Perfekt eingebettet in die Natur, umgeben von einem wunderschönen Hügel, liegt der Königssaal der Wikinger. Vergessen Sie, dass Sie im 21. Jahrhundert leben! Unternehmen Sie eine Zeitreise in die Abenteuer der wilden Seefahrer des Nordens.

Sagnlandet Lejre besuchen

Lejre liegt auf der Insel Seeland ungefähr 47 Kilometer westlich von Kopenhagen. Die Reisezeit beträgt über die Route 21 rund 46 Minuten. Innerhalb von 20 Minuten können Sie das Wikingerzentrum von dem 14 Kilometer entfernten Roskilde erreichen. Von Flensburg aus beträgt die Reisezeit rund dreieinhalb Stunden.

Wikinger-Dorf aus der Eisenzeit
© Ole Malling - Sagnlandet Lejre

Wissenschaftliches Projekt

Sagnlandet Lejre versteht sich als ein 43 Hektar großes Labor für die experimentelle Archäologie. Die Anlage wurde bereits im Jahre 1964 von Hans-Ole Hansen gegründet. Das Gelände ähnelt einem Freilichtmuseum, auf dem verschiedene Siedlungen und Dörfer aus unterschiedlichen geschichtlichen Epochen rekonstruiert werden konnten. Zielsetzung von Sagnlandet Lejre ist, die Lebensumstände der Menschen aus früheren Zeiten zu erforschen.

Bei der Rekonstruktion der Geschichte wird der Schwerpunkt auf wissenschaftliches Arbeiten und auf die historisch überlieferten Quellen gelegt. Ursprünglich wurden die Lebensbedingungen der Menschen in den rekonstruierten Lebensräumen primär von Wissenschaftlern und Studenten nachempfunden, heute steht die Anlage auch für Tagesausflüge für Schulen und Familien zur Verfügung.

Größte Königshalle Dänemarks der Wikinger
© Ole Malling - Sagnlandet Lejre

Pragmatische Zeitreise

Sie können problemlos mit dem Auto anreisen, wenn Sie einen Ausflug nach Sagnlandet Lejre unternehmen. Vor dem Gelände sind Parkplätze für rund 300 Autos vorhanden. Kulinarisch können Sie sich mit einem eigenen Picknickkorb versorgen. Gerne können Sie auch Ihren Hund mit auf die Zeitreise nehmen, dieser sollte aber stets angeleint bleiben. Der Königssaal kann während der Schulsommerferien ohne Sitzplatzreservierung betreten werden, für einen Besuch in der King´s Hall benötigen Sie nur einen gültigen Eintritt in das Lejre Land of Legends.

Familie mit Kanu in Sagnlandet Lejre
© Ole Malling - Sagnlandet Lejre

Die Vision hinter dem Projekt

Ziel von Sagnlandet Lejre ist es, mit Hilfe von experimenteller archäologischer Forschung eine Wiederbelebung vergangener Zeiten herzustellen und die Lebensweise der Vergangenheit zu rekonstruieren. Wer an dem Projekt mitarbeitet, lebt auch in diesem Projekt.

Durch das Erleben historischer Ereignisse sollen Lösungen für Probleme der heutigen Zeit entwickelt werden. Kinder und Jugendliche werden zum Kultur- oder Naturmanager von morgen. Die Anlage gibt jungen Menschen einzigartige Einblicke in gesellschaftliche Veränderungen, in technologische Innovationen und Reflexionen zum eigenen Leben und Erleben.

Das Sagnlandet Lejre versteht historische Einsichten als Ausgangspunkt für die Gesellschaft von heute. Das Sagnlandet Lejre steht für einen respektvollen Dialog mit der Vergangenheit, um die Gegenwart besser zu verstehen.

Sagnlandet Lejre
Slangealleen 2
4320 Lejre
Telefon: +45 46 48 08 78
sagnlandet.dk/en/