Dänemark macht auf

Dänemark macht auf

von Sebastian Rehn

29.05.2020

Dänemark macht wieder auf

Am 29. Mai hat die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen bekanntgegeben, dass die Grenze nach Dänemark bis zum 15. Juni 2020 weiterhin für Reisen zum touristischen Zweck geschlossen bleibt. Danach folgt dann aber die Öffnung der Grenze auch für Ferienhausurlauber aus Deutschland, sofern sie einen Mietvertrag für mindestens 6 Übernachtungen vorweisen können.

Damit verbunden sind gewisse Verhaltensregeln und -Maßnahmen wie z.B. ein Sicherheitsabstand von mindestens 1 bis 2 Metern, außerdem ist Kopengahen als Reiseziel tabu.

Weiterhin hat das dänische Parlament beschlossen, Dänemark in mehreren Phasen langsam zu öffnen. Seit dem 7. Mai befindet sich Dänemark in Phase 2 und plant am 8. Juni in Phase 3 überzugehen. Die Daten sind selbstverständlich nicht in Stein gemeißelt und hängen von der Entwicklung der Infektionslage ab.

Für Phase 2 wurden folgende Regelungen getroffen:

  • 1 bis 2 Meter Abstand zu anderen Personen halten
  • auf Händeschütteln, Umarmungen oder Küssen zur Begrüßung verzichten
  • Auf Bänken o.ä. Sitzgelegenheiten genügend Platz zur nächsten Person halten
  • häufig und gründlich Händewaschen und in die Armbeuge Niesen oder Husten
  • es wird darum gebeten bargeldlos zu zahlen
  • Ansammlungen von mehr als 10 Personen sind, drinnen wie auch draußen, vorerst bis zum 8. Juni verboten
  • eine Maskenpflicht ist erst einmal nicht vorgesehen
  • der Einzelhandel sowie Cafés und Restaurant werden ab dem 11. Mai (Einzelhandel) bzw. dem 18. Mai wieder geöffnet. Abstands- und Hygieneregeln müssen beachtet werden

Phase 3 ist für den 8. Juni vorgesehen, folgende Regelungen werden dann in Kraft treten:

  • Öffnung von Museen, Theatern, Kinos, Aquarien, Zoos
  • Öffnung Vergnügungsparks:
    • 8. Juni LegoLand Billund
    • 8. Juni Wow Park Skjern
    • 11. Juni Wow Park Billund
    • 11. Juni Fårup Sommerland
    • 12. Juni Sommerland Sjælland
    • 19. Juni BonBon Land

Dänische Flagge in den Dünen Dänische Flagge in den Dünen Dänische Flagge in den Dünen Die lokalen Büros unserer Partner waren auch während der Grenzschließung geöffnet. Alle Büros folgen selbstverständlich den behördlichen Anweisungen und Hygienevorschriften. Fragen Sie darum in ihrem Büro nach, ob die Möglichkeit besteht den Schlüssel in einem Schlüsselkasten abzuholen und abzugeben. Darüber hinaus wurde das Reinigungspersonal über die Sonderbestimmungen informiert.

Seien Sie also beruhigt. Ihrem Dänemarkurlaub steht nichts mehr im Weg. Sie können mit Ihrer Familie unbesorgt zu Ihrem Ferienhaus fahren und dort auf ihrem privaten Grundstück wie gewohnt Ihren Sommerurlaub verbringen. Sie müssen sich natürlich, wie hier in Deutschland auch, an bestimmte Abstände halten, an die haben wir uns aber allmählich gewöhnen. Planen Sie also schon mal fleißig, packen Sie Ihre Sachen zusammen, gerne auch mit Hilfe unserer Packliste, und ab gehts in den verdienten Dänemarkurlaub!


Die ersten Dänemark-Magazine für 2021 sind da!

Dänemark Magazine 2021 Dänemark Magazine 2021 Dänemark Magazine 2021 Dieses Jahr sind die Magazine wieder besonders toll geworden. Sie sind nicht nur mit dem neuen Feriepartner Logo versehen, es wurden auch wieder tolle Bilder geschossen und sehr informative Texte verfasst. Bis jetzt haben wir die Magazine für Blåvand, Blokhus & Jammerbugten, Bork Havn, Bornholm, Henne Strand, Løkken, Lønstrup, Marielyst, die Ostküste Jütland, Rømø, Thy, Tversted und Vejlby Klit. Alle Magazine sind ähnlich aufgebaut. Es gibt allgemeine Informationen zu den Büros und ihre Lage, zahlreiche Tipps für Aktivitäten, Veranstaltungen, Rezepte und Inspirationen. Außerdem gibt es großartige Artikel über lokale Geschäfte und Restaurants sowie Geschichten aus den Regionen. Und natürlich, nicht zu vergessen, die schönsten Ferienhäuser der Region mit tollen Bildern. Bestellen Sie Ihr kostenloses Magazin hier!


Haus des Monats

Ferienhaus BL1518 in Rødhus

Ferienhaus BL1518 Ferienhaus BL1518 Ferienhaus BL1518 Dieses einzigartige Ferienhaus in Blokhus haben wir erst in diesem Jahr dazu bekommen. Es bietet nicht nur jeden erdenklichen Komfort sondern punktet gleichzeitig auch mit Luxus, Funktionalität und einem einzigartigen Ausblick auf die Natur.

Im Schutze der Dünen liegt es nur knapp 150 Meter vom Sandstrand entfernt und bietet, dank der wunderbaren Terrasse, an lauwarmen Sommertagen die Möglichkeit für gemütliche Grillabende. Umringt von der prächtigen Dünennatur bieten die großen Fensterpartien einen unglaublichen Ausblick, egal ob Sie auf dem Sofa sitzen oder am Esstisch frühstücken.

Das Gebiet in Rödhus punktet mit seiner Ruhe und Stille, liegt jedoch nur ca. fünf Kilometer vom lebendigen Badeort Blokhus entfernt und bietet dadurch gleichzeitig viele Aktivitäten. Der Kalender für 2021 ist auch schon freigeschaltet und hat noch jede Menge freie Wochen zur Verfügung!

Den aktuellen Belegungskalender finden Sie jederzeit auf unserer Seite.

Bildnachweise: Feriepartner | dansk.de

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche

Wir sind für Sie da – 7 Tage die Woche

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Die größte Auswahl zum Bestpreis

Die größte Auswahl zum Bestpreis