Nach Dänemark ins Legoland Billund

Mitten im dänischen Binnenland von Jütland liegt eine Attraktion, die nicht nur Kinder Bauklötze staunen lässt. Das Legoland in Billund ist zwar in jeder Hinsicht auf Familien ausgerichtet, doch sind es längst nicht nur die kleinen Besucher, die beim Bestaunen der kunterbunten Miniaturwelten leuchtende Augen bekommen. Denn wer liebt sie nicht, die kleinen bunten Plastikbausteine, mit der schon Papa und Mama ganze Welten gebaut haben. Lego ist zeitlos und immer wieder aktuell.

Legoland, Dänemark
Aquarium im Legoland, Dänemark

Ein Ausflug ins Legoland schon fast mit in einem Dänemark-Urlaub dazu. Das Legoland empfängt seine Besucher von Ostern bis Ende Oktober und öffnet täglich um 10 Uhr. In der Hauptsaison können Sie bis 21 Uhr im Park bleiben, im Frühling und im Herbst bis 18 Uhr bzw. bis 20 Uhr. Das dänische Legoland ist unter der Adresse Nordmarksvej 9, 7190 Billund, Denmark zu finden. Viele Kfz-Navis haben den Freizeitpark bereits in ihrer Dänemarkkarte gespeichert. Auch Essen und Wohnen ist im Legoland möglich, wenngleich nicht billig. Wer mit dem Auto anreist, sollte es ein wenig vom Vergnügungspark entfernt abstellen, dann kostet es nichts.

Ein Blick in die Geschichte des Freizeitparks

Beinahe jedes Kind ist mit den genoppten Bauklötzchen groß geworden und hat mehr oder minder abenteuerliche und fantastische Konstruktionen mit Lego-Steinen gebaut. Doch wer von all den kleinen Baumeistern weiß schon, dass die „Wiege“ der einst hölzernen Bausteine in dem kleinen Bauerndorf Billund stand, wo der Tischler Ole Kirk Christiansen ab 1932 damit begann, Holzspielzeug zu konstruieren? Aus dem Holz ist längst Plastik geworden, doch das Prinzip der Bausteine mit den charakteristischen acht Noppen hat sich bis heute nicht geändert. Als im Jahr 1968 das Legoland eröffnet wurde, hatte Billund gleich eine Attraktion mehr, deren Beliebtheit weit über die Grenzen Dänemarks hinaus reicht. Mittlerweile gibt es auch „Legoländer“ in England, Kalifornien, Florida, Deutschland und sogar in Malaysia. Das älteste Legoland wurde anfangs auf einer Fläche von knapp 4 Hektar angelegt, mittlerweile hat das Legoland in Billunf eine Größe von 14 Hektar.

Unsere Ferienhäuser bei Billund

Ihr Suchergebnis: 52 Ferienhäuser gefunden, angezeigt: 1 bis 4

1113
Ihr Suchergebnis: 52 Ferienhäuser gefunden, angezeigt: 1 bis 4

1113

Rabatt für das LEGOLAND® Billund mit Feriepartner oder Sonne und Strand

  • Feriepartner
    Wenn Sie ein Ferienhaus bei Feriepartner buchen, dann erhalten Sie Rabatt. Die Tickets müssen dann direkt am Eingang von Legoland Billund gekauft werden. Zeigen sie bitte dafür Ihren Mietvertrag oder den Hausschlüsel vor. Um Wartezeiten am Eingang zu vermeiden, können Sie die Tickets auch online kaufen. Sie erhalten mit Buchung einen Gutschein mit Zugangscode. Unter Zahlungsinfo muss die Mietvertragsnummer angegeben werden.
  • Sonne und Strand
    Falls Sie ein Ferienhaus bei Sonne und Strand gebucht haben, können die ermäßigten Eintrittskarten mit Rabatt für LEGOLAND® Billund mit dem Vorzeigen Ihres Mietvertrages in einem der Büros vor Ort kaufen. 

Für 2018 liegt diese Ermäßigung bei 25% von beiden Partnern pro Person.

Apropos Eintrittspreis – hier lohnt es sich, den Besuch von Legoland schon im Voraus zu planen und sich übers Internet oder einem Ferienhausvermieter mit Eintrittskarten zu versorgen. Die Rabatte für rechtzeitig gekaufte Tickets können sich sehen lassen, denn die Preisnachlässe können bis zu 25 % betragen.

Attraktionen aus bunten Bausteinen

Der riesige Vergnügungspark rund um die kleinen Steine enthält mehrere Themenbereiche, von denen das Miniland das Herzstück bildet. Hier sieht man sich vielen bedeutenden Bauwerken aus der ganzen Welt gegenüber, die detailgenau – wenngleich im Liliputformat – mit hunderttausenden Lego-Steinen nachgebaut wurden. Allen voran Schloss Amalienborg, für das über 900.000 Bausteine benötigt wurden. Nicht minder reizvoll ist der romantische Nyhavn von Kopenhagen, Amsterdam, ein schottisches Schloss oder gar Mount Rushmore samt Präsidentenportraits, für den insgesamt 1,5 Millionen Bauklötze verbaut wurden. Ein Boot fährt die Besucher über einen künstlichen See zu der Freiheitsstatue, der Akropolis und zu einem Tempel aus dem alten Ägypten. Es kann übrigens nicht schaden, sich gleich zu Beginn der Entdeckungstour mit einem Übersichtsplan auszustatten, um stets und überall gut orientiert zu sein.

Im Piratenland gilt es per Schiff geheimnisvolle Grotten zu erkunden und die dort versteckten Schätze der Seeräuber zu finden. Dagegen geht es in Legoredo Town durchaus wie im Wilden Westen zu, während das Burgland oder Knights Kingdom mit einer prächtigen mittelalterlichen Festung lockt, die mit Burgherren, Prinzessinnen, Rittern und Zauberern bevölkert ist. Überall darf mitgespielt und agiert werden, schließlich ist man ja mittendrin und will auch etwas erleben. So auch in Duplo Land, wo die Kleinsten mit wirklich harmlosen Fahrbetrieben wie elektrischen Autos oder einer Minibahn herumkutschieren dürfen. Auch die Spielplätze sind perfekt auf die Bedürfnisse der kleinsten Besucher ausgerichtet und garantieren viel Spaß und gute Laune.

Lego Tog

Eine gute Übersicht über den Park bietet der „Lego Tog“, eine Eisenbahn aus bunten Bausteinen, die Sie durch den ganzen Park führt. Mit Lego und Star Wars haben seit vielen Jahren zwei starke Marken zusammen gefunden. Auch im Legoland können Sie Star Wars Modelle aus Lego bewundern und im Star Wars Shop käuflich erwerben.

Doch auch rasante Achterbahnen fehlen nicht im Legoland. Frische Winde bei atemberaubenden Geschwindigkeiten können Sie in der Achterbahn Polar X-plorer erleben.

Jüngere Kinder bevorzugen den Flug im Duplo-Fly. Auf der Lego Safari Tour freuen sich sogar die Tierschützer: Denn alle Safari Tiere sind aus lustigen Legosteinen gebaut worden. Wer eine flotte Runde im Kreis herum drehen möche, dem sein das Karusell Kalorm empfohlen. In der Atlantis Station lässt sich die Welt der Fische hautnah erleben.

Legoland in Billund
Legoland in Billund

Events im Legoland

Im Legoland ist immer was los. Vom großen Herbstfeuerwerk bis zum Halloween-Event zeigt das Legoland in Dänemark, dass es auch als Gastgeber großer Veranstaltungen viel zu bieten hat. Aber auch die täglichen Shows sollten Sie besucht haben. So etwa das 4D Adventure aus den Lego Studios oder die große Bühne „Eventscenen“ mit ihrem täglichen musikalischen Familienunterhaltungsprogramm. Säbelrassen, stolze Ritter und schöne Prinzessinnen dürfen Sie in der Burgshow (= Borgshow) kennen lernen. Und auch die tägliche Parade „Oplev Legoland Billund Garden“ ist sehr sehenswert.

Shows im Legoland

Nur wenige Parkbesucher haben die Kondition, den ganzen Tag lang Achterbahn zu fahren. Da bietet der Besuch einer Show viel Abwechslung. Und abwechslungsreich sind die Shows im Legoland Billund schon für sich. Mittelalterlich geht es in der Burgshow zu. Die hochprofessionelle Stuntmen-Truppe bietet Ihnen nicht nur aufregende Action, sondern auch einige spritzige Wasserüberraschungen.

Junge Musiker trommeln in der Billund Garde durch das Legoland. Diese Parade sorgt für gute Laune und sollte beim Besuch des Legolands nicht verpasst werden. Ein ganz besonderes Filmerlebnis wartet im 4D-Kino auf Sie. Hier können Sie die Lego-Ninjas mit hautnah mit mehr als nur Ihren drei Sinnen erleben. Auch an der Penguin Bay finden täglich interessante Veranstaltungen statt, die Ihnen einen Blick in das Leben der Pinguine präsentieren.

Spritzig im Legoland mit Autos, Kanus, Flößen, Minibooten

Die Wasserfahrten im Legoland sorgen vor allem an heißen Tagen für die gewünschte Abkühlung. Steil hinab ins kühle Nass geht es in der Wildwasser-Kanufahrt Canoe. Noch unberechenbarer geht es in den Wikinger Flößen des Knights Kingdom zu. Diese Rafting-Tour für alle Besucher ab einer Körpergröße von 115 Zentimetern führt Sie direkt den Wasserfall hinunter.

Wer richtig nass wird, das entscheiden beim Pirate Splash Battle die Besucher selbst. Bei diesem Spaß für die ganze Familie feuern die Piraten mit der Wasserkanone. Etwas ruhiger und trockener geht es auf den Minibooten zu. Hier werden auch die jüngsten Kinder einmal selbst zum Kapitän. Die Fahrt geht vorbei an stolzen Schlössern und weltberühmten Bauwerken, wie der Freiheitsstatue, Osaka oder Akropolis. Alles natürlich gebaut aus Legosteinen. Eine Expedition nach Atlantis – hier geht das Abenteuer unter Wasser weiter. Bei der Atlantis-Themenfahrt werden Sie zum Tiefseetaucher.

Wer schon in jungen Jahren vom eigenen Führerschein träumt, kann sich diesen Wunsch in der Statoil Verkehrsschule erfüllen. Kinder von 7 bis 13 Jahren dürfen hier den Führerschein machen, der sie dazu berechtigt, auf den Straßen von Legoland herum zu fahren. Dieses Vergnügen kostet jedoch extra und ist nicht im Eintrittspreis enthalten.

Rasante Achterbahnfahrten für jedes Alter

Wer in einen Freizeitpark kommt, möchte natürlich auch Achterbahnfahren. Und auch hier hat das Legoland Billund eine bunte Vielfalt zu bieten. Sehr familienfreundlich zeigt sich die Drachenbahn. Diese führt Sie durch ein unheimliches Mittelalter voller Spannung und Abenteuer.

Der Achterbahn-Nachwuchs fühlt sich auch im Duplo-Express wohl. Diese Elektrolok tuckert mit ihren vier Waggons durch das schöne Duplo-Land. In einer Höhe von 16 Metern und einer Geschwindigkeit von bis zu 60 Stundenkilometer bieten die X-treme Racers Nervenkitzel für die Thrillhunter unter den Legoland-Besuchern. Oder der Power Builder, einer Art monströser Roboterarm, für den die Gesetze der Schwerkraft nicht zu gelten scheinen.

Darf es noch etwas schneller sein? Dann ist eine Fahrt mit dem Polar X-plorer zu empfehlen. Diese Achterbahn steckt voller Überraschungen und für eine märchenhaft schöne Polar-Thematisierung. Ganz gemütlich hingegen geht es auf der Monorail Einschienenbahn zu. Hier können Sie sich einen Rundumblick auf den Park verschaffen.

Mit dem Karussel in die Höhe

Karussells, das sind die Klassiker, die schon auf den historischen Jahrmärkten standen. Doch moderne Karussells sind natürlich vielfältiger als der einfache Pferderitt aus alten Tagen. Obwohl dieser auch in Gestalt des Western Rides Einzug in das Legoland Billund gefunden hat. Direkt hinein in den Wirbelsturm geht es mit dem Piratenkarussell. Und wie schnell sich der Bottich dreht, entscheidet jeder Fahrgast selbst.

Ein schönes bis flaues Gefühl im Magen bekommen Sie auf der Schiffschaukel Pirate Wave Breaker. Aber das kann einen echten Seemann sicherlich nicht erschüttern, oder? Auf eine Höhe von 36 Metern führt Sie der Aussichtsturm Legotop. Dieser knallig bunte Turm bietet Ihnen einen Panoramablick über den ganzen Park. Wer ein ähnliches Erlebnis eher sportlich angehen möchte, kann sich auch mit eigener Muskelkraft auf den Leuchtturm im Piratenland ziehen. Im Kreis herum geht es hingegen auf der Raupe.

Ein Ausflug ins Laserlabyrinth

Viel Geschicklichkeit ist gefragt, wenn Sie sich durch das Laserlabyrinth bewegen. Mit der Körperbeherrschung eines Ninjas schleichen Sie unter den Laserstrahlen hindurch und steigen über andere Hindernisse hinweg. Und das alles unter Zeitdruck: Denn die Uhr läuft ständig mit. Am Ende des Parcours können Sie sehen, wie schnell Sie waren und wer denn noch schneller war als Sie.

Und dann noch etwas für den Magen

Auch an der kulinarischen Vielfalt lässt das Legoland nichts vermissen. In der Burger Kitchen stehen Sie wie in guter Hollywood-Tradition auf dem roten Teppich. Und anschließend gibt es unterschiedliche Hamburger nach dem Gusto eines jeden Geschmacks.

Süße Speisen und einen leckeren Kaffee bekommen Sie dann in Dolly´s Coffee Shop. Aber auch Tee und Kakao mit Sahnehäubchen sind im Angebot.

Wenn Sie sich mehr als nur einen Snack gönnen möchten, dann bekommen Sie im Family Buffet Haus im Miniland auch ein reichhaltiges Menu für die ganze Familie. Im Miniland befindet sich auch das Italian Pizza & Pasta Angebot.

Im Polar-Themenbereich wartet eine weitere Pizzeria auf Sie.

Leckere Steaks begleitet von der Musik der RattleSnakes genießen Sie im Grill House.

Oder Sie genießen Ihre Country-Mahlzeit im Saloon in der Legoredo Town.

Doch was wäre der Ausflug ins Legoland ohne eine nordische Rittermahlzeit? Diese bekommen Sie im Knight´s Kingdom.

Anreise nach Billund ins Legoland

Sie finden Legoland in Billund unter folgender Adresse:

Nordmarksvej 9
7190 Billund, Dänemark

Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
Gratis-Hotline
Fragen? Wir beraten Sie gerne!
0800-358 75 28
(Mo - Fr: 9 - 20 und Sa: 9 - 14 Uhr)

Letzte Aktualisierung am 12.11.2018.

Legoland in Dänemark: Beratung unter 040-54 77 950 oder KOSTENLOS unter 0800-358 75 28