Direkt am sogenannten Blåvands Huk gelegen, findet Sie endlose weiße Sandstrände, langgezogene Dünenketten und schön gelegene Ferienhäuser in Blåvand nahe am Nordseestrand vor. Dieser Ferienort ist ein Anziehungspunkt für Sonnenanbeter. Blåvand liegt mitten in unberührter Natur. Große Waldaufforstungen und Heideflächen laden zu langen Spaziergängen ein. In östlicher Richtung grenzt der Urlaubsort an die Ho Bucht mit ihren sanften Strandwiesen und dem weitläufigen Watt. Die an Blåvand angrenzende Halbinsel Skallingen steht komplett unter Naturschutz.

Surferin am Strand von Blavand
Surferin am Strand von Blavand
© Mette Johnsen - VisitDenmarks Media Center

Abwechslungsreiches Blåvand

Selbstverständlich ist Blåvand nicht nur für die Sonnenhungrigen und die Naturliebhaber ein optimaler Urlaubsort. Entlang der Zufahrtsstraße sorgen eine Vielzahl der unterschiedlichsten Boutiquen und Läden für Abwechslung. Auch das obligatorische dänische Soft-Ice wird an jeder Straßenecke angeboten.

Wer sich lieber geschichtlich weiterbilden will, ist im Blåvand Museum oder der Tirpitzstellung aus dem 2. Weltkrieg gut aufgehoben. Heute gibt es in der Nähe von Blåvand einen Truppenübungsplatz und mit Schießübungen muss in dieser Gegend gerechnet werden. Bei Windsurfern ist Blåvand bis weit über die Grenzen des kleinen Königreichs bekannt. Von den Parkplätzen aus ist es nur ein Katzensprung bis ans Wasser.

Blåvands Huk
© rphfoto - stock.adobe.com

Blåvands Huk

Das Gebiet am Blåvands Huk ist insbesondere auch den Pilzsammlern ein Begriff. Es soll tatsächlich Urlauber geben, die Jahr für Jahr einzig und allein wegen der hier so üppig sprießenden Pfifferlinge, Steinpilze und Maronen wiederkehren.

Durch die besondere Lage am Blåvands Huk ist der Einstieg aufgrund der seichten Brandung auch für Nichtprofis recht einfach. In der Nähe von Blåvand ist Angeln auch eine weitere beliebte Aktivität, entweder an der Nordseeküste oder am See.

Fredsskulptur am Strand von Blavand

Bill Woodrows Fredsskulptur

Am Strand von Blåvand hat der britische Künstler Bill Woodrow eine Attraktion der besonderen Art geschaffen. Einige der Bunker, die aus dem 2. Weltkrieg erhalten sind, wurden von ihm zu Maultieren umgestaltet. Wenn die Flut kommt und die Wellen der Nordsee die Figuren umschäumen, stellt Bill Woodrows Fredsskulptur ein hinreißendes Fotomotiv dar.

Naturschutzgebiet Kallesmaersk Hede

Das Dünen-, Moor- und Heidegelände Kallesmaersk Hede ist ein zwischen den Orten Blåvand und Vejers Strand gelegenes Natura 2000-Schutzgebiet. Auf einer Fläche von mehr als 11.000 ha wird die dänische Flora und Fauna in ihrer Originalität erhalten. Ein Teil des Schutzgebiets wird darüber hinaus als militärischer Übungsplatz genutzt. Wenn Truppenübungen stattfinden, sind einige Areale und Wege gesperrt, ansonsten ist das Gebiet für die Öffentlichkeit zugänglich. Alljährlich im Juni findet der „Tag der offenen Heide“ statt, an dem das dänische Militär Gefechtsvorführungen und Museumsfahrzeuge präsentiert.

Am Strand von Blåvand
© Till Junker - stock.adobe.com

Reisetipps & Sehenswürdigkeiten für den Urlaub in Blåvand

Die Suche nach Bernstein am Strand von Blåvand

Vor allem nach einem starken Sturm haben Sie die besten Chancen Bernstein am Strand von Blåvand zu finden. Bernstein ist versteinertes Harz von Nadelbäumen, die vor Millionen von Jahren im heutigen Meer gestanden haben. Der Sturm spült den Bernstein an die Küste. Ein sehr beliebter Ort zur Suche nach Bernstein an der westlichen Küstenspitze von Dänemark ist Blåvands Huk. Sie können Bernstein auf eigene Faust suchen oder Sie schließen sich einer geführten Tour mit den örtlichen Bernsteinschleifern an. Die beste Zeit, Bernstein zu finden, ist der Winter. Die Kälte erhöht in dieser Zeit die Wasserdichte, der Bernstein kommt leichter an die Oberfläche und wird mit der Flut dann an den Strand gespült.

Leuchtturm Blåvandshuk Fyr
Blåvandshuk Fyr
© Sonne und Strand

Touristinformation Blåvandshuk Fyr

"Abenteuerland" nannte der Dichter Thomas Lange die Gegend um Blåvands Huk - und zwar aus gutem Grund, denn hier draußen warten viele Abenteuer auf den Besucher. Im Leuchturm Blåvandshuk Fyr ist heute die Touristeninformation untergebracht. Der Turm ist 39 Meter hoch, von dort haben Sie eine herrliche Aussicht. Was die wenigsten wissen - die Deutsche, Anne Römer, ist Leuchtturmwärterin von Blåvand Fyr! 

Blåvandshuk Fyr
Fyrvej 106
6857 Blåvand

Das Erlebnisbad Blåvand Badeland

Nicht nur Kinder lieben es, sich in die Fluten und Ströme des Blåvand Badelands zu begeben. Teenager lieben die Badeland-Disco. Ein DJ sorgt dann für beste Unterhaltung aus den Charts.Einige Ferienhäuser in Blåvand haben mit dem Merkmal „Blåvand Badeland“ erhalten Rabatt für das Badeland.

Zwei Stunden nur für Erwachsene

Sie bevorzugen angenehme Stille? Dann kommen Sie am Vormittag im Badeland vorbei, denn dann ist das Erlebnisbad für zwei Stunden für Erwachsene reserviert. Sie haben dann ausreichend Platz um auszuschwimmen und angenehme Ruhe. Aus dem Erlebnisbad wird dann ein Wellnessbad. Eine Warmwassermassage im Whirlpool ist dann die ideale Ergänzung zu diesem Aufenthalt.

Rasante Wasserrutschen

Doch nicht nur Ruhe und Entspannung ist der Schwerpunkt des Blåvand Badelands. Junge Besucher und Junggebliebene lieben unsere Wasserrutschen. Mit einer Länge von 70 Metern wartet eine besonders spektakuläre Wasserrutsche auf Sie. Für die ganz kleinen Badegäste stehen auch Anfängerrutschen zur Verfügung. Besonders spektakulär ist unser „Schwarzes Loch“, eine Wasserrutsche mit Licht- und Soundeffekten.

Öffnungszeiten Erlebnisbad Blåvand

Das Erlebnisbad in Blåvand hat täglich zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet.

Blåvand Badeland
Hvidbjerg Strandvej 27
DK-6897 Blåvand
Tel.: +45 75 27 90 40

Ausblick auf den Strand vom Ferienhaus 67753
© DanCenter

Wattwanderungen im Sommer

Von Mitte Juli bis Ende August werden im Sommer geführte Wattwanderungen auf die kleine, unter Schutz stehende Insel Langli angeboten. Mit etwas Glück kann man dabei Seehunde bewundern, die sich in den Gezeitenströmen tummeln.

Beachmarathon

Der Beachmarathon ist ein Lauf entlang der Nordseeküste, der ein Mal im Jahr veranstaltet wird und der für Profisportler sowie für Anfänger eine Herausforderung ist. Die Veranstaltung entlang der jütländischen Westküste zieht nicht ohne Grund immer mehr Teilnehmer an - sowohl aktive Läufer als auch Zuschauer. Gelaufen werden kann in vier Kategorien, 5, 10, 21,1 und 42,2 km. Beim Laufen kann auch es auch schonmal vorkommen, dass man die ein oder andere einem fremde Sprache hört, denn es ist auch ein internationaler Lauf, 2009 nahmen Läufer aus 18 verschiedenen Ländern am Beachmarathon teil: Beachmarathon

Traditionelles Handwerk
© Morten Fog - VisitDenmarks Media Center

Blåvand Lys

Der schmucke Laden Blåvand Lys ist für Handwerkskunst der feinsten Art bekannt. In der hauseigenen Kerzenfabrik werden Lichter jeglicher Form und Farbe von Hand gefertigt. Von Teelichtern in verschiedenen Größen über runde, kugel- und pyramidenförmige Kerzen bis hin zu Lotuskerzen und handbemalten Lichtern reicht das Angebot. Der Clou ist jedoch, dass Sie sogar selbst Kerzen ziehen können! Darüber hinaus umfasst das Angebot von Blåvand Lys nostalgische Geschenkartikel.

Blåvand Lys
Blavandvej 3
6857 Blåvand
Tel.: +45 75 27 94 94

Ein Ausflug zum Blåvand Zoo

Sie machen einen Urlaub in Blåvand und kennen den Zoo noch nicht? Das sollten Sie dann schnell nachholen. Mehr als 400 Tiere aus 80 unterschiedlichen Arten warten im Blåvand Zoo auf Sie. Und das sind Tiere von allen Kontinenten dieser Erde, vom heimischen Esel bis zum Zebra aus fernen Landen. Im Streichelzoo können Ihre Kinder Kälbern, Ziegen und Ponys näher kommen. Der Zoo in Blåvand präsentiert als einziger Park Dänemarks auch rote Riesenkängurus und weiße Löwen. Fütterungen, Ponyreiten und die Schlangen-Show gehören zu den täglichen Programmpunkten im Zoo.

Blåvand Zoo
Øster Hedevej 1
6857 Blåvand
Tel.: +45 75 27 91 77
blaavandzoo.dk/de

Dänische Süßigkeiten: Bonbons von Blåvand Bolcher
Dänische Süßigkeiten
© Bruno Ehrs - VisitDenmarks Media Center

Bonbons von Blåvand Bolcher

Die Bonbonfabrik Blåvand Bolcher besitzt eine der ältesten Zuckerfabriken in Dänemark, in der die Bonbons noch von Hand hergestellt werden. Bei einem Besuch können Sie den Mitarbeitern dabei zusehen, und in den Ferien haben dann auch Kinder die Möglichkeit in der Fabrik ihren eigenen Lolli herzustellen. Im Laden und im Café der Bonbonfabrik kann man dann natürlich auch all die Bonbons, die in der Fabrik hergestellt werden, selber erwerben.

Blåvand Bolcher
Blåvandvej 17
6857 Blåvand

Blåvandshuk Idraetscenter

Tummeln Sie sich hier im großen Erlebnisbad. Hier finden Sie ein 25 m langes und 28 Grad warmes Becken mit 1-m- und 3-m-Turm. Aus dem Becken erhebt sich eine Kletterwand, von der aus Sie ins Wasser springen können: Blåvandshuk Idrætscenter

Blåvandshuk Idraetscenter
Strandvejen 2
6840 Oksbøl
Tel. + 45 70 22 16 53

Ravsliberen

Die arbeitende Werkstatt stellt Bernsteinfiguren, Schmuck und Fensterbilder her. Ravsliberen repariert auch Ihren eigenen Schmuck oder verarbeitet Bernstein, den Sie im Urlaub in Dänemark gesammelt haben, zu einzigartigen Stücken.

Ravsliberen
Blåvandvey 32
6857 Blåvand
Tel.: +45 75 27 90 29

Werkzeugmuseum Hoevlehuset

Eine außergewöhnliche Sammlung an altem Werkzeug präsentiert das Museum Hoevlehuset. Das Hobelhaus ist idyllisch am Rande von Blåvand gelegen. Die Sammlung umfasst Werkzeuge von Zimmermeistern, Schiffsbauern, Sattelmachern, Buchbindern, Violinenbauern und vieles mehr. Außerdem können Sie hier altes Werkzeug reparieren, Küchenmesser schleifen und Namensschilder für Hunde gravieren lassen.

Werkzeugmuseum Hoevlehuset
Gl. Maelkevej 62 A
6857 Blåvand
Tel.: +45 75 27 86 52

Tirpitz - eine Attraktion von Weltrang in Blåvand

Nicht nur architektonisch, sondern auch inhaltlich, bietet Blåvand mit seinem Tirpitz-Museum eine Attraktion von Weltrang. Das beeindruckende, moderne Museum liegt inmitten der Dünen- und Heidelandschaft. Es ist aus einer gigantischen, nie fertiggestellten Bunkeranlage aus Zeiten des Zweiten Weltkriegs erwachsen und bietet somit tiefe, hautnahe Einblicke in diesen düsteren Teil der Geschichte.

Das Museum beherbergt darüber hinaus auch mehrere, nicht weniger beeindruckende Ausstellungen, zu denen "Die Geschichte der Nordsee", "Ein Heer aus Beton", "Das letzte Mammut - Der erste Mensch" und "Das Gold des Meeres" gehören. Die imposante Bernsteinsammlung des Tirpitz-Museums gehört zu den größten Bernsteinsammlungen in ganz Europa.

Noch lange nachwirken wird bei den Besuchern der Gang durch die schmalen, dunklen Bunkergänge, die mit ihrer minimalen Beleuchtung ein Gefühl dafür verleihen, wie es so manch einem Soldaten früher ergangen sein mag. Tirpitz ist mehr als nur ein Museum - Tirpitz ist ein Mahnmal inmitten des herrlichen Urlaubsgebiets rund um Blåvand. 

Tirpitz Museum
Tirpitzvej 1
6857 Blåvand
vardemuseerne.dk/de/museum/tirpitz-de/

Informationen zu Schießübungen

Auf den Seiten des dänischen Militärs können Sie sich umfassend über Schießübungen auf dem Übungsgelände informieren. Informationen zu Schießübungen finden Sie hier.

© Niclas Jessen - VisitDenmarks Media Center

Urlaub für die ganze Familie in Blavand

Blåvand im Überblick

Fakten zu Blåvand, Stand März 2022
Verwaltungsregion Syddanmark (Süddänemark)
Kommune Varde Kommune
Einwohnerzahl Unter 200
Wirtschaft Tourismus, über 2.000 Ferienhäuser
Geografie Der Blåvands Huk bildet den westlichsten Punkt Dänemarks
Sehenswert Leuchtturm Blåvandshuk Fyr, Vogelschutzgebiet Kallesmærsk Hede

Wie kann ich den Strand von Blåvand erreichen?

Blåvand in Dänemark finden Sie an der Westküste von Jütland. Blåvand liegt am südlichen Teil der dänischen Nordsee. Die Fahrtzeit von Kolding aus in Richtung Westen beträgt mit dem Pkw ungefähr Eine Stunde und zehn Minuten.

Was bietet der Strand von Blavand?

Sie können am sauberen Strand von Blåvand den Freuden des Wassersports nachgehen. Oder Sie suchen gemeinsam mit Ihren Kindern nach Muscheln oder bauen eine Sandburg.

Was für Sehenswürdigkeiten warten auf mich in Blåvand?

Unternehmen Sie einen Ausflug ins Jegum Ferienland. Oder machen Sie ein Ausflug zum Leuchtturm Blåvandshuk Fyr. Auch die Bucht in Ho ist nicht weit entfernt.