Urlaub mit Kindern im Ferienhaus
Urlaub mit Kindern im Ferienhaus

Familienurlaub in Dänemark im Ferienhaus mit Kindern

Urlaub in Dänemark mit seinen vielen Ferienhäusern ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Ein Familienurlaub in Dänemark, das bedeutet nicht nur, die passenden Attraktionen zu finden, die die Kinder begeistern. Auch bei der Auswahl des Ferienhauses ist an die Kinderfreundlichkeit zu denken. Das kann eine Schaukel im Garten bedeuten oder auch ein Sandkasten, aber auch ein Kinderbett und der Kinderstuhl sind obligatorisch für einen gelungenen Urlaub mit Kindern in Dänemark.

Kinder im Meer

Freizeitparks, Erlebnisbäder und besondere jugendfreundliche Angebote in den Museen und Schlössern machen Dänemark zu einem idealen Reiseziel für den Familienurlaub. Ein weiterer Pluspunkt sind die Strände: Vor allem an der Ostsee und am Strand von Blavand können auch die jüngsten im seichten Wasser planschen und das Strandleben genießen. Und natürlich sind auch viele Ferienhäuser kinderfreundlich ausgestattet.

Viele freuen sich über die unkomplizierte und entspannte Anreise ohne Flugstress, andere Urlauber schätzen das allgemein kinderfreundliche Klima in Skandinavien. Abhängig davon, wie groß Ihre Familie ist, bieten wir Ihnen Häuser mit vielen Zimmern oder kleinere Ferienhäuser. Damit Sie nicht unnötig lange suchen, haben wir unsere Ferienhäuser mit spezieller Einrichtung für kleine Kinder entsprechend als "kinderfreundlich" gekennzeichnet. Sie sind mit Kinderbetten, Hochstühlen und ähnlichen Extras ausgestattet.

Tolle Ferienhäuser für den Urlaub mit Kindern

Sehen Sie sich in unserem vielfältigen Angebot um und wählen Sie das passende Ferienhaus aus. In Dänemark sind Kinder herzlichst willkommen.

Ihr Suchergebnis: 3802 Ferienhäuser in ganz Dänemark gefunden, angezeigt: 1 bis 6

11634
Ihr Suchergebnis: 3802 Ferienhäuser in ganz Dänemark gefunden, angezeigt: 1 bis 6

11634

Kinderfreundlich, schon im Ferienhaus

Viele Ferienhäuser haben sich gut für Reisende mit Kindern vorbereitet. Da stehen Kinderstühle bereit und auch natürlich auch Betten in der richtigen Größe für die Kinder. Im Garten wartet ein Sandkasten und eine Schaukel auf den Nachwuchs und manches familienfreundliche Ferienhaus verfügt sogar über ein Trampolin oder ein Spielhaus im Garten.

Viele Ferienhausvermietungen von Feriepartner verleihen auch Treppensicherungen und Bollerwagen im Büro. Bei Fragen oder für eine ausführliche Beratung, rufen Sie uns gerne kostenlos unter 0800-358 75 28 an!

Was ist ein kinderfreundliches Ferienhaus in Dänemark?

Kinderfreundliche Ferienhäuser zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • Kinderstuhl im Ferienhaus
  • Kinderbett im Ferienhaus
  • Waschmaschine vorhanden
  • Schaukel im Garten
  • Sandkiste im Garten

Alle oben erwähnten Dinge stehen in diesem Fall am Ferienhaus für Sie bereit. Darüber hinaus bieten Ihnen viele der kinderfreundlichen Ferienhäuser zusätzlich eine Babybadewanne, eine Wickelauflage, Trampoline oder Spielhäuser im Garten.

Familie am Strand von Hirtshals
Familie am Strand von Hirtshals

Dänemark gemeinsam mit der Familie erleben

Ein Familienurlaub in Dänemark ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, an das wir uns lange zurückerinnern werden. In Dänemark können Sie als Familie gemeinsam eine schöne Zeit erleben. Und das ist heutzutage gar keine Selbstverständlichkeit mehr. Hohe Anforderungen im Berufsleben und Ganztagsschulen haben die gemeinsamen Zeiten von Eltern und Kindern verkürzt. Selbst die Wochenenden sind oft mit Aktivitäten verplant, die das Familienleben auf immer kürzere Abschnitte zusammenstutzt. Der gemeinsame Urlaub ist dann wieder eine hervorragende Möglichkeit, „sich gegenseitig neu kennen zu lernen“. Denn Ihre Kinder entwickeln sich stetig und so können Sie auch als Eltern immer wieder neue Facetten in der Persönlichkeit Ihres Nachwuchses entdecken. Und was wäre geeigneter hierfür als ein Urlaub in dem kinderfreundlichen Land Dänemark?

Der organisatorische Aufwand für einen Familienurlaub ist natürlich etwas größer und wir müssen uns dann auch an die Ferienzeiten der Schule halten. Aber das ist ein Aufwand, der sich lohnt. Vor allem, wenn die Reise nach Dänemark geht. Die Strände sind sauber und kinderfreundlich und viele Attraktionen haben sich Angebote, speziell für Kinder ausgedacht.

Selber kochen im Ferienhaus

Ins Restaurant gehen und sich verwöhnen lassen oder selbst kochen im Ferienhaus? Beides ist möglich und die Abwechslung bringt den Gewinn. Unsere Ferienhäuser sind mit praktikablen Küchen ausgestattet und so kann auch etwas Kochkunst im Urlaub gepflegt werden. Machen Sie daraus ein Urlaubs-Highlight für die ganze Familie.

Strände für Familien mit Kinder in Dänemark

Ein sauberer Strand mit flachem Wasser – das ist die ideale Voraussetzung, dass auch jüngere Kinder ihren Badespaß erleben können. Auch dann, wenn sie noch nicht die Kunst des Schwimmens erlernt haben. Aber vielleicht machen sie ja just an diesem Strand ihre ersten Schwimmzüge?

So manches Ferienhaus liegt in Dänemark in unmittelbarer Strandnähe. Vor allem die Strände der dänischen Ostseeküste mit einer Länge von fast 6600 Kilometern sind das ideale Reiseziel für den Familienurlaub, denn die Ostsee ist ruhiger als die Nordsee und das Wasser wird nur ganz allmählich tiefer. Auch gibt es an vielen der Strände bemannte Rettungstürme, die für mehr Sicherheit beim Badevergnügen sorgen.

Der Strand von Blavand an der Nordsee
Die Strände der Nordsee sind viel rauer als die Strände der Ostsee in Dänemark. Eine Ausnahme ist der der Strand von Blåvand. Das Horns Rev, das sich ungefähr 40 Kilometer weit ins Meer hinauswagt und damit an der Südseite fast schon eine Lagune bildet sorgt für ganz besondere Bedingungen: Hier gibt es kaum starke Strömungen, sondern seichtes Wasser, in dem die Kinder lange stehen können.

Vater und Sohn beim Wellenreiten bei Westjütland

Baden in Dänemark

Wo immer man sich in Dänemark aufhält, der nächste Strand ist höchstens 55 Kilometer entfernt. Und so liegt es nahe, Badeurlaub in Dänemark zu verbringen. Doch je nach Jahreszeit und Witterung werden andere Wasserspaß-Angebote interessant: Manche Ferienhäuser verfügen über einen eigenen Pool, andere werben mit dem Service „Gratis Schwimmbad“. Das bedeutet, dass Schwimmbäder in der Nähe der Ferienunterkunft kostenlos genutzt werden können. Hierbei sind die saisonalen Öffnungszeiten der Bäder zu beachten. Auch Erlebnisbäder gibt es in Dänemark.

Gratis-Schwimmbad beim Ferienhaus in Dänemark

Dänische Riviera

Die sogenannte Dänische Riviera in der Region Odsherred liegt nur 40 Minuten Autofahrt von Kopenhagen entfernt.  An der Dänischen Riviera  finden Sie  einige der  kinderfreundlichsten Strände Dänemarks. Die malerische Sejerö-Bucht bildet die perfekte Kulisse für einen Traumurlaub in Dänemark und begeistert mit hervorragender Wasserqualität und von Rettungsschwimmern überwachten Stränden die Erwachsenen, während die Kinder sich vom Sandburgen bauen und Drachen steigen faszinieren lassen. Zu den schönsten familienfreundlichen Stränden an der Ostsee gehören der Gudmindrup Strand, der Höve Strand, Nykøbing Nordstrand und der Rörvig Strand.

Ausflüge und Tipps für den Urlaub mit Kindern in Dänemark

Auch wenn wir das Familienleben lieben: Es ist gar keine Selbstverständlichkeit mehr, dass es uns gelingt, ausreichend Zeit mit unseren Kindern zu verbringen. Das Berufsleben verlangt viel von uns ab und auch die Kinder haben schon viele Verpflichtungen und Termine. Gut, wenn wir dann noch einen gemeinsamen Familienurlaub genießen können. Und das familienfreundliche Land Dänemark ist hierfür natürlich die perfekte Einladung. Denn die Dänen sind sehr kinderfreundlich, was Sie nicht nur an der gemütlichen und kindgerechten Einrichtung der Ferienhäuser erkennen, sondern auch an den Spielplätzen und dem bunten Freizeitangebot.
Im Sommer gibt es am Strand zahlreiche Aktionen für Kinder, Freizeitparks verlocken mit ihren Abenteuern zum Mitmachen und spannende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt machen den Dänemark-Urlaub mit Kindern zu einem tollen Erlebnis.

 

Legoland in Dänemark
Legoland Billund in Dänemark

Ein Besuch im Legoland Billund Resort

So mancher Freizeitpark setzt auf nervenreibende Thrillrides und ist dann für jüngere Kinder nur bedingt geeignet. Anders das Legoland: Hier richten sich die Angebote an die ganze Familie. Ob 4D-Kino, Wasserattraktionen oder der Aussichtsturm,  oder etwas Kribbeln im Bauch beim Flying Eagle oder die Familienachterbahn Adlerklippe: Zu einem Urlaub mit der Familie gehört der Besuch des Legolands in Dänemark praktisch zum Pflichtprogramm. So werden Geisterjagten durch das Spiegellabyrinth und rasante Fahrten auf der Seilrutsche im Legoland zu Abenteuern für Groß und Klein und unvergesslichen Erlebnissen.

 

Das Djurs Sommerland

Im Djurs Sommerland kommen sowohl jüngere Kinder, wie auch Teenager voll auf ihre Kosten. Klassiker des Parks sind die Piratenachterbahn und die Wasserbahn Colorado River. Der Park wird ständig ausgebaut und so wurde die Anlage in den vergangenen Jahren mit den Achterbahnen Drage Kongen, Den Vilde Hønsejagt und Juvelen erheblich erweitert.

Der Vergnügungspark Fårup Sommerland

Der nächste Strand ist in Dänemark meistens nicht weit, aber auch ein Ausflug in den Vergnügungspark Fårup Sommerland an der Jammerbucht bei Saltum
kann zur spritzigen Abwechslung werden. Kleine Kinder machen hier im Planschbecken ihre ersten Erlebnisbad-Erfahrungen, während es die älteren Kinder in die wilden Rutschbahnen „Vandkanon“ und „Vandfald“ lockt. Und natürlich darf auch ein Wellenbad im Erlebnisbad Fårup nicht fehlen.

Kinder im Faarup Sommerland
Kinder bei Vandkanonen im Faarup Sommerland

Safari im Knuthenborg

Gegründet im Jahre 1969 führt Sie der Safaripark im Knuthenborg durch fünf Kontinente unserer Erde. Dabei treffen sie auf Zebras, Giraffen, Affen und Wasserbüffel. Oder möchten Sie eine Reise durch die Zeit unternehmen? Seit 2018 können Sie auch dem Tyrannosaurus Rex und anderen Dinosauriern einen Besuch abstatten. Sie fahren mit Ihrem Pkw durch das große Eingangstor und finden sich unversehens in einer Welt voller wilder Tiere wieder. Über 1.000 Tiere freuen sich bereits auf Ihren Besuch. Im Anschluss an Ihre aufregende Safari lockt das Limpopoland, das Dänemarks größten Naturspielplatz, einen grandiosen Wasserspielplatz, einen Aussichtsturm und vieles mehr umfasst und somit sicherlich nicht nur die Augen Ihrer Kinder zum Strahlen bringen wird.

Mit der Familie rund um Bork Havn

Bork Havn ist eine Einladung für die ganze Familie. Ob Sie rund eintausend Jahre in die Vergangenheit blicken möchten in Bork Vikingehavn oder ob Sie Ihre physischen Kräfte im WOW-Kletterpark austesten möchten. Hier hat Ihre ganze Familie ihren Spaß. Natürlich gehören auch ein Ausflug ins Legoland oder in den Givskud Zoo fast schon zum Pflichtprogramm für den Familienurlaub in Bork Havn. Die Natur von Bork Havn und die Vogelwelt der Region lernen Sie im Vogelreservat Tipperne kennen.

Ausflugsziele für die ganze Familie auf Fünen

Der Familienurlaub auf Fünen hat viele interessante Ausflugsziele zu bieten. Ihre Kinder werden von einem Ausflug in Wikingermuseum Ladby begeistert sein oder von einem Besuch im Odense Zoo. Oder Sie begeben sich auf die Waldsafari an der Aventura.

Tivoligarden, Kopenhagen

Kopenhagen - Vergnügungspark Tivoli

Der Tivolipark in Kopenhagen gilt als einer der ältesten Freizeitparks der Welt. Der Tivoli Park verbindet historisches Parkambiente mit modernen Fahrattraktionen.

Die Attraktionen des historischen Kleinods sind allerdings auf dem modernsten Stand der Technik angesetzt. Von April bis September geöffnet und um Events an Halloween und im Advent bereichert, begeistert Tivoli kleine und große Kinder. An den Wochenenden werden Feuerwerke inszeniert und viele Shows und Veranstaltungen machen aus dem Tivoli-Besuch einen Tag mit Langzeiterinnerung. Fahrgeschäfte sorgen für Nervenkitzel und der goldene Turm bringt die Besucher gar in den freien Fall. Zu jeder Jahreszeit machen zudem abertausende von kleinen Lichtern den Tivoli Park zu einer wahren, romantischen  und verwunschenen Märchenwelt, die das Herz eines jeden Besuchers höher schlagen lässt.

Bornholm - Schmetterlingspark

Wer im Glashaus sitzt... der kann Schmetterlinge bewundern. Und zwar in Bornholms Sommerfuglepark. Mehr als 1000 Schmetterlinge sorgen für eine Vielfalt an exotischen Geräuschen, Düften und Farben. Wer sich von der Anmut der Schmetterlinge verzaubern lassen möchte, sollte auf einen Besuch im Schmetterlingspark auf Bornholm nicht verzichten. Auch Blumen, Vögel und andere Pflanzen sind in diesem Park zu bewundern. Zahlreiche Seen und Wasserfälle geben dem Besucher ein Gefühl dafür, sich direkt im Erlebnis der Natur zu befinden.

Seeland - Sehenswertes für die Familie

Auf Seeland finden Sie spannende und lehrreiche Attraktionen für die ganze Familie. Ihre Kinder werden sich über einen Ausflug in das BonBon Land freuen. Hier sind die BonBons nicht nur Süßigkeiten, sondern auch spannende Fahrgeschäfte. Einen Ausflug in das 10. Jahrhundert können Sie in der Wikingerburg Trellborg erleben. Ein landschaftliches Schauspiel, das seinesgleichen sucht, ist der Faxe Kalkbruch. Erleben Sie das Meer in einem ganz besonderen Blauton an der Steilküste von Stevns.
Sie lieben historische Bauten? Dann sollten Sie das Schloss Gavno und das Kloster Gisselfeld besuchen. Ein Meer voller Blumen erwartet Sie im Birkegardens Haver und unterirdische Faszination erleben Sie in der Stevns Festung.

Zu den Attraktionen auf Seeland

Weitere Freizeitparks in Dänemark

Ein Besuch in einem der dänischen Freizeitparks bringt Abwechslung während des Aufenthalts im dänischen Ferienhaus. Kinder und Jugendliche erfreuen sich am Nervenkitzel der Fahrattraktionen und so manche Wasserbahn bringt die gewünschte Erfrischung in heiße Sommertage. Mit mehr als 160 Attraktionen begeistert der Bakken-Park in Kopenhagen jedes Jahr rund 2,5 Millionen Besucher. Als der verrückteste Park Dänemarks hat sich das BonBon Land auf Lolland etabliert.

Häufige Fragen zum Urlaub mit Kindern in Dänemark

Urlaub – Da stellt sich für viele Eltern die Frage: Möchte ich Urlaub mit der Familie machen oder möchte ich Urlaub von der Familie machen? Gemeinsame Ausflüge mit der Familie können die Familienbande stärken, so dass sich alle Familienmitglieder erneut und wieder einmal kennen lernen. Hier kommen einige Fragen und Antworten, warum gerade Dänemark für den Familienurlaub so interessant ist.

Was gibt es an Attraktionen für Kinder in Dänemark?

Djurs Sommerland

Ihre gesamte Familie liebt Tempo, Spaß, Spannung und Adrenalin? Dann sollten Sie dem größten Vergnügungspark des Nordens, dem Djurs Sommerland unbedingt einen Besuch abstatten. Das Djurs Sommerland begeistert mit Dänemarks größten Achterbahnen, der neuen, spektakulären Attraktion “Tigeren”, einem gigantischen Aquapark und mehr als 60 Attraktionen und Aktivitätsmöglichkeiten für Groß und Klein.

Drachenfestival Rømø

Alljährlich, am ersten vollen Septemberwochenende, lockt am Strand von Rømø das große, imposante und überaus stimmungsvolle Drachenfestival. Unzählige Menschen schauen dabei staunend auf zahllose große und kleine, aber stets farbenfrohe Drachen, die sich vom Strand hoch hinauf in den hohen nordischen Himmel schwingen. Freuen Sie sich auf gigantische Sportdrachen, rasante Lenkdrachen und liebevoll gestaltete Motivdrachen. Angemeldete, professionelle Drachenbändiger messen sich während des gesamten Wochenendes in verschiedenen Wettbewerben, bei denen Zuschauer selbstverständlich mehr als willkommen sind.

Experimentarium

Bei dem nördlich von Kopenhagen gelegenen Experimentarium handelt es sich um ein faszinierendes Wissenschaftsmuseum für die gesamte Familie. Mit Intuition, Spaß und teilweise vollem Körpereinsatz erleben und erlernen Sie mit Ihren Kindern wissenschaftliche Zusammenhänge und können zudem an aufregenden, lehrreichen Shows teilnehmen. Freuen Sie sich auf 3 Etagen, gefüllt mit interessanten Experimenten und eindrucksvollen Ausstellungen.

Faarup Sommerland

Ein traditioneller, stimmungsvoller und beliebter Vergnügungspark im Norden von Jütland, nah an den beliebten Urlaubsgebieten der Jammerbucht. Das Faarup Sommerland begrüßt Sie und Ihre Kinder mit mehr als 60 unterhaltsamen Attraktionen und den größten Wasserpark Dänemarks.

Freilichtmuseum Den Gamle By

Das Freilichtmuseum „Den Gamle By“, zu Deutsch “Die Alte Stadt” entführt Sie auf eine Reise zurück in die Vergangenheit. Hierbei handelt es sich um eine einzigartige Sehenswürdigkeit, mitten in der pulsierenden, modernen Großstadt Aarhus, in der nicht das ländliche Leben, sondern die städtische Kultur im Mittelpunkt steht. Wandeln Sie in den verschlafenen Gassen, lassen Sie sich von der Vergangenheit verzaubern und probieren Sie unbedingt die kleinen Köstlichkeiten in der städtischen Bäckerei.

Hjerl Hede

Das Freilichtmuseum Hjerl Hede in Vinderup auf Jütland ist einem alten dänischen Dorf nachempfunden. Freuen Sie sich auf mehr als 50 Gebäude, den Dorfteich, die Windmühle, das Sägewerk, den Kaufmannsladen, die Schmiede, das Moor, in dem Torf abgebaut wird und viele andere Dinge. Den besonderen Reiz stellen neben den Gebäuden auch die liebevoll gestalteten, weitläufigen Außenanlagen dar, die Sie unversehens in eine andere Zeit zurückversetzen. Bauerngärten schmiegen sich an holprige Kopfsteinpflasterwege und auf dem Misthaufen darf auch heute noch der Hahn mit seinen Hühnern scharren. Besonders interessant ist auch der Teilbereich des Museum, der sich mit dem Leben in Dänemark während der Steinzeit befasst.

Jesperhus Blomsterpark

Der Jesperhus Blomsterpark auf der Halbinsel Mors wird sicherlich nicht nur die Augen Ihrer Kinder zum Strahlen bringen, sondern sämtlichen Familienmitgliedern und selbst den Großeltern ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Neben einer traumhaft schönen, 8 Hektar großen Parkanlage mit tausenden Blumen, Sträuchern und Kakteen, die in harmonisch ineinander verschmelzende Themenbereiche, wie den Rosengarten, den Abenteuergarten und den Orientalischen Garten unterteilt ist, locken auch diverse Fahrgeschäfte, Shows, ein Indoor-Aquapark und zahllose andere Aktivitätsmöglichkeiten.

Lalandia Billund

Das größte subtropische Feriencenter Skandinaviens heißt Sie in Billund mitten auf Jütland willkommen. Spektakuläre Wasserrutschen mit klangvollen Namen wie “Twister”, “Octopus”, “Lazy River” und “Free Fall” verheißen beste Unterhaltung und Nervenkitzel. Beschaulicher geht es dagegen in den Außenbecken, den Whirlpools, dem Wellenbecken und dem Grottenbecken mit bunten, tropischen Fischen und der liebevoll gestalteten Kids Area zu. Während sich Ihre größeren Kinder einen Adrenalinschub nach dem nächsten gönnen, können Sie sich und Ihren Körper auf Wunsch im Wellnessbereich verwöhnen lassen.

Lalandia Rødby

Das beliebte Feriencenter Lalandia in Rødby auf der Insel Lolland liegt direkt an der schönen Ostsee. Nicht nur das Ambiente des paradiesisch anmutenden Aquadomes wird Sie überzeugen. Im subtropischen Klima lockt neben dem großen Badeland mit zahlreichen aufregenden Wasserrutschen mit verheißungsvollen Namen wie “Pipeline” und “Wild River”, dem Wellenbecken, den Außenbecken und der Kids Area für die Jüngsten auch die größte überdachte Wasserrutsche Skandinaviens, der “Tornado”. Nach so viel Nervenkitzel sorgen Whirlpools und Wellnesseinrichtungen für viel Erholung und Entspannung.

LEGOLAND® und LEGO® House

Jeder Dänemarkurlauber sollte zumindest einmal im Leben das legendäre, weltberühmte LEGOLAND® Billund Resort besucht haben. Neben Millionen von LEGO® Steinen, die zu schönsten Kunstwerken zusammengefügt wurden, dürfen Sie sich mit Ihrer Familie auch auf besten Nervenkitzel und Spaß freuen. Mehr als 100 Erlebnis- und Aktivitätsmöglichkeiten versprechen einen aufregenden, unvergesslichen Urlaubstag für Jung und Alt. In verschiedensten Fahrgeschäften und Themenbereichen kommen Ihre Jüngsten ihren Helden, wie beispielsweise den NexoKnights® und den Kämpfern von Ninjago®, ganz nah. Neben rasanten Achterbahnen, der Wildwasserbahn, dem Lasergame, wilden Robotern und vielem mehr gibt es allerdings auch zahlreiche schöne, beschauliche Fahrgeschäfte, das Miniland, Spielplätze und das Atlantis by SEA LIFE für die allerkleinsten Besucher und deren Eltern.

Nordsee Ozeanarium

Im größten Aquarium Nordeuropas begeben Sie sich auf eine fantastische Reise in die Unterwasserwelt. Beobachten Sie den gigantischen, recht speziell anmutenden Mondfisch, zahllose Haifischarten, spielende Robben und vieles mehr. Das moderne, spektakulär gestaltete Ozeanarium begeistert darüber hinaus mit besten Informationsmöglichkeiten, die sowohl auf Kinder als auch auf Erwachsene ausgerichtet sind. Abenteuerlich, interaktiv und überaus spannend geht es in der neuen Dauerausstellung “Jäger der Meere” zu. Besonders aufregend wird es für Ihre Kinder – und wahrscheinlich auch für Sie selber- auf der originalgetreuen Steuerbrücke einer großen Fähre, die Sie in den Hafen von Hirtshals einlaufen lassen können oder auch an Deck des Fischkutters, auf dem Sie sich dem Wind und der Gischt eines Sturmes entgegen stemmen.

Tivoli Kopenhagen

Der sogenannte Tivoli, mitten im Herzen der faszinierenden Hauptstadt Kopenhagen, ist der zweitälteste Vergnügungspark der Welt. Neben Fahrgeschäften, Attraktionen und Shows erwartet Sie im Park tolles Essen und jede Menge Musik und Kultur von Weltklasse. Saisonale Veranstaltungen, wie der Wintertivoli mit einer Eisbahn, einem Nissenland und ähnlichem, ziehen Jahr für Jahr unzählige Besucher aus der ganzen Welt an.

Welche Zoos sind in Dänemark zu empfehlen?

Aalborg Zoo

Der Aalborg Zoo mit einer Grundfläche von 8 Hektar, liegt nahe dem Stadtzentrum von Aalborg in Nordjütland und zählt zu den beliebtesten und schönsten Zoos des Königreichs. Freuen Sie sich auf 126 Tierarten und mehr als 1.500 Tiere, zu denen unter anderem auch afrikanische Elefanten, Orang-Utans aus Borneo und asiatische Löwen gehören. Im Sommer 2020 werden sicherlich die Eisbären-Jungen, die Ende 2019 das Licht der Welt erblickten, zu absoluten Besucherlieblingen avancieren.

Givskud Zoo

Gehen Sie im Givskud Zoo mit Ihrer gesamten Familie auf eine aufregende Safari. Sie fahren mit einem Bus oder mit dem eigenen Auto durch den Park und kommen dabei verschiedenen Tieren wie Giraffen, Löwen und Tigern ganz nahe. Zu den besonderen Highlights im Park zählt darüber hinaus die größte Dinosaurierausstellung Dänemarks, die rund 50 Exemplare umfasst. Wandeln Sie beispielsweise zwischen einem rund 40 Meter großen Pflanzenfresser und einer Nachbildung des fleischfressenden Tyrannosaurus Rex umher und begeben Sie sich dabei auf eine eindrucksvolle Zeitreise zurück in die Vergangenheit.

Kopenhagen Zoo

Der Kopenhagener Zoo zählt zu den ältesten Tiergärten Europas. Er beheimatet mehr als 3.500 Tiere und mehr als 240 verschiedene Tierarten. Freuen Sie sich auf eine interessante Tagesreise, die Sie einmal rund um die Welt, auf alle fünf Kontinente führen wird.

Odense Zoo

Während Ihres Ferienhausurlaubs auf der Insel Fünen sollten Sie sich keinesfalls einen Besuch des Zoos von Odense entgehen lassen. Bereits mehrfach wurde der Zoo zum besten Zoo Europas in der Kategorie „weniger als 500.000 Besucher“ gekürt. Im Zoo locken über 2.000 Tiere und 130 verschiedene Tierarten. Besonders auf eine artgerechte, naturnahe Gestaltung der Gehege wird hier großer Wert gelegt. Zu den besonderen Highlights zählt zudem der Baumwipfelpfad, der Sie in 12 Metern Höhe von Baumwipfel zu Baumwipfel führt und spektakuläre Aussichten verspricht. Neben den Tieren werden auch die zahlreichen Spielplätze für Begeisterung bei Ihren Kindern sorgen.

Randers Regnskov

Im Randers Regnskov fühlen Sie sich wie auf einer Expedition im tropischen Regenwald. Von fleißigen Blattschneideameisen bis zu den anmutigen Jaguaren entdecken Sie in diesem Tierpark zwischen Wasserfällen und tropischen Pflanzen eine bunte und aufregende Tierwelt. Der Zoo setzt sich aus drei großen Glaskuppeln zusammen, in denen sich ein Großteil der Tiere frei bewegen kann. Die Kuppeln sind den Themenbereichen Asien, Südamerika und Afrika gewidmet und liebevoll und detailgetreu gestaltet. Hinzu gesellen sich die Afrika-Grotte, der Schlangentempel, die Schädelgrotte und der Nachtzoo. 250 Tierarten tummeln sich beispielsweise rund um den Nachbau eines Maya-Tempels und um einen imposanten, 15 Meter hohen Wasserfall.

Ree Park Safari

Im Ree Park Safari nahe Ebeltoft unternehmen Sie eine aufregende Reise durch 5 Kontinente. Dabei begegnen Sie beinahe hautnah rund 800 Tieren und über 100 unterschiedlichen Tierarten, wie Löwen, Wölfen, Adlern, Gibbons und Geparden. Sie werden per Jeep oder per parkeigenem Zug durch die ausgesprochen schön angelegte Parkanlage gefahren.

Skandinavisk Dyrepark

Wie der Name bereits vermuten lässt, widmet sich dieser Tierpark auf der Halbinsel Djursland vorrangig der artgerechten Tierhaltung der in Skandinavien beheimateten Wildtiere. Auf einer Fläche von 470.000 m² tummeln sich zahlreiche Tierarten. Als Besucher schlendern Sie über erhöht gelegene Holzstege durch die schöne dänische Natur und beobachten die Wildtiere aus nächster Nähe. Besonders aufregend ist dies bei den Eisbären, die sich direkt unter Ihnen in der weltweit besten Eisbärenanlage tummeln.

Safaripark Knuthenborg

Eine Giraffe streicheln, ein echtes Nashorn füttern oder mit den Affen auf der Straße spielen – dies und noch viel mehr erleben Sie bei einem Ausflug in den Safaripark Knuthenborg auf der Ostseeinsel Lolland.

Weitere Informationen finden Sie auf Zoos und Safariparks von A bis Z in Dänemark

Warum mit der Familie in den Urlaub nach Dänemark?

Strand, Strand und nochmals Strand

Rund 5.000 Kilometer Strand an Dänemarks Küsten, der sich zum Baden eignet, das ist schon eine große Auswahl. An keinem Punkt Dänemarks sind Sie weiter als 55 Kilometer vom nächsten Strand entfernt. Ihr Hund darf Sie im Übrigen auch mit an die dänischen Strände begleiten.

Zurück in die Natur

Da die Natur von Dänemark sehr abwechslungsreich ist, können Sie gemeinsam mit der Familie während des Urlaubs immer wieder neue Abenteuer in der Natur erleben und werden dabei feststellen, dass die Freizeit mit der Familie auch in heutiger Zeit nicht nur durch den Fernseher, das Tablet und das Smartphone geprägt sein muss.

Ein Land für Kinder

Dänemark ist einfach kinderfreundlich. Dies gilt nicht nur für die Strände, zahllose kinderfreundliche Ferienhäuser, Geschäfte und die dänische Gesellschaft, sondern auch für die meisten Museen in Dänemark. Dank spezieller, eigens entwickelter Kinderprogramme, wird der sonst oftmals recht uninteressante Museumsbesuch zu einer regelrechten Abenteuerreise für die jungen Besucher.

Glückliche Menschen

Internationale Studien belegen es immer wieder: Die Dänen gehören zu den glücklichsten Menschen weltweit. Und gute Laune und das Hygge-Lebensgefühl ist bekanntlich ansteckend.

Ein sauberes Land

Das können Sie nicht nur an den Stränden erkennen. Auch das Straßenbild, die Restaurants und die öffentlichen sanitären Anlagen zeigen, dass den Menschen in Dänemark ein ordentliches und sauberes Erscheinungsbild, sowie ein respektvoller Umgang mit der Natur sehr wichtig sind.

Warum ist Dänemark das perfekte Reiseziel für den Kinderurlaub?

Nach Antworten auf diese Frage braucht man nicht lange zu suchen: Wo immer man in Dänemark sein Quartier bezieht, der nächste Strand ist höchstens 50 Kilometer entfernt. Da ist die Sandburg schnell gebaut und das Badevergnügen an der Küste nicht weit. Doch nicht nur die Strände begeistern den Nachwuchs, auch viele Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Ausflugsziele bieten sich für den Urlaub in Dänemark mit der ganzen Familie an.

Kinder Ferienhaus Dänemark Suche

Wie finde ich ein Ferienhaus geeignet für den Kinderurlaub?

Dank unserer Ferienhaussuche ist das Auswählen eines kinderfreundlichen Ferienhauses in Dänemark ganz einfach. Wichtig ist, dass Sie in der erweiterten Suche unter Kategorie den Begriff „Kinderfreundlich“ auswählen. Falls Sie Ihr Anreisedatum bereits kennen, können Sie zusätzlich noch das Datum Ihrer Anreise und die Dauer Ihres Wunschurlaubs auswählen. Falls Sie Ihr Hund in den Urlaub begleiten soll, geben Sie dies bitte bei Haustiere ein. Bitte auch die Anzahl der mitreisenden Personen nicht vergessen.

Um die Suche weiter einzuschränken, wählen Sie mindestens eine Region. Sofern Sie mit einem konkreten Anreisedatum suchen, werden Ihnen nur die für diesen Zeitraum freien Ferienhäuser mit dem entsprechenden Mietpreis angezeigt. Falls Sie kein Anreisedatum eingeben, erfolgt die Anzeige sämtlicher Ferienhäuser, die Ihrer getroffenen Auswahl entsprechen.

Wo kann ich mit meinem Kind in Dänemark am Strand baden?

Inseln

Die Strände der dänischen Inselwelt sind bekanntlich ein Traumziel für große und kleine Badenixen und Wasserfrösche.

Ostsee

Es gibt herrliche Strände an der Ostsee Dänemarks, die beinahe endlos flach und seicht ins offene Meer hinausgehen. Hier ist das Baden grundsätzlich gefahrlos möglich und für Familien mit Kleinkindern bestens geeignet. An mehr als 200 Stränden Dänemarks weht zudem die sogenannte „Blaue Flagge“ als Zeichen bester Badequalität. Hier erwartet Sie nichts anderes als reinstes Badevergnügen mit der gesamten Familie.

Nordsee

Nicht ganz so unbedacht sollte man sich dagegen in die weitaus raueren Fluten der Nordsee Dänemarks werfen. Das offene Meer kann sich durch die Gezeiten und gefährliche Strömungen als durchaus tückisch und sogar lebensbedrohlich erweisen. Daher sollte man an einigen Stellen besonders vorsichtig sein und vor allem auf die örtlichen Hinweis- und Verbotsschilder achten, die stets dreisprachig beschriftet sind. Flattert an einem Küstenabschnitt gar eine rote Fahne im Wind, sollte man sich hier aufs Sonnenbaden beschränken, um Gefahren für Leib und Leben auszuschließen.

{{ mobileExpanded ? 'Suche einklappen' : 'Häuser suchen' }}

Suchen:

Ihre Reisedaten:

Bitte wählen Sie zunächst eine oder mehrere Regionen aus.
Ohne Datum suchen
  • Personen: {{personenAnzahl(anzahl)}}
Einkauf Strand/Wasser Gesamtpreis
nur Angebote anzeigen
Schlafräume Badezimmer Toiletten
Aus Hamburg für Sie da!
Ferienhausvermittlung
Kröger + Rehn GmbH
Ferienhausvermittlung Kröger + Rehn
0800-358 75 28 täglich 9 - 22 Uhr

Letzte Aktualisierung am 09.03.2020.

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Ihr Dänemark-Spezialist mit über 45 Jahren Erfahrung

Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche

Wir sind für Sie da – 7 Tage die Woche

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Garantierte Sicherheit bei der Buchung

Die größte Auswahl zum Bestpreis

Die größte Auswahl zum Bestpreis