Lönstrup - Sehenswürdigkeiten für den Urlaub an der Nordseeküste

In Lönstrup können Sie noch echtes Fischerleben erleben. Das traditionelle Fischerdorf beherbergt aber auch viele lokale Restaurants und Galerien. Die Hauptstraße mit malerischen weißen Häusern lädt Sie zum Bummeln ein. Die Kunst spielt hier neben dem Tourismus eine wichtige Rolle, denn das Licht ist hier besonders gut zum Malen geeignet und auch die herrliche Lage an der Jammerbucht zieht viele Künstler hierher.

Ferienhäuser an der Küste von Lönstrup
Lönstrup an der Jammerbucht

Der Strand bei Lönstrup bietet Ihnen ein idyllisches Erlebnis. Hier können Sie von einem alten Rettungshaus bewacht schwimmen gehen und sich in der dänischen Sonne sonnen. Die Schutzmauer aus Felsen sorgt dafür, dass hier auch Familien ein Bad genießen und die Blaue Flagge garantiert allen Urlaubern eine optimale Wasserqualität. Andere Stellen sind voll steiler Klippen, auf denen sich Ferienhäuser mit herrlichem Meerblick befinden.

Preiswerte Ferienhäuser in Lönstrup

Alle Ferienhäuser in Lönstrup zum besten Preis anzeigen

Ferienhaus Lönstrup
Ferienhäuser in Lönstrup mit toller Aussicht

Der Urlaub im Sommer bei Lønstrup

Auch in den Sommermonaten ist die Anfahrt mit dem Auto meistens recht entspannt. Von der deutschen Grenze aus beträgt die Reisezeit nach Lønstrup ungefähr vier Stunden. Wenn Sie sich dem Reiseziel nähern, dann führt Sie die Strecke vorbei an märchenhaften Wäldern in Abwechslung mit Feldern, malerischen Gehöften und Kunstgalerien. Etwas schmaler geht es dann auf der Hauptstraße von Lønstrup zu. Sie führt sie vorbei an Cafés, Restaurants und den Werkstätten der Kunsthandwerker.

Skallerup Klit – Das Ferienhausgebiet

Eine Vielzahl der Ferienhäuser bei Lønstrup liegen im Ferienhausgebiet Skallerup Klit. Dieses ist direkt in die Dünen eingebettet, so als würden die Ferienhäuser und die Natur miteinander verschmelzen. Kleine und schmale Wege führen Sie direkt zu Ihrem Ferienhaus. Vom Ferienhausgebiet aus gibt es einen klaren Blick von Strand und je nach Lage Ihrer Unterkunft können Sie diesen Anblick auch von Innen genießen. Der Sonnenuntergang ist hier ein fantastischer Anblick.

Ein ruhiger Urlaub, auch im Sommer

Lønstrup ist ein recht ruhiges Urlaubsgebiet. Auch in der Hochsaison im Sommer können Sie sich hier gut entspannen. Während des Jugendfußballwettbewerbs wird es für einige Tage etwas lebhafter in Lønstrup. Vor allem am „Kellerup Klit Feriecenter“ geht es dann trubelig zu.

Der Strand von Grenen

Grenen liegt an der Nordspitze von Dänemark. Hier begegnen sich am Strand die Ostsee und die Nordsee. Auch im Sommer werden Sie hier immer einen freien Platz finden, um sich am schönen Sandstrand zu erholen. Sie können den Weg zum nördlichsten Strand von Dänemark mit einem kleinen Fußmarsch erreichen oder Sie nutzen den Shuttle-Service mit dem Traktor. Wer zu Fuß läuft, kann die Schiffe beobachten, die sich vom Skagerrak an der Nordsee zum Kattegat an der Ostsee bewegen.

Skagen – eine malerische Kleinstadt

Der Sommerurlaub in Lønstrup führt Sie vermutlich auch nach Skagen. Das ist eine typische dänische Kleinstadt. Hier wandern Sie an durch die Fußgängerzone "Gågade" entlang an kleinen Ladenlokalen und Boutiquen und können einen Blick auf die Galerien der Kunsthandwerker werfen. Dazwischen gibt es immer wieder interessante gastronomische Angebote, vom Restaurant bis zum Eiscafé. Wer gerne Bier trinkt, dem sei das Brauhaus zu empfehlen, das eine Auswahl aus zehn Biersorgen anbietet.

Die Altstadt von Skagen

„Gammel Skagen“, so nennt sich die Altstadt von Skagen mit den typischen gelb-weißen Häusern und einem roten Dach. Ein fantastisches Farbenspiel in Kombination mit dem tiefen Blau der Nordsee, das nicht selten auch zu einem fantastischen Fotohintergrund wird. Spaziergänger und Fahrradfahrer prägen das Bild dieser ruhigen Altstadt.

Die Wanderdüne „Råbjerg Mile“

Heller Sand, so weit wie das Auge reicht: Nur wenige Kilometer von Skagen entfernt befinden Sie sich in einer Landschaft, als hätten Sie eine Reise in die Wüste unternommen. Die Wanderdüne „Råbjerg Mile“ weht Ihnen weichen Sand an die Knöchel Ihrer Füße und bietet Ihnen am vom Gipfel aus, einen schönen Ausblick auf kleine Wälder, sowie Bäume und Sträucher, die vom Sand umweht werden.

Der versandete Leuchtturm

An der Erhebung „Rubjerg Knude“ liegt der versandete Leuchtturm knapp drei Kilometer südlich von Lønstrup entfernt. Zahlreiche Trümmer rund um den Leuchtturm zeugen von einer Vergangenheit, in der der Turm offenbar von weiteren Gebäudeteilen umgeben war. Sie können den Leuchtturm bis zur obersten Plattform erklimmen und die umliegende Landschaft mit einem Panoramablick genießen. Alternativ bietet sich auch ein Helikopterflug an, um die Landschaft von oben zu betrachten.

Eine Tour zur Kleinstadt Hjørring

Wenn Sie eine etwas größere Stadt in der Nähe von Skallerup Klit besichtigen möchten, dann bietet sich die 26.000 Einwohner starke Ortschaft Hjørring an. Hier warten größere Gewerbegebiete und eine freundlich gestaltete Innenstadt auf Sie.

Ein Ausflug zum „Glashuset“

In der Glasbläserei „Glashuset“ können Sie in Echtzeit zuschauen, wie Karaffen, Gläser, Kerzenständer und Schüsseln gefertigt werden. Sie können die Kunstwerke natürlich auch käuflich erwerben. Angegliedert an die Glasbläserei ist auch ein Restaurant, das hochwertige Speisen und Menüs in Kombination anbietet. Das Hauptmenu besteht meist aus einem Fleisch-, Fisch- oder auch einem vegetarischen Gericht. Auch das Weinangebot kann sich sehen lassen.

Sightseeing in gemütlichem Ambiente

Für einen kleinen Shoppingbummel bietet sich die Hauptstraße Lönstrups hervorragend an. Sie wird umsäumt von alten, idyllischen Fischerhäusern, die sich mit Lebensmittelgeschäften, zahlreichen Geschenkartikelshops, Hotels, Restaurants, Cafés und einigen Kunsthandwerksläden abwechseln.

Eine ganz spezielle Touristenattraktion ist der Leuchtturm Rubjerg Knude, der im Jahr 1899 in Betrieb genommen wurde. Zwischen ihm und der Steilküste türmte sich eine Düne immer höher auf und begrub mehr und mehr sowohl den Leuchtturm als auch die daneben liegenden Gebäude unter sich. Seit 1968 dient er daher nur noch als Besichtigungsobjekt für interessierte Touristen.

Rubjerg Knude
Wandern auf der Düne, Rubjerg Knude

Kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche Dänemarks

Bei all den Attraktionen, die es in und um Lönstrup zu entdecken gibt, darf natürlich auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz kommen. In zahlreichen Pubs, Steakhäusern und Gourmet-Restaurants werden sowohl regionale Gerichte der dänischen Küche als auch Fischspezialitäten für jeden kulinarischen Genuss angeboten.

Besondere Tipps für den Aufenthalt in Lönstrup

Mittagessen im Cafe Slugten

Im Cafe Slugten können Sie draußen sitzen und die gemütliche Stimmung genießen. Es gibt leckere Sandwiches, zubereitet mit den besten Zutaten und Rohwaren und besonders empfehlen wir Ihnen das Chili con Carne.

Im Winter Schlittenfahren an der Nordsee

Wenn es geschneit hat und die Sonne von einem frostklaren, blauen Himmel scheint, zählt eine Schlittenfahrt am Meer und in den Dünen mit zum Besten, was Sie mit ihren Kindern unternehmen können. Danach gibt es nichts Schöneres, als zurück ins warme Ferienhaus und eine Tasse heißen Kakao zu genießen.

Shopping und Kunst

Richtung Landesinnere, ca. 15 Km von Lönstrup finden Sie Hjorring in Nordjütland. Die kleine dänische Stadt Hjørring ist das Zentrum von Vendsyssel und hat eine sehr schöne Altstadt mit einer Shoppingmeile. Neben einem Shopping-Center, finden Sie hier viele Geschäfte, Kunsthandwerk und Galerien. Weiter weg Richtung Osten, finden Sie die Stadt Aalborg.

Tolle Nordseeküste am Lönstrup Strand
Tolle Nordseeküste am Lönstrup Strand

Etwas Geschichte - Vom unscheinbaren Dorf zum beliebten Urlaubsort

Den hügeligen Charakter hat das kleine Fischerdörfchen Lönstrup bereits im Jahr 1877 durch eine Naturkatastrophe erhalten. Durch einen heftigen Sturzregen, der geschlagene zwei Stunden anhielt, wurde aus dem einst ruhigen Dorfbach in Sekundenschnelle ein reißender Strom. Dabei entstand eine Kluft mitten durch das Dorf mit einer Breite von 15 Metern und einer Länge von 360 Metern.

Doch ein Gutes hatte diese Unwetterkatastrophe dann letztendlich doch: Das bis dahin unbekannte Lönstrup wurde durch zahlreiche Berichterstattungen immer bekannter und zog letztendlich auch die Touristen an. So kamen dann auch Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Badegäste. Die Fischer konnten diesen Ansturm damals noch nicht so recht verstehen.

Lönstrup
Der Strand von Lönstrup an der Jammerbucht (Lønstrup auf dänisch)
{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Letzte Aktualisierung am 26.07.2021.

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche

Wir sind für Sie da – 7 Tage die Woche

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Die größte Auswahl zum Bestpreis

Die größte Auswahl zum Bestpreis