WIR LIEBEN FERIENHÄUSER!
Gratis-Hotline & Telefonbuchung 0800 - 358 75 28 Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr
Rückruf Kontakt

Angelurlaub in Dänemark im Ferienhaus

Angeln an der Küste Dänemarks
Angeln an der dänischen Küste

Einer der Gründe, weshalb das Angeln in Dänemark bei Urlaubern so beliebt ist, ist neben der Fischvielfalt und der wunderschönen Natur auch die Tatsache, dass Sie ohne große Probleme einen Angelschein erhalten und es besonders ausgestattete Ferienhäuser zum Angeln gibt.

Speziell ausgestattete Ferienhäuser für Angler

Unsere anglerfreundlichen Ferienhäuser in Dänemark zeichnen sich durch folgende Kriterien aus:

Auswahl dänischer Ferienhäuser für den Angelurlaub geeignet

Ihr Suchergebnis: 403 Ferienhäuser in ganz Dänemark gefunden, angezeigt: 1 bis 6

Seite blättern: «zurück 1 2 3 4 5 668 weiter»
Ferienhaus 30903, Amstrup Sondrup, Odder, Dänemark
Ferienhaus 30903
Amstrup Sondrup, Odder
6 Personen
keine Haustiere
3 Schlafzimmer
10m zum Wasser
Standort vom Ferienhaus in Amstrup Sondrup, Karte
ab 808,00 €
pro Woche
Mehr Details
Ferienhaus M64562, Hasmark, Fünen, Dänemark
Ferienhaus M64562
Hasmark, Fünen
9 Personen
keine Haustiere
4 Schlafzimmer
300m zum Wasser
Standort vom Ferienhaus in Hasmark, Karte
ab 287,00 €
pro Woche
Mehr Details
Ferienhaus 30336, Rude Strand, Odder, Dänemark
Ferienhaus 30336
Rude Strand, Odder
5 Personen
2 Haustiere
3 Schlafzimmer
300m zum Wasser
Standort vom Ferienhaus in Rude Strand, Karte
ab 291,00 €
pro Woche
Mehr Details
Ferienhaus 16612, Ordrup, Odsherred, Dänemark
Ferienhaus 16612
Ordrup, Odsherred
8 Personen
2 Haustiere
3 Schlafzimmer
10m zum Wasser
Standort vom Ferienhaus in Ordrup, Karte
ab 424,00 €
pro Woche
Mehr Details
Ferienhaus 873, Liseleje, Nordseeland, Dänemark
Ferienhaus 873
Liseleje, Nordseeland
6 Personen
keine Haustiere
3 Schlafzimmer
700m zum Wasser
Standort vom Ferienhaus in Liseleje, Karte
ab 387,00 €
pro Woche
Mehr Details
Ferienhaus 951, Klitmöller, Thy, Dänemark
Ferienhaus 951
Klitmöller, Thy
8 Personen
keine Haustiere
3 Schlafzimmer
500m zum Wasser
Standort vom Ferienhaus in Klitmöller, Karte
ab 365,00 €
pro Woche
Mehr Details
Ihr Suchergebnis: 403 Ferienhäuser in ganz Dänemark gefunden, angezeigt: 1 bis 6

Seite blättern: «zurück 1 2 3 4 5 668 weiter»

Die beliebtesten dänischen Angelregionen

Angeln an der dänischen Nordseeküste

Nicht nur die zahlreichen Angelseen zwischen Thyboron und Blavand ziehen jedes Jahr die Angler an die dänische Nordseeküste. Auch die bekannten Schleusen in Hvide Sande und die Strände in Sondervig und Nymindegab locken den Angler. In Blavand kann das Angeln sowohl an der Küste, wie auch am Angelsee im Binnenland zu einer großen Freude werden.

Angelspaß in Nord-Dänemark

Auch am Limfjord braucht man nach begeisterten Anglern nicht lange zu suchen. Vor allem Meerforellen warten rund um die große Limfjord-Insel Mors auf den begeisterten Angelsportler. An der Nordseeküste ist schon so mancher Wolfbarsch dem Angeltouristen in Nord-Dänemark an die Angel gegangen. Aber auch am kleinen Belt an der dänischen Ostseeküste gibt es für Angler viel zu entdecken. Ob Dorsche oder die Meerforelle, der Angler wird begeistert sein.

Angeln an der dänischen Ostseeküste

Wer die dänische Ostseeküste mit der Angelrute erkunden möchte, der ist mit einem Ausflug entlang der Küste am kleinen Belt gut beraten. Entlang der Halbinsel Djursland findet der Angelfreund am wunderschönen Mariager Fjord an Steilküsten, Tälern und Fjorden alles, was das Anglerherz sich wünschen kann. Ob Flundern oder Klieschen, fast zu jeder Jahreszeit kann der Angler hier erfolgreich sein.

Auch Dorsche werden seit einigen Jahren wieder gefangen. Die Meerforelle läßt sich gut in der Nähe der Insel Fünen angeln und am Strand von Bornholm auf. Die Meerforellen-Topplätze von Seeland liegen b ei Sjaellands Odde im Nordwesten. Und mit etwas Glück angeln Sie am Strand von Hejsager zwischen August und September sogar einen Hornhecht.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den beliebtesten dänischen Angelregionen.

Der Angelführer für Dänemark

Wenn Sie ein paar Kleinigkeiten als Angler in Dänemark im Blick behalten, dann können Sie einen ungetrübten Angelspaß genießen, der sich auch in den Einklang mit Natur und Recht in Dänemark fügt. So ist etwa das dänische Messergesetz im Blick zu halten. Auch Schonzeiten und Mindestmaße sollte der Angel-Tourist in Dänemark kennen. Und wer dann noch einen Blick auf die Schutzzonen wirft, der kann als Angler in Dänemark nicht mehr viel falsch machen.

Hier finden Sie den Angelführer im Detail.

Der dänische Angelschein

Mit dem staatlichen Angelschein sind Sie berechtigt an dänischen Gewässern zu angeln. Die Ausnahme bilden die kommerziellen Forellenseen. Sie benötigen keine Sportfischerprüfung, um den dänischen Angelschein zu erwerben. Der Angelschein wird an den Touristik-Büros, in Angelgeschäften und in den Postämtern ausgestellt.

Die Details zum Angelschein in Dänemark finden Sie hier.

Dänemark Tipps für den Angler

Angeln in Dänemark kann recht unterschiedlich aussehen. Da gibt es die Option als Bootsangler oder Kutterangler auf Angeltour zu fahren. Hierfür stehen verschiedene Charterbotte zur Auswahl. Oder Sie setzen auf das Bottsangeln auf den Angelseen von Dänemark. Hier bieten sich vor allem die Gewässer um Silkeborg oder Skanderborg an.

Die Vielfalt an Angeloptionen in Dänemark finden Sie hier

Angelurlaub in Dänemark
dansk.de Ferienhaus-Partner

Feriepartner Dänemark Luxusferienhaus

Esmarch Hvide Sande Kobmand Hansen Henne Strand

Feriehus Ulfborg SJ Feriehusudlejning

Admiral Strand Ebeltoft Feriehusudlejning

Die Hyggeligen Dänen NetFerie Ferienhausvermietung

Feriekompagniet Blåvand

Hier Fähren nach Dänemark buchen
Ihre Daten sind geschützt durch ein
Site abgesichert durch Comodo SSL Zertifikat
SSL-Zertifikat
Newsletter abonnieren
Aktuelle Angebote und Informationen über Urlaub in Dänemark per E-Mail
News bestellen
Nachhaltigkeit & Umwelt
dansk.de ist umweltfreundlich
In Dänemark angeln: Beratung unter 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28