deutscher Seite bisher kaum Sichtbares, sieht es in Dänemark ganz anders aus: Vor allem der Neu- und Umbau von Eisenbahnstrecken zwischen Kopenhagen und der Insel Lolland hat schon zu tiefen Einschnitten in die Verkehrsinfrastruktur geführt. So fahren beispielsweise die Züge zwischen Hamburg und Kopenhagen wegen Gleisbauarbeiten schon jetzt über Flensburg und den Großen Belt und nicht mehr über die traditionsreiche Vogelfluglinie. Größtes Projekt ist der Neubau der Storstrømsbrücke zwischen den Inseln Falster und Seeland. Erste Baumaßnahmen haben schon 2018 begonnen, die Fertigstellung des Bauwerks mit je zwei Fahrbahnen, Doppelgleisen für bis zu 200 km/h schnelle Züge und Fahrradweg ist für 2022 geplant.

Der geplante Abriss der jetzigen Brücke – das markante Bauwerk ist in den 1930er Jahren im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme entstanden - wird eine mindestens ebenso große Herausforderung: Nach Fertigstellung des Neubaus müssen 120.000 Kubikmeter Beton und 20.000 Tonnen Eisen gebrochen und entsorgt werden - ein Projekt in dieser Größenordnung hat es in Dänemark noch nie gegeben.

So wird die neue Brücke aussehen
Ein Eindruck der aktuellen Brücke


Neue Fährschiffe in Dänemarks Gewässern

ÆrøXpressen ÆrøXpressen ÆrøXpressen 7.000 Kilometer Küste und rund 400 Inseln, von denen ca. 70 dauerhaft bewohnt sind – bei diesen Voraussetzungen ist es kein Wunder, dass sich in dänischen Gewässern viele Fähren tummeln, die insbesondere auf Urlaubern aus dem deutschsprachigen Binnenland einen besonderen Reiz ausüben; neue Routen und neue Schiffe finden großes Interesse. So auch die traditionsreiche, aber lange ruhende Fährverbindung zwischen Langeland und Ærø: Seit dem Jahreswechsel verbindet die „ÆrøXpressen“ in nur 50 Minuten Fahrzeit die beiden traditionsreichen Hafenstädte Rudkøbing und Marstal miteinander.

Schon heute ein besonderes Erlebnis für viele Nordjütland-Urlauber ist ein Tagesausflug von Hirtshals in das norwegische Kristiansand mit dem Katamaran der Reederei Fjord Line. Das Schiff, das Trägerin des Blauen Bandes für die schnellste Atlantiküberquerung und damit eine Nachfolgerin der „Titanic“ ist, wird im Frühsommer durch einen doppelt so großen Nachfolger ersetzt, der ebenfalls mit Tempo 80 das Skagerrak überqueren wird. Der eindrucksvolle Neubau hat jetzt die philippinische Werft des Austal-Konzerns verlassen, sehen Sie selbst.

Stapellauf der Lilleøre
Mit einem Schiff wollen Fanølinjen und die Gemeinde ab 2021 die Nordseeinsel Fanø noch besser erreichbar machen. Der Clou: Das von der Werft Hvide Sande Shipyard gebaute Fährschiff wird rein elektrisch betrieben und erhält nur für den Notfall einen zusätzlichen Verbrennungsantrieb. Die beiden vorhandenen Fährschiffe „Fenja“ und „Menja“ sollen im Anschluss auf Elektrobetrieb umgerüstet werden.

Mit einem neuen Katamaran können Reisende später im Jahr die Insel Samsø im Kattegat erreichen: Die „Lilleøre“ wird ab Aarhus zum Einsatz kommen. ÆrøXpressen ÆrøXpressen


Dänemarks höchstes Gebäude gibt Aarhus neues Aussehen

Aarhus Leuchtturm Aarhus Leuchtturm (Konzept) Aarhus Leuchtturm Neue Wohnquartiere schießen weltweit überall dort in den Himmel, wo Hafenareale ihre ursprüngliche Funktion und Bedeutung verloren haben. In Dänemarks zweitgrößter Stadt Aarhus hatte man schon früh die Möglichkeiten großer Brachflächen in Stadtnähe erkannt, 2012 waren die ersten Terrassenhäuser mit Meerblick fertiggestellt. Jetzt kommt der „Leuchtturm“ hinzu: Das 140 Meter hohe, schlanke Gebäude mit 45 Etagen stammt aus der Feder des renommierten Architekturbüros 3XN und wird das höchste Wohngebäude Dänemarks sein. Ein Superlativ, der der ewig jungen Rivalität mit der Hauptstadt des Landes sicher neue Nahrung verschaffen wird. Mit der Fertigstellung des „Leuchtturms“ 2022 werden die zumeist öffentlichen Flächen des komplett autofreien Quartiers dann in vollem Umfang von den Bürgern und Gästen der Stadt genutzt werden können. Ganz sicher ein Top-Act im wahrsten Sinne des Wortes wird eine Skybar im obersten Stock sein, von der man über das Kattegat bis Samsø und Sjællands Odde schauen kann.

Auf der Projektwebseite finden Interessierte weitere Informationen über den Aarhus Leuchtturm.


Haus des Monats

Ferienhaus M70233 in Borgnæs

Ferienhaus M70266 Ferienhaus M70233 Ferienhaus M70233 Passend zur neuen Fähre "ÆrøXpressen" liegt unser Ferienhaus M70233 auf Ærø, genauer gesagt in Borgnæs.

Das Haus wurde 1967 erbaut, jedoch 2015 komplett renoviert und bietet jetzt einen gemütlichen Charme, der sich vom typischen Einheitsferienhaus abhebt. Dennoch wird es die bis zu sechs Bewohner bei der gebotenen Umgebung sicherlich oft nach draußen ziehen, denn der Strand ist gerade einmal 30 Meter entfernt und bietet direkt gegenüber einen Zugang.

Die Ausstattung liegt mit deutschem Fernsehen, Internet, Geschirrspüler und Waschmaschine auf einem guten Standard, und auch für Kinder ist mit Schaukel und Sandkiste etwas vorhanden. Wer das Haus für einen Urlaub in Erwägung zieht sollte sich jedoch beeilen - im Sommer sind bereits nur noch drei Wochen frei. Aber sicherlich ist das beliebte Angelrevier auch im Herbst ein lohnendes Reiseziel...

Den aktuellen Belegungskalender finden Sie jederzeit auf unserer Seite.

Bildnachweise: Folketidende.dk | www.vejdirektoratet.dk | 3xn.com | Feriepartner MOB | dansk.de

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche

Wir sind für Sie da – 7 Tage die Woche

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Die größte Auswahl zum Bestpreis

Die größte Auswahl zum Bestpreis