Familienessen im Ferienhausurlaub
Familienessen im Ferienhausurlaub in Dänemark

Dänemarkurlaub für Vegetarier und Veganer im Ferienhaus

Dänemark ist bekannt für seine reichhaltige Küche. Fleisch und Fisch gehören bei vielen dänischen Gerichten schlichtweg dazu. Doch auch Reisende, die gänzlich auf diese Produkte verzichten möchten, müssen sich um die Verpflegung keine Sorgen machen, denn das Angebot an vegetarischen und veganen Speisen in Läden und Gastronomiebetrieben ist vielfältig.

Selber kochen im Ferienhaus

Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, ist ein Ferienhausurlaub in Dänemark ideal. So können Sie jeden Tag selbst bestimmen, was auf den Tisch kommt. Kochen Sie im Ferienhaus selber, bereiten Sie Ihre Mahlzeiten aus frischen Zutaten zu und genießen Sie ein sowohl gesundes als auch schmackhaftes Essen. Hier finden Sie einige klassische dänische Gerichte.

In Kopenhagens Markthalle Torvehallerne
In Kopenhagens Markthalle Torvehallerne

Einkaufen für Veggies in Dänemark

Viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen, wenn Sie vegetarische bzw. vegane Produkte während Ihrer Reise kaufen möchten. Fleischersatzprodukte sind weniger vertreten als in Deutschland, aber auch erhältlich. Dafür ist das Angebot an frischem Obst und Gemüse immens.

Naturkostläden in Dänemark

In allen großen dänischen Städten und auch in vielen kleineren Orten befinden sich Naturkostläden.  Diese werden von den Dänen Naturkost Butik oder Helsekost Butik genannt. Angeboten werden alle möglichen Arten von Lebensmitteln, z.B. Gemüseaufstriche, Sojaprodukte, vegane Süßigkeiten und vieles mehr.

Vegetarische und vegane Produkte in dänischen Supermärkten

Veggie-Produkte können Sie auch in den meisten dänischen Supermärkten kaufen. Zu den bekannten Marken fleischloser Produkte gehört Quorn. Außerdem gibt es von Urtekram vegane Bio-Lebensmittel und darüber hinaus auch biologische Körperpflegeprodukte.

Viele dänische Restaurants haben auch vegane Gerichte auf der Karte
Viele dänische Restaurants haben auch vegane Gerichte auf der Karte

Dänemark ist Vorreiter bei Bioprodukten

Bereits vor mehr als 25 Jahren entschied Dänemark als erstes Land der Welt die Einführung eines staatlich kontrollierten Bio-Labels. Alle Bioprodukte sind mit einem roten Ø gekennzeichnet. Sie finden in den dänischen Supermärkten eine bemerkenswerte Auswahl an frischem Obst und Gemüse in Bio-Qualität.

Bunte Märkte mit frischen regionalen Produkten

In allen Regionen Dänemarks finden Bauernmärkte statt, die nicht nur zum Einkaufen, sondern auch zum Schlendern und Staunen einladen. Auf diesen erhalten Sie vom frisch gebackenen Brot und hausgemachter Marmelade fürs Frühstück bis hin zum leckeren Gemüse für das Abendessen viele lokale Spezialitäten. Darüber hinaus werden zahlreiche kulinarische Festivals während des Jahres in allen Regionen Dänemarks zelebriert.

Besonders vegetarier- und veganerfreundliche Städte

In einigen Städten gibt es besonders viele Angebote für Vegetarier und Veganer. Dies betrifft sowohl die Einkaufsmöglichkeiten als auch die gastronomischen Angebote.

MAD Food Camp in Kopenhagen
MAD Food Camp in Kopenhagen

Kopenhagen und Frederiksberg

Im Großraum Kopenhagen gibt es ein großartiges Angebot für Veggies. Frische Zutaten zum Kochen bekommen Sie in der riesigen Markthalle Torvehallerne. Weit mehr als hundert Restaurants und Cafes mit veganen oder vegetarischen Gerichten auf der Speisekarte sind in der Hauptstadt Kopenhagen zuhause. Vom Fastfood wie veganen Hotdogs oder Burgern bis hin zum edlen Menü ist alles erhältlich. Auch auf Smörrebröd müssen Sie nicht verzichten, denn das Restaurant Frederik VI in Frederiksberg serviert dieses auch mit pflanzlichem Fett statt Butter.

Odense

Die drittgrößte Stadt Dänemarks, Odense auf Fünen, ist gut mit Naturkostläden ausgestattet. Im Dezember 2016 hat das erste hundertprozentig vegane Restaurant eröffnet: Das Venchi in der Vestergade bereitet Sandwiches, Burger, Kaffee und Kuchen aus Biozutaten zu.

Die zentrale Straße Åboulevarden in Aarhus
Die zentrale Straße Åboulevarden in Aarhus

Aarhus

Wenn Sie während Ihres Urlaubs in der dänischen Stadt Aarhus vegetarisch bzw. vegan essen gehen möchten, werden Sie in der Innenstadt entlang der Straße Åboulevarden schnell fündig, denn dort reihen sich gemütliche Cafés und Restaurants eng aneinander. Darüber hinaus bietet das Take-away Milkuna in der Frederiks Allé 96 vegane Speisen zum Mitnehmen an, unter anderem Sandwiches, Burger und Chips mit hausgemachter Aioli.

Aalborg

In der im Norden Jütlands gelegenen Stadt Aalborg gibt es eine ganz besondere Location für Veganer. Das Kulturzentrum 1000fryd in der Kattesundet 10 wird von Freiwilligen betrieben, hier finden vor allem Konzerte, aber auch andere Veranstaltungen statt. Auch ein Café ist Teil des Kulturzentrums. Es werden vor allem vegane Sandwiches und Kuchen serviert, jeden Dienstag ist veganer Suppentag. Darüber hinaus gibt es im Café 1000fryd Säfte, Bier, Tee und Kaffee in Bioqualität zu günstigen Preisen. Damit Sie auch das Strandleben im Urlaub voll auskosten können, empfiehlt sich die Buchung eines unserer Ferienhäuser an der Aalborg Bucht.

Svendborg

Für einen veganen oder vegetarischen Ferienhausurlaub in Dänemark bietet Svendborg die perfekte Einkaufsmöglichkeit. Det grønne hjørne (auf deutsch: Die grüne Ecke) liegt direkt am zentralen Platz Torvet und bietet sowohl gesunde Lebensmittel als auch Naturprodukte an. Frisches Aurion Brot und Fleischersatzprodukte umfasst das Sortiment des Naturkostladens, aber auch vegane Kosmetik und Körperpflegemittel sowie viele tolle Geschenkideen.

Top 10 Restaurants in Kopenhagen für Vegetarier und Veganer

  • 42°Raw – Kopenhagens erste Rohkost-Bar, darüber hinaus veganes Essen
  • simpleRAW – Gerichte ausschließlich aus Gemüse, Obst, Getreide, Nüssen und Kräutern
  • VeVe – Vegetarisches Restaurant mit Michelinstern und internationaler Küche
  • Morgenstedet – Vegetarischer Bio-Speisen-Klub in der Freistadt Christiania
  • Ambrosia Yogarestaurant – Vegetarische Küche nach yogischen Prinzipien
  • Café N – Veganes Café, das manchmal sogar ein Fußbad im Angebot hat
  • Guru – Indisches Restaurant mit vielen vegetarischen Gerichten auf der Karte
  • The Organic Boho – Veganes Essen in Bioqualität und Mantra Menü
  • Atlas Bar – Internationale Küche mit Schwerpunkt auf dänischem Gemüse
  • The Organic LAB. – Veganes Restaurant, Café und Bar mit Wein- und Champagnerbar
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)
Anzeige

Letzte Aktualisierung am 23.01.2017.

Urlaub in Dänemark für Vegetarier und Veganer. 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28