Der Urlaub auf der Kattegatinsel Samsø fängt zur See an. Fährüberfahrten sind heutzutage ja bereits eher ein seltenes Erlebnis. Die rund einstündige Überfahrt zur Oase in der Ostsee werden Sie also bereits in vollen Zügen genießen.

Die Geschichte von Feriepartner Samsø

Feriepartner Samsø vermittelt bereits seit dem Jahr 2013 Ferienhäuser auf Samsø.
Im Mai 2021 bezog Feriepartner Samsø zusammen mit dem Maklerunternehmen EDC neue Räumlichkeiten auf der Insel.

Die Verantwortlichen

Feriepartner Samsø ist Teil des Vermittlungsbüros Feriepartner Østkysten, das die Gebiete Odder, Juelsminde, Ebeltoft und Samsø umfasst.
Das Büro in Samsø wird von einem Mitarbeiter geführt, der durch mehrere Servicemitarbeiter unterstützt wird.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr. Samstag und Sonntag geschlossen.
An Feiertagen können die Öffnungszeiten abweichen.

© Feriepartner Samsø

Geheimtipps für die Umgebung

Samsø bietet neben vielem anderen auch zahlreiche kulturelle Erlebnisse – das Samsø Festival, Opernaufführungen, Kammermusikabende, Kunstausstellungen und vieles mehr.
Während des Winters genießen Sie auf der Insel die seltene Nachtdunkelheit und fühlen sich fast wie ein Teil des lokalen Lebens. Die zahlreichen kleinen Dörfer bieten sich für kleine Stippvisiten an. Auf der gesamten Insel treffen Sie auf richtig gute Lokalitäten und gemütliche Cafés, in denen Sie sich mit besten lokalen Produkten verwöhnen lassen können, für die Samsø weithin bekannt ist.
Eine Auswahl an Erlebnissen finden Sie auf www.visitsamsoe.dk/de/erlebnisse/

Schöne Städte in der Nähe

Horsens, Aarhus, Odder, Endelave, Vejle.

Kinder- und Hundefreundliche Orte

Entlang der langen Küstenlinie treffen Sie auf wunderbar klares Wasser und verschiedene Arten von Stränden: Kinderfreundliche Strände mit flachem Wasser, tiefere Wasserbereiche für diejenigen, die gerne schwimmen, und auf eher steinige Strandabschnitte für Angler. Surfer tummeln sich gerne an der Bucht von Sælvig und Ruderer wissen den Stauns Fjord zu schätzen.

Wenn Sie sich auf der Insel bewegen, müssen Sie Ihren Hund stets an der Leine führen – auch am Strand. Samsø bietet jedoch eine so wundervolle Natur, dass sich auch Ihr Vierbeiner hier richtig wohlfühlen wird.