Westjütland nimmt seinen Anfang bei Tønder an der deutsch-dänischen Grenze und verläuft entlang der Westküste Richtung Norden bis nach Thyborøn am Limfjord. Die Ufer Westjütlands grenzen an die Nordsee (Dänisch: Vesterhavet).

Ausblick auf den Strand von Blåvand
© DanCenter

Reiseziele für Ihren Ferienhausurlaub in Westjütland

Wenn Dänen vom „Westmeer“ sprechen, ist die Nordsee gemeint, welche die Westküste Jütlands mal sanft umspielt, um sich dann wieder aufbrausend zu zeigen. Das Markenzeichen Westjütlands ist eindeutig die Natur. In die eindrucksvolle Dünenlandschaft fügt sich so manches Ferienhaus ein. Für die Bewohner bieten die Weißen Sandberge Schutz vor Sturm und Wasser, gleichzeitig kann man dort ungestört den Sonnenuntergang beobachten. Neben langen Weißen Sandstränden gibt es einige grober strukturierte Kiesstrände. Immer wieder werden Sie Lenkdrachen sehen, die sich scheinbar mühelos vom Wind treiben lassen. Steine, die an den Stränden Westjütlands in vielfältiger Weise zu finden sind, beeindrucken nicht nur durch ihre vielfältigen Muster und Farben, sie sind auch stumme Zeugen der vergangenen Eiszeit.

Rømø

Bei Westjütland liegt die Nordseeinsel Rømø (unweit der Insel Sylt), die zwar relativ klein, dafür aber mit üppiger Natur gesegnet ist. Rømø ist wohl die berühmteste dänische Wattenmeerinsel. Sie erreichen Rømø, das Wattenmeer und Ihr Ferienhaus direkt über den Rømødamm, über den Sie außerdem auch direkt in die älteste Stadt Dänemarks gelangen. Ribe, die uralte dänische Stadt lockt sie auf die Spuren der Wikinger. Esbjerg liegt ebenso an der Westküste Dänemarks wie die Inseln Fanø und Mandø. Das Wattenmeer erstreckt sich bis hinauf zur Ho Bucht bei Blåvand

Blåvand

Blåvand und Horns Rev sind sicher vielen ein Begriff. Diese Ferienhaussiedlungen sind typisch für Westjütlands naturverbundenes Gemüt. Beim Leuchtturm in Blåvandshuk liegt der westlichste Punkt Dänemarks. Dort ist der Sonnenuntergang besonders reizvoll. Blåvand ist nicht besonders groß, dafür von einladender Gemütlichkeit und von Heide und Wald umgeben. Das Blåvand Naturcenter vermittelt Interessantes über die Natur- und Pflanzenwelt, die Ihre Unterkunft umgeben. Die Westjütländer lassen andere gerne an ihren handwerklichen Fähigkeiten teilhaben. Kerzenhersteller und Glasbläser laden ein, ihnen während der Arbeit über die Schulter zu schauen. 
Skallingen, eine Halbinsel, und die Insel Langli begeistern außerdem in dieser Region mit ihrer Naturlandschaft. Die mächtige Sandbank Horns Rev beherbergt eine Offshore Windkraftanlage, die zugleich für angenehme Badebedingungen am Hvidbjerg Strand sorgt.

Henne Strand

Weiter nördlich finden Sie dann Henne Strand, dessen herrlicher Nordseestrand kaum zu überbieten ist. Am Henne Strand können wir Ihnen sehr viele Ferienhäuser anbieten, die Sie problemlos über Vejers erreichen können.

Hvide Sande

Im Hafenstädtchen Hvide Sande, auf der Landzunge Holmsland Klit, trennt eine Schleuse Hafen und Ringkøbing Fjord voneinander. In der Nähe wurde auf der Halbinsel Tipperne ein Vogelschutzgebiet angelegt, in dem sich Uferschnepfen und Kampfläufer wohlfühlen. Ebenfalls am Ringkøbing Fjord liegt Bork Havn. Dort gibt es eines der letzten erhaltenen Wasserwerke zu bestaunen - Bundsbæk Mølle.

Das Schneckenhaus in Thyboøn
© Snegle Huset

Limfjord

Beim Limfjord wird die Landschaft hügelig. In der Fjordlandschaft befinden sich hübsche Sandstrände mit seichtem Wasser. Ideal für weniger geübte Schwimmer und Kinder sind auch die Strände in Vrist.
Ein Ferienhaus dort ist etwas Besonderes, doch das „Schneckenhaus“ in Thyborøn ist ein echtes Highlight. Es ist über und über mit Muscheln und Schneckenhäuschen geschmückt. Ein wahrer Hingucker und ein tolles Fotomotiv!

© LEGOLAND

Weitere Attraktionen für ihren Urlaub in Westjütland

Ferienzeit ist Zeit für Spaß. Die Vergnügungsparks sind auf Ihren Besuch vorbereitet und die Kinder lieben sie. Die Zeit vergeht im Fluge, und plötzlich ist der Tag vorüber. Doch das macht nichts, denn morgen warten neue Erlebnisse im Ferienland.

Aquarium & Fischereimuseum "Fiskeriets Hus"

Wir alle essen Fisch, aber wie wird er gefangen und unter welchen Bedingungen arbeiten die Fischer auf der Nordsee? Diese Fragen beantwortet das Museum und Salzwasseraquarium "Fiskeriets Hus" in Hvide Sande. Hier wird der Weg des Fisches von der Nordsee bis zum Verbraucher beschrieben.

Legoland

Das Legoland liegt in Billund, nur 90 km von Hvide Sande entfernt. Ein Abenteuerland, gebaut aus 45 Millionen LEGO-Steinen. Viel Spaß für Groß und Klein im LEGOLAND Billund.

Jesperhus

Jesperhus liegt auf der Insel Mors am Limfjord. Ein Blumenpark mit Spielland, Terrarium, Vogelzoo, Aquarium, Schmetterlingsland und tropischem Wasserland.

Hjerl Hede

Hjerl Hede liegt bei Vinderup im Landesinnere auf der Höhe von Vej und wird als Dänemarks lebendes Museum mit Werkstätten im Betrieb, Dampfsägewerk, Oldtimer-Dampfzug und einer richtigen Steinzeitsiedlung beschrieben.

Givskud Zoo

Der Givskud Zoo liegt bei Give mitten in Jütland. Im Park kann man über 1000 Tiere aus nächster Nähe erleben. Man kann im eigenen Wagen oder im Safaribus des Rundfahrten durch den Park machen, man kann teilweise auch zu Fuß durch die Gehege gehen.

Jyllands Park Zoo

Jyllands Park Zoo, Dänemarks größter Mini-Zoo, liegt nicht weit von Herning. Im Garten findet man über 700 Tiere und Vögel aus aller Welt - von der Maus bis zur Giraffe, und für Kinder wurde ein Spielgehege mit Tierkindern eingerichtet. Die Gäste dürfen die meisten Tiere selbst füttern und können dafür am Kiosk Futter kaufen. Ferner gibt es täglich eine Vorführung mit den Seelöwen. 

www.jyllandsparkzoo.dk

Jyllands Akvariet

Jütlands Aquarium liegt in Thyborøn. Hier wird eine Masse von Erlebnissen für die ganze Familie geboten. Versuche, ob Du es wagst einen Hai zu berühren, eine Krabbe oder einen Seestern in die Hand zu nehmen, einer Scholle auf den Rücken zu klopfen, und sieh, wie der Seeteufel böse durchs Glas guckt. Man kann auch sein eigenes Stück Bernstein am Sandstrand des Aquariums suchen. 

www.jyllandsakvariet.dk

Daugbjerg Kalkgruben

Die Kalkgruben liegen bei Viborg, nur 85 km von Hvide Sande entfernt. Nehmen Sie Ihre Familie mit unter die Erde in die Atmosphäre einer Kalkgrube, wo sich das Leiden der hart arbeitenden Minenarbeiter und die Schreie der Fledermäuse in den optischen Eindrücken der ausgestellten Fossilien, Fledermäuse und Gegenstände aus dem täglichen Leben der Minenarbeiter spiegeln. 

https://daugbjergkalkgruber.dk/?lang=de